Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 11. Dezember 2019, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2503
Wohnort: Allgäu
Campingführer schleppen wir keinen mit.
Wir nutzen Navi (bei Garmin sind viele Plätze nicht drin), Papierkarte und Internet.
https://www.camping.info/campingplaetze

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2019, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2503
Wohnort: Allgäu
Samstag, 11.05.

Wir verließen Euböa, obwohl es da sicher noch einige sehr interessante Strecken zu entdecken gäbe. Aber wir wollten den Pelepones auch noch sehen. Und alles mitnehmen, schafft man halt nicht in drei Wochen. :(
Südlich von Epidavros fanden wir wieder Campingplatz und Appartementanlage benachbart.
An diesem Tag knallte die Sonne runter, es wurde heiß.
Um früher (oder nicht ganz so spät :D ) loszukommen, frühstückten Martina und ich in einem Lokal in Hafennähe. Die hatten eine große Kaffeemaschine wie italienische Bars, und entsprechend schmeckte der Kaffee! DD
Über die 8 km breite Bucht fuhren zwei Fähren im Pendelverkehr, eine Rote und eine Blaue. Entsprechend mußte man seine Tickets im roten oder blauen Kiosk kaufen. :lol:

Bild

Bild

Bild

der Blick zurück auf die schöne Insel
Bild

aber die andere Seite war auch nicht schlecht :mrgreen:
Bild

Bild

Pause
Bild

Bild

Bild

hier warteten wir vor dem Kanal von Korinth vor einer versenkbaren Brücke. Die Brücke wird bei Durchfahrt eines Schiffes auf den Boden des Kanals abgesenkt. Die Fahrbahn ist aus Holz und natürlich entsprechend glitschig. :?
Bild

Bild

nachmittags wurde es immer heisser, so dass die Lust, für Fotos den Fahrtwind abzustellen, gegen Null ging.
Feierabend!
Bild

unser Track
Bild

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2019, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2503
Wohnort: Allgäu
Sonntag, 12.05.

Rundfahrt bei Epidavros, der Tag sollte wieder heiß werden

Bild

gelegentlich mußten Bernd und Bernd schon mal ne Schotterpiste ausprobieren
Bild

schöne Aussicht gabs da oben
Bild

Bild

Wildwechsel
Bild
die Griechen mögen ihre Schildkröten übrigens auch. Wir haben mehrfach beobachtet, dass Autofahrer angehalten haben und ausgestiegen sind, um Schildkröten über die Strasse zu tragen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

zurück am Campingplatz
Bild

der Track
Bild

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:31
Beiträge: 1712
Wohnort: Holzkirchen
Nachtrag zum 12.05.2019

Gegen Mittag erreichten wir den Ort Agionori, über dem Ort thronen eine alte Burg bzw. ihre Überreste:

Bild

Bild

Hier der Wachhund (damit nicht immer nur Katzen ins Bild kommen …) ;)
Bild

Als ich mich näherte besannte sich der Hund seiner Funktion:
Bild

Im Ort suchten wir ein Café für eine kleine Pause. Dort kamen wir schnell mit einigen Einheimischen ins Gespräch, die uns nach dem Woher und Wohin fragten und wir uns freudig zu den Schönheiten Griechenlands äußerten.
Am Ende durften wir unseren Café nicht selber bezahlen ... :No:
Griechische Gastfreundschaft die uns fast etwas beschämte (wenn wir an Deutschland denken...) aber sie abzulehnen wäre noch viel unhöflicher gewesen ... :Ni:

Hier noch ein paar Farbenspiele von unterwegs:
Bild

Bild

Bild

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.
Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben ;-) ;-)
Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:31
Beiträge: 1712
Wohnort: Holzkirchen
Montag, 13.5.19: nach Monemvasia

Wir bleiben witterungsbedingt an der Ostküste. Von Westen drohten kräftige Tiefausläufer, wie auch unsere Forums-Götterboten lokal feststellen.

Als nächstes Ziel haben wir uns den Ort Monemvasia am östlichsten Finger des Pelopponnes ausgesucht, dort sollte das Wetter halbwegs freundlich bleiben und außerdem bietet sich die gleichnamige Halbinsel für einen Ruhetag ohne Moped an.

Bild

Bild

Das Hinterland hat auch bei bedecktem Himmel viel spannende Landschaft zu bieten.

Bild

Bild

Die Route führte uns über Berg und Tal, und durch charmante Orte deren Namen mir leider entfallen ist. Aber es war in jedem Fall schön.

Bild

Bild

Wegweiser waren hier leider nicht immer auf lateinisch, aber das Navi kannte den Weg ... :L

Bild

In Neu-Monemvasio hatten wir uns für das kleine Hotel Pramataris entschieden. Mit Parkplatz fast am Meer.

Bild

Für das Fahrtabschlussbier :Pr: setzen wir uns an die Strandpromenade:

Bild

Die Aussicht war vielversprechend, dieses Ziel für den nächsten Tag anvisiert:

Bild

Bild

Ach ja, da waren natürlich noch …

Bild

Die Route des Tages:

Bild

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.
Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben ;-) ;-)
Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2503
Wohnort: Allgäu
Kosmas hieß dieses schöne Dorf im Parmon-Gebirge.
Im Gegensatz zu den vorangegengenen zwei heissen Tagen war es dort auf knapp 1200 m Höhe ganz schön frisch.
Ein paar Bilder hätte ich auch noch zu diesem Tag.

unterwegs
Bild

unser Hotel
Bild

in der Nachbarschaft
Bild

das Ziel für den nächsten Tag, zu Fuß! :shock: :lol:
Bild

der Rotwein war wieder lecker
Bild

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8215
Wohnort: 80993 München
Ihr macht so richtig Lust auf Griechenland - ich bin mir ziemlich sicher, dass es 2020 von uns bereist werden wird. :L :L :L
<daf>

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 5179
Wohnort: Niederösterreich
Sehr schöne Eindrücke, da verspürt man wirklich Lust Griechenland zu
besuchen! :L

Danke fürs Schildern und Zeigen

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de