Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 25. Mai 2019, 09:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Spot Gen3 Abo
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Mai 2019, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1979
Wohnort: Biggesee
Hallo,

es ist doch gar nicht unüblich, dass sich ein zeitlich begrenzter Vertrag automatisch verlängert wenn er nicht gekündigt wird. Das steht so in den Vertragsbedingungen und wenn man keine Verlängerung wünscht, kann man ja direkt nach Vertragsabschluss die Kündigung abschicken, dann vergisst man das nicht, idR. heißt es ja auch: "Kündigung bis spätestens xx vor Laufzeitende" und nicht "frühestens".

Das ist in meinen Augen ein vollkommen gebräuchlicher Vertrag und keine Abofalle und die Kündigungsbedingungen sind nicht komplizierter als bei vielen anderen Verträgen. Juristisch korrekte Formulierungen sind selten beim 1. Lesen verständlich, die von SPOT ist m.E. verständlich und im Zweifelsfall hilft ein Anruf, eine Mail oder eine kurze Recherche im Internet. Lediglich das kommentarlose Einziehen/Abbuchen des Jahresbeitrages ist unüblich, da sollte man zumindest eine Jahresrechnung erhalten.

Natürlich rechnen viele Anbieter mit der Trägheit und Vergesslichkeit der Kunden, andererseits wäre das Gejammer aber auch groß, wenn der Vertrag einfach enden würde und man z.B. ohne Strom, ohne Handy, ohne Auto-, Kranken- oder sonstige Versicherung oder im Notfall ohne SPOT in die Röhre gucken würde.

Mir ist es auch schon passiert, dass ich eine Kündigungsfrist verpasst habe, da ging dann sofort die Kündigung raus damit das nicht noch einmal passiert und wenn ich weiß, dass ich einen Vertrag nicht verlängern möchte, kündige ich den umgehend.

Gruss
Frido

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Spot Gen3 Abo
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Mai 2019, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 3826
Wohnort: Biberist, Schweiz
Frido hat geschrieben:
Lediglich das kommentarlose Einziehen/Abbuchen des Jahresbeitrages ist unüblich, da sollte man zumindest eine Jahresrechnung erhalten.

Genau darum und um die klare und eindeutige Nachvollziehbarkeit vom wem die Rechnung ist geht es mir und um nichts anderes. Ich ich kriege von jedem von den von dir genannten Dienstleistern irgendeine Nachricht wenn was abgebucht wird, egal wie lange ich da Kunde bin und ob ich es weiss oder nicht.

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Spot Gen3 Abo
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Mai 2019, 13:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 3490
Wohnort: Esslingen am Neckar
Frido hat geschrieben:
Das ist in meinen Augen ein vollkommen gebräuchlicher Vertrag und keine Abofalle und die Kündigungsbedingungen sind nicht komplizierter als bei vielen anderen Verträgen. Juristisch korrekte Formulierungen sind selten beim 1. Lesen verständlich, die von SPOT ist m.E. verständlich und im Zweifelsfall hilft ein Anruf, eine Mail oder eine kurze Recherche im Internet.

Abofalle bezeichnet umgangssprachlich eine weit verbreitete unseriöse Geschäftspraktik im Internet, bei der Verbraucher unbeabsichtigt ein kostenpflichtiges Abonnement eingehen. Es handelt sich dabei um Internetangebote, die so trickreich gestaltet sind, dass deren Kostenpflicht für Verbraucher nicht ohne weiteres erkennbar ist.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Abofalle

Was Tigertrail kritisiert, ist dass es für ihn nicht erkennbar war, dass er einen Abovertrag abgeschlossen hat. Die verwirrend und unverständlich formulierten Vertragsbedingungen, die er zitiert hat, passen in dieses Bild. Nach deutschem Recht würde ich darin ein Verstoß gegen das Transparenzgebot sehen, sodass der Vertrag anfechtbar wäre. Auch dazu klärt Wikipedia auf:
https://de.wikipedia.org/wiki/Transparenzgebot

Edit: juristisch korrekte Formulierungen lassen sich auch verständlich formulieren und nach dem Transparenzgebot ist dies in Deutschland sogar zwingend vorgeschrieben. Ich habe beruflich mit solchen Formulierungen zu tun und selbst ich hatte erhebliche Schwierigkeiten, das Kauderwelsch zu verstehen und zu entschlüsseln. Die verschlüsselte Telefonnummer ohne Ländervorwahl, die man anrufen sollte, habe ich nicht geschafft zu entschlüsseln. Das ist alles andere als verbraucherfreundlich.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Spot Gen3 Abo
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 10. Mai 2019, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1979
Wohnort: Biggesee
Hallo,

wir sind uns ja einig, dass man eine Abbuchungsmitteilung, Jahresrechnung oder sonstige Mitteilung bekommen sollte!

Ich bin kein SPOT-Anwalt und weiß auch nicht wie die Website bei Vertragsabschluss aussah, derzeit steht da aber ganz eindeutig erkennbar:
*Für SPOT Gen3 Neukunden fällt die Gebühr erst nach Ablauf des ersten Servicevertragsjahres und in den nachfolgenden Servicevertragsjahren an. Alle Abonnements verlängern sich automatisch am Ende der Vertragslaufzeit.
SPOT Basisvertrag

Ich bleibe dabei, eine Abofalle ist das für mich ganz eindeutig nicht!

In den SPOT-AGB steht:

BITTE LESEN SIE DIESEN VERTRAG AUFMERKSAM.
[...]
3.2.1 Verlängerung von monatlichen Prepaid-Plänen. Am Ende der Erstlaufzeit verlängert sich der monatliche Prepaid-Plan automatisch um eine weitere einjährige Laufzeit (jeweils eine „Verlängerung der Laufzeit des monatlichen Prepaid-Plans“) mit Bedingungen, die dem monatlichen Serviceplan ähnlich sind, und zu Tarifen und Gebühren, die höher sein können als die Tarife und Gebühren während Ihrer Erstlaufzeit oder der vorherigen Verlängerung der Laufzeit des monatlichen Prepaid-Plans, vorausgesetzt, SPOT hat Ihnen 30 Tage im Voraus die erhöhten Tarife und Gebühren mitgeteilt und Sie haben nicht Ihr Recht ausgeübt, den Serviceplan am Ende der Erstlaufzeit oder einer Laufzeit nach der Verlängerung des monatlichen Prepaid-Plans unter Abschnitt 3.4 zu kündigen. Gebühren für jede Laufzeit der Verlängerung des monatlichen Prepaid-Plans werden in Rechnung gestellt und monatlich im Voraus bezahlt.

3.2.2 Verlängerung von jährlichen Prepaid-Plänen. Am Ende der Erstlaufzeit verlängert sich der jährliche Prepaid-Plan automatisch um eine weitere einjährige Laufzeit (jeweils eine „Verlängerung der Laufzeit des jährlichen Prepaid-Plans“; und gemeinsam mit der „Verlängerung der Laufzeit des monatlichen Prepaid-Plans“ eine „Verlängerungslaufzeit“) zu Tarifen und Gebühren, die höher sein können als die Tarife und Gebühren während Ihrer Erstlaufzeit oder der vorherigen Verlängerung der Laufzeit des jährlichen Prepaid-Plans, vorausgesetzt, SPOT hat Ihnen 30 Tage im Voraus die erhöhten Tarife und Gebühren mitgeteilt und Sie haben nicht Ihr Recht ausgeübt, den Serviceplan am Ende der Erstlaufzeit oder einer Laufzeit nach der Verlängerung des jährlichen Prepaid-Plans unter Abschnitt 3.4 zu kündigen. Gebühren für jede Laufzeit der Verlängerung des jährlichen Prepaid-Plans werden in Rechnung gestellt und jährlich im Voraus bezahlt.
[...]
3.4 Kündigung Ihrerseits. Um Ihren Serviceplan zu kündigen, ungeachtet dessen, ob es sich um einen monatlichen Prepaid-Plan oder um einen jährlichen Prepaid-Plan handelt, müssen Sie am Ende der Erstlaufzeit SPOT benachrichtigen, indem Sie den Kundendienst mindestens 30 Tage vor dem Ende Ihrer Erstlaufzeit anrufen. Während einer Verlängerungslaufzeit können Sie Ihren Plan am Ende dieser Verlängerungslaufzeit kündigen, vorausgesetzt, Sie benachrichtigen SPOT, indem Sie den Kundendienst mindestens 30 Tage vor dem Ende dieser Verlängerungslaufzeit anrufen. Zusätzlich zu den oben genannten Kündigungsrechten können Sie, wenn SPOT Sie zu irgendeinem Zeitpunkt gemäß Abschnitt 1.1.3 (i) über eine Änderung des Vertrags informiert, die Sie nicht akzeptieren, einen monatlichen Prepaid-Plan oder einen jährlichen Prepaid-Plan kündigen, was am Ende eines Service-Monats in Kraft tritt, indem Sie die Kündigung SPOT melden, indem Sie den Kundendienst innerhalb von 30 Tagen anrufen, nachdem SPOT Sie direkt über die Änderung informiert oder nachdem SPOT die Änderung auf der SPOT-Webseite veröffentlicht hat, wie unter Abschnitt 1.1.3 vorgesehen, (i) sofern es verstanden wird und vereinbart ist, dass der frühestmögliche effektive Kündigungstermin infolge einer Preiserhöhung, die unmittelbar nach der Erstlaufzeit in Kraft tritt, das Ende der Erstlaufzeit ist. Für die Zwecke dieses Abschnitts 3.4 wählen Sie bitte 866-OK1-SPOT (651-7768), um SPOT zu benachrichtigen, oder eine etwaige Ersatztelefonnummer, die auf der SPOT-Webseite bereitgestellt wird, und geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und die ESN des SPOT-Produkts an, das Sie kündigen möchten. Die ESN für die meisten SPOT-Produkte befindet sich im Batteriefach unter der Batterie Ihres SPOT-Produkts. Teilnehmern mit monatlichen Zahlungsplänen werden sofort alle verbleibenden Beträge in Rechnung gestellt, wenn sie ihren Serviceplan vor Ablauf der Erstlaufzeit kündigen.

Den Text finde ich verständlich formuliert und der ist auch in gut lesbarer Schriftgröße, sehr im Gegensatz zu vielen anderen AGB.

Bei "866-OK1-SPOT (651-7768)" würde ich +866 651 7768 wählen, die Nummer ist in (.) entschlüsselt und ergibt sich auch aus der Zahlen-/ Buchstabenkombination der gebräuchlichen Telefontastatur. Ansonsten findet man auf der von mir verlinkten Website auch: Kontaktieren Sie uns

Ich bin sicher, dass es für Tigertrail technisch kein Problem gewesen wäre seinen Vertrag zu kündigen - wenn er daran gedacht hätte. Das hat er aber nicht, u.a. weil er eben keine Jahresrechnung/Abbuchungsmitteilung bekommen hat, aber auch, weil er anscheinend seine Kontobewegungen nicht im Blick hatte - kann ja passieren.

Vielleicht ist es in den USA auch nicht üblich diese Mitteilungen zu verschicken - weiß ich nicht?

Unterm Strich ist es aber doch eigentlich erfreulich, dass man einen SPOT-Vertrag hat und ihn nicht gebraucht hat. ;) Hoffentlich bleibt es so!
Als ich noch ein Kind war stand in unserer Fussgängerzone immer ein Strassenverkäufer den ich im Leben nicht vergessen werde "Kaufen Sie Pflaster, 1 Meter 1 Mark - man braucht es immer wenn man es nicht hat!" ;)

Gruss
Frido

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kündigung Spot Gen3 Abo
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 11. Mai 2019, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 09:12
Beiträge: 1112
Wohnort: 77749 Hohberg zwischen Lahr und Offenburg
... habe vor ein paar Tagen die Aufforderung von spot bekommen, meine Kreditkartendaten zu erneuern. Tatsächlich, meine alte Karte läuft ab und die neue habe ich nicht im spot-Rechner hinterlegt. Spot führt weiter aus, daß, wenn ich das nicht tue, mein Vertrag storniert werden würde. Ist, so gesehen, auch eine Möglichkeit aus dem Vertrag auszusteigen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de