Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 23. März 2019, 09:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 16:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 2910
Wohnort: Mannheim
Das klingt sehr spannend, finde ich.
Vor allem weil man es an jeden Helm nachrüsten kann.

https://eye-lights.com/pages/motorcycle

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7432
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Schon ne tolle Sache, so ein HUD.
Man weiss auf einmal wie schnell man fährt und, das in 250m Entfernung, ne Kurve kommt.
Woher soll man das auch wissen :Hilf:

Als eine sinnvolle Ergänzung böte sich an, schöne Tierdokus oder auch die neuesten Serien von Netflix zu streamen.
So müsste man in den Alpen nicht immer die Berge ansehen und hätte etwas Abwechslung.

Schon toll, diese moderne Technik.

:Ir:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:03
Beiträge: 1651
Wohnort: Rheydt
Ist schon interessant was technisch alles machbar ist. Allerdings kann ich hinter all dem Schnickschnack keinen positiven Nutzen erkennem. Im Gegenteil, speziell bei dem hier vorgestellten Feature sind die Nachteile mMn gravierend.

1. Das Sichtfeld mit Helm ist onehin schon eingeschränkt. Mit dem Teil wird das Sichtfeld noch weiter reduziert.
2. Die permanente Veränderung der Anzeige trägt dazu bei, das die Konzentration auf das Fahren durch die Ablenkung unmittelbar vor dem Auge gestört wird.

Gegen eine Anzeige auf der Windschutzscheibe hingegen hätte ich nichts einzuwenden. Die würde m. E. einen Vorteil bringen.

OT : Irgenwann gehen wir an der Überfrachtung mit Informationen und Anforderungen Privat und Beruflich kaputt. Ich denke da an die vielen Passwörter, ungewollte Updates, Internetfähige Haushaltsgeräte, Computergesteuerte Mopeds
usw. usw.

LG

Bitzer

_________________
Der frühe Vogel kann mich mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 10:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 2910
Wohnort: Mannheim
Also der digitale und daher ständig zuckende Tacho würde mich evtl auch stören. In meinem Auto mit HUD hat er mich allerdings nie gestört :Mh: .
Als ich das wieder abgegeben habe, hat mir echt etwas gefehlt.
Das eingeschränkte Gesichtsfeld sehe ich nicht als Problem. Wenn ich mein Auto mit meinem Helm vergleiche ist das Gesichtsfeld im Auto mehr eingeschränkt.
Die eingeblendeten Informationen sind ja transparent.
Wenn dort die Navigationsinformationen und die aktuelle Geschwindigkeitsbeschränkung angezeigt werden, wäre das in meinen Augen ein echter Sicherheitsgewinn.

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 268
Wohnort: Windesheim
Ich finds ehrlich gesagt geil.
Wenn ich die 500 Euro locker hätte, würde ich mir das Teil sofort holen.

Ein HUD ist die Zukunft meiner Ansicht nach und macht auch Sinn.
Warum soll mein Blick weg von der Straße auf den Tacho oder aufs Navi, wenn mir diese Anzeigen auch im Visier eingeblendet werden können?
Die Anzeige der Kurve empfinde ich als Spielerei, wird aber vielen Anfängern helfen die Kurve sicherer zu durchfahren.
Wenn ich das im Promo-Video richtig gesehen habe, wird das Zeichen der Kurve sogar rot, wenn man für die Kurve zu schnell ist.
Da würde mich mal interessieren, ob das mittels Algorythmus passiert oder ins System eingespeist wurde.
Das HUD funktioniert ja nur mit einem angeschlossenen Smartphone.

Anzeige von Geschwindigkeit und Navipfeilen, dazu vielleicht noch die erlaubte Geschwindigkeit und ich wäre zufrieden. DD


Und in den Pausen hol ich dann das :kno: raus, weil ich dann nach jojos Anregung Netflix im Helm schaue :LoL: :LoL: :Ju:

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7432
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Für mich ist das der grösste Unsinn.
In jetzt bald 40 Jahren, die ich Moto fahre, habe ich das noch keine Sekunde vermisst.

Wenn mir die Info in den Helm/Visier eingeblendet wird, muss ich dauernd mit den Augen hin und her fokussieren.
Da liegt die Schärfeebene ... Vorder- Hintergrund ... deutlich auseinander. Sollte es nicht so sein, man korrigiere mich.

Diese angezeigten Infos sind für mich völlig unnütz bis brandgefährlich. Warum darf man während der Fahrt nicht mit dem Handy spielen, schreiben usw.?
Eben, man ist vollkommen abgelenkt.

Im Winkelwerk der Vogesen z.B. den Fouchy fahren mit HUD, jede Kurve wird angezeigt, dauernd den Speed kontrollieren .... :Am:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 11:00 
Offline

Registriert: Montag 5. September 2016, 18:10
Beiträge: 630
Wohnort: Allgäu
Das ist doch schon die Vorstufe zum selbstfahrenden Motorrad.

Wenn ich soweit bin, dass ich einen Algorithmus brauche, um jede kommende Kurve einschätzen zu können, geb ich meinen Führerschein ab. Das will ich dann nicht mehr.

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter

XT 660 R - Ein Zylinder ist genug


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachrüstbares HeadUp Display
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Juli 2016, 11:19
Beiträge: 552
Wohnort: Nähe Nürnberg
Für mich wäre das auch nichts- im Gegensatz zu einem Auto wo die INfos in die Scheibe ....

Beim Motorradhelm stören mich schon die Halterungen, Klebung oder Beschriftungen in normalen Visieren bzw. Pinlock-Visieren ...

Bisher komme ich gut mit dem kleinen Disply von E-Trex 30 zurecht und genieße es, nicht den ganzen Tag voll gelabbert zu werden, denn es kann nicht sprechen ...

Aber gibt sicher genug, die das gerne haben wollen- was ist eigentlich aus der Google-Brille geworden, war doch was ähnliches- glaube in Dt. aber verboten oder ....?

_________________
gugst Du- wenn Du mehr über mich wissen willst:
Youtube: Mike-auf-Tour oder auf: https://mike-auf-tour.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de