Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. Mai 2019, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche gebrauchtes (Reise-)Notebook
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 12:26 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Mai 2015, 08:16
Beiträge: 578
Wohnort: Hattingen
Hallo Ihr Lieben,

da hier einige Laptop/Notebook Besiter*innen im Forum unterwegs sind, dachte ich, frage ich Euch.

Ich suche ein Laptop für den Uralub, welches ich problemslos mit auf die Motorradreisen nehmen kann.
Sinnvoll wäre vielleicht ein gebrauhtes zu kaufen, da ich mir ein Limit bei 300€ gesetzt habe (späteres auf-/umrüsten kann erfolgen).

Es sollte max. 13" Bildschirm haben, wenn möglich eine SSD oder diese M2? (oder umrüsten) und im Grunde braucht dort nur Garmin Basecamp mit den Karten für Europa drauf und halbwegs flott sein. :Mh: Wlan würde noch dazu müssen. Längere Akkulaufzeiten sind vielleicht über einen zweiten Akku möglich?

Ist es möglich, das Gerät während der Fahrt zu laden?

Braucht Ihr noch weitere Infos?

Andere Frage, wo und wie lade ich wasserdicht verpackt zb die Akkus der Digicam, das Handy oder die kleinen Akkus der ActionCam?
Bisher hatte ich an dem :Kus: eine wasserdichten Enduristanrucksack, da klappte das im Seitenfach perfekt.
An der GS habe ich bisher keinen halbwegs sinnvollen Tankrucksack gesehen, sieht alles sehr bescheiden aus, daher entfällt das.

Danke Euch

_________________
Tabea

It´s not the speed that kills. It´s the sudden stop!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 23:15
Beiträge: 566
Wohnort: Bielefeld
Tabbi hat geschrieben:
Hallo Ihr Lieben,

Andere Frage, wo und wie lade ich wasserdicht verpackt zb die Akkus der Digicam, das Handy oder die kleinen Akkus der ActionCam?
Bisher hatte ich an dem :Kus: eine wasserdichten Enduristanrucksack, da klappte das im Seitenfach perfekt.
An der GS habe ich bisher keinen halbwegs sinnvollen Tankrucksack gesehen, sieht alles sehr bescheiden aus, daher entfällt das.

Danke Euch


viewtopic.php?f=23&t=7232

_________________
Grüße aus dem Teutoburger Wald,
Ulrich

>>Meine Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 13:56
Beiträge: 168
Wohnort: Krefeld
Hi Tabbi,
genau für den Zweck habe ich auch was gesucht.
Habe dann jetzt Samstag mein 11.6" Medion Notebook E2294 aus dem Abverkauf für 220 Euro in Empfang genommen.
Eine einfache 250 Gb m.2 Speicherkarte dazu ist auch bestellt, aber noch nicht geliefert.
Das Ganze bleibt dann mit USB Funkmaus unter 300 Euro.
Anschließend möchte ich dann noch mit dem Betriebssystem auf die SSD umziehen und den eingebauten emmc-Speicher
als einfachen Massenspeicher nutzen. Bis jetzt habe ich nur von Windows 10S auf Home umgestellt,
ansonsten ist das Ding noch Jungfrau. Die Größe ist jedenfalls ideal und das Gewicht unter 1,2kg taugt auch.
Da ich ziemlicher PC-Legastheniker bin kann es leider noch was dauern bis ich Weiteres sagen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 13:40
Beiträge: 648
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Hallo Tabbi,
für unterwegs habe ich mir auch mal so eine kleines Netbook gebrauchtgekauft.

Bild

Und siehe da, der Akku ist 28g schwerer als Netztel samt Kabel! :mrgreen:

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. März 2015, 16:05
Beiträge: 501
Wohnort: bei Bonn am schönen Rhein
Ich habe hier noch ein Thinkpad X201, dass sich auf mehreren Motorradreisen bewährt hat. Ist wegen Komplettumstieg auf Tablet / Android / Locus Maps über. Kriegst ne PN von mir ;)

_________________
Grüsse,
Tom


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Mai 2013, 10:34
Beiträge: 691
Kuckst du mal hier:

https://www.esm-computer.de/gebrauchte-notebooks/?gclid=EAIaIQobChMI09rmiKXX4AIVCuJ3Ch3f1QSxEAAYASABEgI1g_D_BwE

Guter Preis mit 2 Jahren Garantie für Gebrauchte.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 884
Wohnort: Herz Bayern`s
Hallo,

vor vielen Jahren hab ich mir mal ein Tablett mit Windows als Betriebssystem gekauft. Mit dem Teil kann man nicht viel machen außer Basecamp und ein bisserl surfen. Tastatur zum anklipsen ist dabei. Läuft mit dem Akku locker 5 Stunden, wenn man die Helligkeit nicht auf 100 % stellt (was nur bei Sonnenschein sein muss). Die Dinger bekommst Du in der Regel für deutlich unter 200 €. Einziger Nachteil: hat nur 10 Zoll und mehr als Basecamp und surfen geht kaum.

Die Akkus der Action Cams lade ich im Navi. Das sind zufällig die gleichen. Ansonsten stecke ich die Geräte zum Laden in eine Lenkertasche. Sofern es nicht Hunde und Katzen regnet sind sie da durch das Windschild relativ geschützt. Wenn es zu wild wird kommt das Zeug aber Wasserdicht unter die Kombi. Ansonsten stelle ich das Handy beim Mopped fahren gerne auf Flug Modus. Da hast dann kaum noch Akku Verbrauch und kommst vielleicht sogar mehrere Tage mit einer Ladung zurecht. Fürs Zelt hab ich dann noch eine 10000er Powerbank dabei und eine LED Zeltlampe wo auch nochmal eine Handyladung "Notstrom" raus kommt.

Vg
Roland


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2019, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. November 2014, 10:22
Beiträge: 67
Wohnort: Kalkar
Ich habe mir ein Lenovo ThinkPad X240 gekauft und bin damit sehr zufrieden.

https://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkPad ... 2749.l2649

Ich habe an dem Gerät keine wirklichen Gebrauchsspuren gesehen. Die beiden Akkus halten mehrere Stunden durch.

Grüße
Axel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de