Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 21. Januar 2019, 22:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 19:44
Beiträge: 102
Wohnort: Liebenwalde
Morgens weckten uns dann unsere lieben Freunde, die Amerikaner, mit Durchstartmanövern am unter uns liegenden Flugplatz :Hilf:
Dateianhang:
P1230148.JPG
P1230148.JPG [ 107.34 KiB | 87-mal betrachtet ]


Was für Vollpfosten :Al: Nicht mal an einem so abgelegenen Ort wie Island bleibt man von diesen Hirni´s verschont :App:

Es ging weiter. Nächstes Ziel war Hveravellir, ebenfalls ein Geothermalgebiet mit heißen Quellen und natürlich Hot pot :Ju:
Unterwegs trafen wir auf die wahren Helden des Reisens, die
Dateianhang:
P1230177.JPG
P1230177.JPG [ 248.88 KiB | 87-mal betrachtet ]


Ein Wahnsinn, was manche Strecken schon motorisiert bedeuten. Aber mit Fahrrad für mich unbegreiflich. Chapeau :Sl:
Übrigens! Am ersten Tag Richtung Raufarhöfn kam uns ein Engländer auf ´nem Hochrad entgegen :Dy:
Der https://www.pennyfarthingworldtour.com/Penny-farthing/Previous-Trips/Final/hier :AlSw:

_________________
Ukraine (Waldkarpaten) 2016 https://www.youtube.com/watch?v=akfPIwGT3L0


Zuletzt geändert von Stefus am Samstag 12. Januar 2019, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 19:44
Beiträge: 102
Wohnort: Liebenwalde
Der Weg nach Hveravellir ging dann recht easy vonstatten, trotz komplettem Gepäck und etlichen weiteren Furten. Mittlerweile hielten wir nur noch selten, um diese vorab zu checken. Meistens einfach durch :kno:

Hveravellir ist, umrahmt von mehreren Gletschern, traumhaft mitten im Herzen Islands gelegen. Wir erreichten es über die F35 von Varmahlid kommend. Eine langgezogene Schotterpiste vorbeiziehend an mehreren größeren Seen.

Das Ziel ist eigentlich kein Ort, sondern ein Campground, der direkt neben dampfenden und zischenden Gebilden liegt, die 90 Grad heißes Wasser zu Tage fördern. Landschaftlich sollte das eine der beeindruckendsten Erinnerungen für mich werden.
Dateianhang:
P1230215.JPG
P1230215.JPG [ 314.44 KiB | 86-mal betrachtet ]

Unsere Zelte errichteten wir neben einem Bach, der bei uns immer noch um die 30°C hatte.
Dateianhang:
P1230216.JPG
P1230216.JPG [ 287.83 KiB | 86-mal betrachtet ]


Dateianhang:
P1230246.JPG
P1230246.JPG [ 289.27 KiB | 86-mal betrachtet ]


Nach dem Aufbau gingen wir für Kaffee und Kuchen in das kleine, nett eingerichtete Restaurant. Irgendwann fiel mir eine Frau an einem Tisch etwas ab von uns auf. Ich sag zu Jo: "Hey, die sieht ja aus wie Björk." Und er stimmt mir zu. Irgendwann kommt sie mit ihrer Tochter neben uns an den Tresen, quatscht noch kurz mit dem älteren Mann und dreht sich dann zu mir um. An ihrer Reaktion war mir spätestens da klar, dass sie es sein muß :Ni:

Naja, es kam dann wenig später dazu, dass wir zusammen mit der berühmtesten Isländerin im Hot pot saßen (ohne Quatsch!) :Sl:
Da war es so gegen 22Uhr und immer noch fast taghell.

Nach der ganzen Aufregung fiel ich irgendwann in den Schlafsack.
Dateianhang:
P1230301.JPG
P1230301.JPG [ 231.03 KiB | 86-mal betrachtet ]


Es sollte die kälteste Nacht für uns werden! Gegen drei wurde ich wach und zog mir alle dicken Sachen über, die ich noch hatte. Das waren sicher -5°C oder mehr, äh weniger, bedingt durch den eisigen Wind, der von einem der Gletscher rüberzog.

So, ich mach jetzt mal Schluss. Rest vielleicht morgen DD

_________________
Ukraine (Waldkarpaten) 2016 https://www.youtube.com/watch?v=akfPIwGT3L0


Zuletzt geändert von Stefus am Sonntag 13. Januar 2019, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 22:51
Beiträge: 67
Hallo Stefus,

herzlichen dank für schönen Bilder von oben.

:Sl:

Einen Großteil der Landschaften durfte ich bei meinen 2 Islandaufenthalten bereits vom Boden aus kennenlernen.

Gruß Wolfe


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3164
Wohnort: Freiburg
Haha :lol: Wie geil, da sitzt der mit Björk in ein Hot Pot in Island! :App: Das sin Zufälle - unglaublich!

Immer wieder eine Landschaft wie aus dem Auenland und einem Land, wo die Dinosaurier lebten - beeindruckend! :Ni: (Wäre ich doch nicht so ein verfrorenes Weichei :roll:).

Und das man die letzten paar Meter dann vor dem Zeltplatz dann mal vom Moped abspringt, können nur das Werk von Murphys unerbittlichen Gesetzen sein :D Alles halb so wild. Ich hatte schon Tage, da bin ich über 8 Mal abgestiegen :D

Danke für's Zeigen, Stefus! DD

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 19:44
Beiträge: 102
Wohnort: Liebenwalde
Kurare79 hat geschrieben:
Haha :lol: Wie geil, da sitzt der mit Björk in ein Hot Pot in Island! :App: Das sin Zufälle - unglaublich!

Immer wieder eine Landschaft wie aus dem Auenland und einem Land, wo die Dinosaurier lebten - beeindruckend! :Ni: (Wäre ich doch nicht so ein verfrorenes Weichei :roll:).

Und das man die letzten paar Meter dann vor dem Zeltplatz dann mal vom Moped abspringt, können nur das Werk von Murphys unerbittlichen Gesetzen sein :D Alles halb so wild. Ich hatte schon Tage, da bin ich über 8 Mal abgestiegen :D

Danke für's Zeigen, Stefus! DD

Kalt ist's ja nur draußen! Und dafür gibt es dicke Sachen und Griffheizungen :Trost: In den Sommermonaten geht das schon dort. Mit 10-18°C kannst Du an normalen Tagen schon rechnen. Und das ist doch ideal zum Fahren. Außerdem herrscht dort atlantisches Klima, d.h., es fühlt sich nicht so kalt an, wie auf dem Thermometer steht :kno:

_________________
Ukraine (Waldkarpaten) 2016 https://www.youtube.com/watch?v=akfPIwGT3L0


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 13:26 
Offline

Registriert: Donnerstag 21. September 2017, 09:50
Beiträge: 245
Wohnort: Bern Schweiz
Stefus hat geschrieben:
Ein Wahnsinn, was manche Strecken schon motorisiert bedeuten. Aber mit Fahrrad für mich unbegreiflich. Chapeau :Sl:
Übrigens! Am ersten Tag Richtung Raufarhöfn kam uns ein Engländer auf ´nem Hochrad entgegen :Dy:
Der https://www.pennyfarthingworldtour.com/Penny-farthing/Previous-Trips/Final/hier :AlSw:

Hallo

Als ich im Juni/July '16 dort war hatte es einen der mit dem Einrad um die Insel fuhr.
Mit den Radlern hatte ich auch bedauern, der Wind muss Spass gemacht haben. :?

Schöne Bilder, das rote Jannu leuchtet herrlich im saftigen grün der Landschaft.

Freue mich auf die Fortsetzung deines Berichts. :L

gruss sushi

_________________
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 19:44
Beiträge: 102
Wohnort: Liebenwalde
sushi hat geschrieben:
Stefus hat geschrieben:
Ein Wahnsinn, was manche Strecken schon motorisiert bedeuten. Aber mit Fahrrad für mich unbegreiflich. Chapeau :Sl:
Übrigens! Am ersten Tag Richtung Raufarhöfn kam uns ein Engländer auf ´nem Hochrad entgegen :Dy:
Der https://www.pennyfarthingworldtour.com/Penny-farthing/Previous-Trips/Final/hier :AlSw:

Hallo

Als ich im Juni/July '16 dort war hatte es einen der mit dem Einrad um die Insel fuhr.
Mit den Radlern hatte ich auch bedauern, der Wind muss Spass gemacht haben. :?

Schöne Bilder, das rote Jannu leuchtet herrlich im saftigen grün der Landschaft.

Freue mich auf die Fortsetzung deines Berichts. :L

gruss sushi

Hey Sushi!

Das wird doch wohl nicht derselbe gewesen sein? :lol: Ja, das Zelt hat sich absolut bezahlt gemacht DD Selbst der heftige Sturm in Mödrudalur war ein Klacks für es. Ich hab in den drei Tagen nur 1x die Spannschnüre nachgespannt.
So, ich schreib denn jetzt mal weiter :Ni:

_________________
Ukraine (Waldkarpaten) 2016 https://www.youtube.com/watch?v=akfPIwGT3L0


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 22:21
Beiträge: 2115
Wohnort: Allgäu
Ja, Island hat schon was, besonders bei schönem Wetter!
Du bist ja bisher fast komplett andere Strecken gefahren als wir in 2017. (Wer es nochmal sehen will: Island - die Schönwetterinsel)
Vielen Dank für die tollen Fotos und den schönen Bericht! DD

Leider steht dein Bericht jetzt in einer Rubrik, wo er nie vermutet wird.
Aber das kann ja ein Admin noch beheben.

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F
Ein Urlaub ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de