Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 13:56
Beiträge: 197
Wohnort: Krefeld
Hallo Step,
danke für den sehr ausführlichen, schönen Bericht. :L
Auch ich bin gerne in der Natur unterwgs, allerdings wäre das ein wenig zu viel für mich.
Ich glaube auch das Gebiet um den Killimancharo wäre ehr mein Terrain,
solltest du mal dorthin reisen würde ich mich auf alle Fälle über einen ähnlichen Bericht freuen. :D


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 10:11
Beiträge: 1601
Wohnort: PE
Wow Steph,

mit deinem Bericht hast du wirklich eine neue Marke gesetzt, und das in vielerlei Hinsicht. So hast du uns in eine - wohl für die Meisten - unbekannte Welt entführt, uns mit ihren bunten und beeindruckenden Bildern betört, eine Fülle an Detailinformationen eingestreut und allerlei interessante Erklärungen abgegeben, nicht zuletzt aus deiner Gedanken- und Gefühlswelt, und damit einen der schönsten Reiseberichte dieses Forums hier geschrieben. :Sl:

Ach ja, und, in eine neue Sphäre der Smileyvielfalt bist du ebenfalls eingetaucht... :lol:

_________________
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2363
Wohnort: glonn
@all
Zuerst einmal herzlichen Dank für euer feedback und ich freu mich wirklich sehr, dass ich auch euch mit den Berichten etwas schenken kann .. für mich selbst ist das Fotos sichten und Schreiben ja auch jedesmal wieder ein großes Geschenk .. in dem Sinne wie Tobi schon ganz zu Beginn den Max Frisch zitiert hat..
luckyloser hat geschrieben:
Gehts schon weiter?
Isses etz soweit?
Kanns nemmer warten...
Gehts etz weiter?
Oh maaaaannnnn.... ich bin icht geduldig....
Jetzt aber, oder?

Anfixen und dann muss man sich gedulden... ich mach das ja genauso mit meinen Berichten... aber ich selber mag net warten.

Ich bin die Tage mal wieder über ein Zitat gestolpert welches ziemlich genau das was in mir vorgeht auf solchen Reisen ausdrückt. Ich gehe davon aus dass es auch bei dir ähnlich ist.

“When we travel, we are like a film at the moment of exposure; it is memory that will develop it.” ― Max Frisch

Genieße die Entwicklung Deiner Erinnerungen beim schreiben! Wir freuen uns aufjedenfall schon sehr darauf die fertigen Bilder und texte zu sehen und zu lesen.

Gruß Tobi

Lieber Tobi,
ich möchte dir nun spät, aber umso herzlicher, danken für deine lustigen und weisen Zeilen Bild
Es sind schöne und nachdenklich stimmende Erinnerungen hochgekommen und ich habe das Gefühl, dass meine Nepalreise erst jetzt nach dem Bericht wirklich 'rund' geworden ist <daf>

Danke dir also für deine Anregung und deine Geduld :Trost:


Marock hat geschrieben:
steph hat geschrieben:
.... Himalaya(n) eine ganz besondere innere Ruhe gefunden ....

... mit gehts genau so Steph! :Sl: :mrgreen:

:App: :App: :App: :App: :App:
Vielen Dank dass du uns mitgenommen und deine Eindrücke mit uns geteilt hast!
Was mir bei deinen Berichten immer sehr gut gefällt ist der Blick aufs Ganze ohne die Details aus dem Blick zu verlieren!
Das sieht man an deinen Fotos & Erählungen von scheinbar nicht wichtigen Details ... das ist wirklich :Sl:
Jetzt bin ich schon gespannt auf die Enfield-Tour! :L

DD das freut mich sehr für dich .. :Mh: ..vielleicht sollt ich doch noch mal himalaya(n) fahren :mrgreen:
Herzlichen Dank auch für deine Rückmeldung .. es ist schön zu lesen, dass das was mir auf Reisen wichtig ist, offensichtlich auch so rüberkommt :Ni:


McFadden hat geschrieben:
Liebe Steph,

ich habe mir Zeit gelassen, bis du ganz zum Ende des Berichtes gekommen bist und es ist mir sehr schwer gefallen!
Es gab so viel zu lesen, zu sehen, zu fühlen, was mir dann und wann doch einen Kommentar entlockt hätte, hätte ich mir nicht auferlegt, den ganzen Bericht, von Anfang bis ende lesen zu wollen!
Superlative, wie "wahnsinn", "unglaublich" etc. fallen mir quasi stakatoartig aus dem Mund.
Das ganze werde ich jetzt noch eine ganze Weile auf mich wirken lassen. Ist es doch für unsereins quasi eine ganz andere Welt, die man sich ohne deinen tollen Bericht, gar nicht vorstellen kann!
Du bereist und erlebst Orte, die ich wahrscheinlich niemals sehen werde.

Vielen Dank dafür, dass du uns mit deinen tollen Reiseberichten verwöhnst!!! DD DD DD :D

Lieber McFadden,

auch dir ganz herzlichen Dank für deine schöne Rückmeldung .. sich in Geduld und Zurückhaltung zu üben ist eine sehr wichtige Übung im Buddhismus :Am:
Zitat:
Der Buddha sagte, dass Geduld – das Gegenteil von Zorn – zugleich das schwierigste und das schönste Kleid ist, das wir tragen können.

Bild HIER findest du einen spannenden Artikel dazu ;)
..somit bist du dieser anderen Welt vielleicht schon näher als du denkst :Ju:


H.Kowalski hat geschrieben:
Steph hat geschrieben:
..ich find sogar ne German Bakery mit super lecker Brezeln und bissi Heimweh macht sich breit .. ich freu mich auf zuhause
DD Haha, kuhl, wo es überall auf der Welt mittlerweile Brezeln zu kaufen gibt. :mrgreen:

Neben meine Bank für Steph wäre ein Parallelthread meine Brezel für Hein vielleicht eine witzige Idee. :lol:

<daf> na dann mach mal .. ich stell dir meine Nepalbrezel latürnich dann auch ein :Ni:


DirkS hat geschrieben:
Danke Steph,

für diesen tollen Bericht und die Bilder aus dem Leben..... :App: DD

Sehr gerne Dirk .. das gelingt mir aber ja auch nur, weil das Leben eben (auch) so toll ist Bild


hoppalla hat geschrieben:
Mei, steph. Was soll man dazu sagen, die gesamte Gefühlspalette war dabei. Von "boah, da will ich auch hin" - bis, "keine 10 Pferde ..." ;)
Bei deiner Trekking-Tour kann mir gut vorstellen, daß das Gehen - Schritt für Schritt, die Stille, diese Wahnsinns-Umgebung, jeden Winkel deines Körpers zu spüren, die Anstrengung ... irgendwann in eine totale innere Ruhe und Leere (positiv) umschlägt. War das so? Ich stelle mir das vor und das ist für mich das reizvollste an einer solchen Reise. ( ... und natürlich das Dach der Welt, das auch mich durch viele Bücher und Berichte ehrfürchtig in seinen Bann gezogen hat)
Und dann wieder in die laute, bunte, stinkende Großstadt, was für ein Kontrast. Wie es scheint, konntest du ein riesiges Stück innere Gelassenheit von deiner Trekkingtour zurück nach Kathmandu mitbringen ... unbezahlbares Souvenir! Ich wünsche dir, daß sie dir erhalten bleibt und du ewig davon zehren kannst :) :L

Danke für diesen gigantischen Bericht, die vielen bunten Details, Fakten und spürbare Eindrücke, die du super vermittelt hast! :L :L :L

Bild Mei tanja .. was soll ich sagen

:Ni: du hast die Wirkung des Gehens sehr treffend beschrieben und ich hab dort auf dem Trek eine ähnliche innere Ruhe gefunden, wie schon in der Wüste .. ich musste bei dem Treppen steigen auch oft an die Kamelfüsse denken, wenn ich Milan oder Rajen auf dem Fuss gefolgt bin .. dieses scheinbar mühelose Fließen der Bewegungen, das eine unglaubliche Ruhe ausstrahlt .. einfach genial <daf>

:Mh: ich werd in Zukunft sicherlich bei Touren das Zweirad öfters mal am Strassenrand stehen lassen und die Welt auch wieder mehr auf zwei Beinen erkunden :Ju:

:mrgreen: .. falls mir dieses Souvenir doch mal entgleiten sollte, werd ich meine Wüsten- und Nepalberichte lesen oder mir wieder einmal solch eine Reise gönnen Bild
Danke auch dir für das tolle Lob.. Bild


Kurare79 hat geschrieben:
Alles hat ein Ende, so auch leider diese Reise und der Reisebericht für uns interessiert und staunend Lesende. Und das Schöne, Du hast Dich in deren Welt gebracht und bist mit so vielen Erlebnissen und Eindrücken wieder zurückgekommen... und alles hinterlässt auf die eine oder andere Art seine Prägung.

Vielen lieben Dank für den Einblick in diese Welt! Ich hatte meine Freude an Deinen Erlebnissen! :Ni: DD

Lieber Karim,

:Ni: Nepal hat einen sehr prägenden wundervollen Eindruck bei mir hinterlassen .. und auch positiv nachdenklich machend und ich hoffe/glaube, dass auch ich eine paar gute Eindrücke/Erinnerungen dort hinterlassen konnte.
..und anscheinend hinterlässt es ja sogar bei euch durch meinen Bericht etwas schönes <daf>


dikki hat geschrieben:
Hallo Step,
danke für den sehr ausführlichen, schönen Bericht. :L
Auch ich bin gerne in der Natur unterwgs, allerdings wäre das ein wenig zu viel für mich.
Ich glaube auch das Gebiet um den Killimancharo wäre ehr mein Terrain,
solltest du mal dorthin reisen würde ich mich auf alle Fälle über einen ähnlichen Bericht freuen. :D

Hi dikki,
mal schauen wo's mich noch überall hintreibt.. Bild .. und Berichte dazu wird's gerne immer wieder geben :Ni:


Lahmekuh hat geschrieben:
Wow Steph,

mit deinem Bericht hast du wirklich eine neue Marke gesetzt, und das in vielerlei Hinsicht. So hast du uns in eine - wohl für die Meisten - unbekannte Welt entführt, uns mit ihren bunten und beeindruckenden Bildern betört, eine Fülle an Detailinformationen eingestreut und allerlei interessante Erklärungen abgegeben, nicht zuletzt aus deiner Gedanken- und Gefühlswelt, und damit einen der schönsten Reiseberichte dieses Forums hier geschrieben. :Sl:

Ach ja, und, in eine neue Sphäre der Smileyvielfalt bist du ebenfalls eingetaucht... :lol:

..jetzt werd ich aber doch noch verlegen Bild
Ganz herzlichen Dank für deine schöne Rückmeldung Bild

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Zuletzt geändert von steph am Sonntag 13. Januar 2019, 22:43, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2363
Wohnort: glonn
DD ein toller filmischer Nachtrag zu Nepal

..ich hab grad nen tollen Youtube Kanal von ein paar jungen Nepalesen entdeckt, die mit ihren kleinen Hondas dort unterwegs sind und m.E. einige sehr interessante und gut gemachte Filme über ihr Heimatland zeigen ..eine schöne Mischung aus Mopped fahren, Copteraufnahmen und viele Einblicke in das Leben der Menschen und ihre Geschichte.. :Sl:

https://www.youtube.com/channel/UClLZ2KIEW9s7HL5l6fqjMBA .. der Kanal von 'Nepal' 8th wonder of the world Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

..und hier gleich noch mein Lieblingsvideo .. Upper Mustang liegt zwischen Anna Purna und Dhaulagiri Himal Bild


_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Januar 2019, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Beiträge: 2345
Wohnort: Balingen
Der Waaaahhhnnssinnnn!!!

Was für ein genialer Tripp und ein noch viel genialerer Reisebericht darüber!

Steph, ich mag Deine Art zu schreiben, wie Du Deine Gefühle und Emotionen vermittelst, Dein Blick fürs Detail, der sich in Text und Bild wiederfindet. Mit Deinen Berichten ist man wirklich mit dabei, das gefällt mir so gut!

Spannend auch, wie sich Deine Wahrnehmung von Kathmandu verändert hat, nachdem Du Dich innerlich von Deinem Traumbild verabschiedet hast.

Die Berge sind so unglaublich majestätisch, da muss man ja einfach innerlich zur Ruhe kommen... Und Hut ab vor Deiner Fitness, vor allem die vielen Treppen waren sicher fordernd!

Jetzt freu ich mich noch auf Deinen Bhutan-Rückblick, denn: wenn man nicht selber dahin reist, dann genießt man am besten Deine Berichte und reist so second-hand mit :L :L :L :L :L

_________________
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2363
Wohnort: glonn
Liebe benny,

ganz herzlichen dank für deine netten worte Bild und es freut mich ganz doll, dass du so gerne second-hand mit mir reist :Ni:

..meine fitness hat mich selber angenehm überrascht <daf> aber die treppen waren wahrscheinlich auch nicht viel fordernder als die vielen fotographierbewegungseinheiten bei euren touren DD

ich fang grad an, die bilder von bhutan zu sichten und sobald ich dann auch die fotos der anderen hab, geht's los.. :Flu:

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 22:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8011
Wohnort: 80993 München
ich fang grad an, die bilder von bhutan zu sichten und sobald ich dann auch die fotos der anderen hab, geht's los.

Da freu ich mich ganz doll drauf - und nicht nur, weil Du da mit ner Royal Enfield unterwegs warst und sicher auch ein paar Worte dazu verlieren wirst.
Aber: Lass Dich nicht hetzen!

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2019, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:27
Beiträge: 1674
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
maxmoto hat geschrieben:
.....
Aber: Lass Dich nicht hetzen!

:Sab: oh doch ....

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de