Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. Januar 2019, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2018, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 16:44
Beiträge: 109
Wohnort: Großbettlingen
Sooo - auf dem Rückweg aus Donauwörth (Vortrag von Klaus) sind die ersten 1000km (Einfahrphase) bei der Rally voll geworden und gleich beim Händler zur Inspektion vor die Tür gestellt. Danach - so Gott will - wird er die "Kleine" nicht mehr sehen...... Unglaublich wieviel Spaß und Freude so ein kleines "Motorisiertes-Mountainbike" einem bereiten kann......

Und nach langer Zeit bekommt jetzt das Kätzle Auslauf.... :lol:

_________________
Grüße Erwin

"Das Leben ist wie a Moped, es hat keinen Rückwärtsgang!"
Reisebegleiter: Triumph Tiger 800 XCx - Honda CRF250Rally - Jeep Cherokee KJ 3,7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Januar 2019, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 16:44
Beiträge: 109
Wohnort: Großbettlingen
Gestern einen Schritt in Richtung zweiradtechnische Selbsfindung weitergekommen. Die Trude hat die Gemeinschaft verlassen.....eine schöne Maschine.....aber irgendwie nicht meine Welt.......und Platz ist Mangelware.......war eine schöne Zeit!!!

_________________
Grüße Erwin

"Das Leben ist wie a Moped, es hat keinen Rückwärtsgang!"
Reisebegleiter: Triumph Tiger 800 XCx - Honda CRF250Rally - Jeep Cherokee KJ 3,7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Januar 2019, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7287
Wohnort: 80993 München
Ich versteh Dich schon - aber trotzdem, irgendwie schade. Die Trude ist unter ihresgleichen schon ein Klassiker.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Januar 2019, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 20:23
Beiträge: 202
Wohnort: Burgenland
Schöne Kollektion! DD Schade um die Trude, aber bevor sie nur herum steht…… Ich behalte meine Dicke. Hab sie wirklich lieb, sie ist für die Iron-Butt-Geschichten zuständig und die Goldwinggemeinde ist einzigartig. Ich würde auch kaum mehr einen anständigen Preis dafür bekommen.
Zur CRF: Was ist denn deine Meinung zu ihr? Konntest du sie schon auf Schotter bewegen? Wie ist denn dein Vergleich zum Tiger z.B.?

LG, Hermann

_________________
there is someone in my head but it's not me

https://www.youtube.com/channel/UCSbi1RUHSZV17xIBDLuqvDg?disable_polymer=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 16:44
Beiträge: 109
Wohnort: Großbettlingen
Entschuldige bitte, komme leider erst jetzt zum Antworten.

Ich bin kein großer Motorradexperte mit meinen 17 Monaten Zweiraderfahrung. Auf jeden Fall liebe ich dieses kleine motorisierte Fahrrad. Die CRF hat gerade erst 1150 km auf der Uhr und davon die ersten 1000 km nur brav eingefahren worden. Die ersten kurzen Ausflüge auf Schotter sind vielversprechend und die Fähigkeit des Mopeds übertreffen meine Fähigkeiten um Weiten. Somit passen wir beide wunderbar zusammen. Somit kann ich völlig entspannt die bekannten Naturstrecken der Alpen brav abwandern. Aber auch die Anreise wäre meine Meinung nach Dank Windschild bei richtiger Streckenwahl schon ein Vergnügen

Die Tiger ist für mich eine wunderbare Reiseenduro mit beeindruckenden Langstreckenqualitäten. Seidenweicher Motor, gleichmäßige Drehzahlband, das WP-Fachwerk macht das Reisen mit und ohne Asphalt zur Freude. Der hohe Schwerpunkt lässt die Maschine aber recht schnell aus dem Gleichgewicht geraten und der Motor plopt für mein Geschmack doch recht schnell aus. Allerdings auf enge Schotterstrecken vor allem vollgepackt empfinde ich sie als anstrengend.

_________________
Grüße Erwin

"Das Leben ist wie a Moped, es hat keinen Rückwärtsgang!"
Reisebegleiter: Triumph Tiger 800 XCx - Honda CRF250Rally - Jeep Cherokee KJ 3,7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erwin's Moped-Ecke
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 12:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7032
Mit der Kombination aus Ein- und Dreizylinder bin ich ähnlich aufgestellt wie du. Auch die Fahrfreude mit dem leichteren Mopped kann ich bestätigen. Am Schwerpunkt des Tigerle lässt sich nichts ändern, aber ausploppen sollte der 3Zeller nicht. Da sollte dein Händler draufschauen und ggf nachjustieren.
Auf einem der nächsten Stammtische :Pr: können wir ja ein bisschen Benzin reden.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de