Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 25. März 2019, 22:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. November 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 1313
REH4 hat geschrieben:
..... Aus Angst, das nicht so zu bekommen, wie ich das will. Sieht aber echt gut aus. Ich denke aber trotzdem darüber nach, zu einem Sattler zu gehen, mit dem man direkt Kontakt hat und vielleicht auch Nachbesserungen möglich sind.


Da hast du schon recht ... das hatte ich auch ... bin aber schon 3 mal durch die Online-Bestellung eines Sitzes/Sitzbank gegangen und war jedesmal begeistert vom Ergebnis!
Zweimal habe ich in Kiel https://www.motorrad-sitzbank-kiel.de/ einen Sitz (Fahrersitz & Soziasitz) bestellt. Die Jungs in kiel haben mir für die Diesel einen ganz fantastischen Sitz gepolstert mit Federkern! Hier gehört es dazu dass sich der Polsterer dann trotz der Beschreibung sich mit dir in Verbindung setzt und Details abspricht.

Sowohl bei Schauland und bei SW-Motech habe ich eine ausführliche und sehr detaillierte Beschreibung mit Fotos und Handskizzen mitgegeben und bei der Bestellung darum gebeten, dass sich der Polsterer sich auch telefonisch mit mir in Verbindung setzt. Ich denke das ist auch sehr wichtig, da es sonst natürlich zu Missverständnissen kommen kann.

Wenn ich einen vernünftigen Sattler hier in der Nähe hätte würde ich natürlich auch lieber vor Ort zum Sattler meines Vertrauens gehen ...

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. November 2018, 22:46 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. Oktober 2018, 11:35
Beiträge: 50
Wohnort: Karlsruhe
Meine Frau hat die Sitzbank ihrer Duke 790 anpassen lassen und sie ist sehr zufrieden. Ihr Händler (Römer in Hagenbach) lässt Sitzbankumbauten immer mit sehr gutem Ergebnis in Karlsruhe machen, vermutlich beim Anderer. Das werden wir morgen in Erfahrung bringen.

_________________
Gruß Harald


Royal Enfield Himalayan seit 10/18
Yamaha MT 09 Tracer seit 09/16


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 1313
Bei Hitchcocks gibt es inzwischen einiges an Zubehör&Ausstattungen für die REH:

http://accessories.hitchcocksmotorcycles.com/Himalayan

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 13:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7241
So eine „Screen Extension“ habe ich kürzlich via ebay für schmale 19€ aus HongaBonga kommen lassen. Sehr wertig verarbeitet, wird ein kurzes Sommer-Windschild für die Waldprinzessin.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 3311
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
.....nur eine Frage der Zeit bis der Zoll diesen Plagiats-Shop hopps nimmt. Eine Eins zu Eins Kopie, auch die Alu-Frästeile, der patentierten
Touratech-Spoiler´s.....unglaublich......nur das Touratech eine EG-ABE durch ein Entwicklungs- und Genehmigungsverfahren hat laufen lassen das
vorallem auch das Plexiglas, das bei uns aus @Lexan besteht auf Bruch- und Splitterfestigkeit hat prüfen lassen. Dann kostet dieses Teil bei
Teuertech halt 110,--€. Ich war schon oft geneigt diese China-schnäppchen zu kaufen, hab´s teilweise auch so praktiziert.........ich habe aber
inzwischen umgedacht und möchte Diese Industrie-Verbrecher nicht mehr unterstützen. Müsst nur mal auf eine Intermot oder eine Eicma laufen,
um jedes neue Objekt 60 Chinesen mit Bilderserien von 200 pro Minute........ein Jahr später wird der online-Markt mit genau diesen Teilen über-
schwemmt.........mich kotzt das inzwischen an......

....just my paar cent..... :Hilf: :kno:

_________________
...closer to the edge...
Sorry, my english is not the yellow from the egg,
but you go me animally on the cookie !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 15:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7241
Du hast aber schon bemerkt, dass sich das China-Produkt deutlich sichtbar vom SW-Motech unterscheidet? Von dessen Existenz ich bis heute nichts wusste.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 3311
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
Die Frästeile sind identisch. lediglich die Schrauben zur Befestigung unterscheiden sich.......aber ich bin auch nicht DER Techniker.....und ich meinte
Touratech, nicht SW-Motech......

_________________
...closer to the edge...
Sorry, my english is not the yellow from the egg,
but you go me animally on the cookie !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör für die RE Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. Dezember 2018, 15:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7241
Ein VW Golf hat vier Räder, Scheinwerfer, Windschutzscheibe,... ein Opel Astra auch. Welches Produkt ist das Plagiat?
ABBA, das ist Wurscht, mein Diskussionskonto ist überstrapaziert. Deshalb, du hast recht und gut.
Ich wünsche einen schönen Tag Weihnachtstag. Draußen scheint die Sonne, wohin ich jetzt die Nase strecke.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de