Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2018, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1139
Wohnort: Laas (Südtirol)
Meine Spiegelreflex ist allerdings wirklich tot. Die hielt diesen einen Windstoss morgens um 7 auf dem Stilfserjoch nicht aus und fiel samt Stativ in die Tiefe. Hätt' ich mal ein stabileres Stativ gekauft ..

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2018, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 11:59
Beiträge: 547
Wohnort: 91560 Heilsbronn
oder nen Rucksack ans Stativ gehängt - Mein Beileid.

_________________
Meine Homepage mit Reiseberichten, Ausrüstungsreviews und Infos zur Suzuki V-Strom DL1000/650
Flickr
Vimeo
... es gibt immer einen Weg. (Evtl. hast Du das falsche Bike?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 146
Wohnort: Windesheim
JvS-105 hat geschrieben:
Meine Spiegelreflex ist allerdings wirklich tot. Die hielt diesen einen Windstoss morgens um 7 auf dem Stilfserjoch nicht aus und fiel samt Stativ in die Tiefe. Hätt' ich mal ein stabileres Stativ gekauft ..


Wenistens versichert gewesen?

Ich hab ja auch jahrelang mit DSLR fotografiert und hatte ein recht große Ausrüstung, die mir mit dem Verkauf mein Moped finanziert hat ;-)
Ich steige jetzt komplett aufs Handy um. Die Qualität ist für Urlaubsfotografie und kommende Reiseberichte für mich ausreichend, das Ding hab ich eh immer dabei und die Bilder fliegen vom Handy aus direkt in die Cloud sobald in WLAN habe.
Einfacher kann es nicht mehr gehen.
Ja, ich muss mit Abstrichen in der absoluten Abbildungsleistung und Qualität leben (mal sehen, ob ich das als jahrelanger DSLRler auch wirklich kann), dafür überwiegen aber die Vorteile.
Ich hatte früher in meinen Urlauben immer einen Fotorucksack dabei.
2 Kameras (1 für mich, 1 für meine Frau), 4-5 Objektive, mindestens 1 Blitz und 1 Stativ. Das waren dann ganz schnell 10-15 Kilo.
In unserem Venedigurlaub hab ich das jeden Tag dabei gehabt und das hat man Abends schon gemerkt, obwohl ich einen sehr guten Rucksack hatte und vorne noch mein eigenes Gegengewicht :LoL:

Hab dann aber auch mit der Sony geliebäugelt, bis ich mich zum Komplettverkauf durchgerungen hatte.
Die Sony A7 III wäre das Mittel der Wahl gewesen.
Nicht zu teuer mit ihren 2.300€, dafür aber die eierlegende Wollmilchsau, zumindest in meinen Augen.

Naja, wie man oben lesen kann, ist daraus ja nix geworden, dann lieber Moped fahren :Ju:

Die DSLM werden den DSLR in den nächsten Jahren das Leben nicht nur schwer machen, ich gehe auch davon aus, dass die DSLR aussterben wird und die DSLM den Markt beherrschen wird.
Ist aber nur meine Meinung ;)

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1139
Wohnort: Laas (Südtirol)
luckyloser hat geschrieben:
oder nen Rucksack ans Stativ gehängt - Mein Beileid.


Danke Dir :L Schon als ich beim Aufstellen des Stativs den Haken für den (ah, jetzt weiß ich auch, wozu der gut gewesen wäre ..) Rucksack in Händen hielt, hätte ich ahnen sollen, dass heute nicht mein Tag ist. Als dann die ganze Geschichte über die Klippe kippte, war ich mir dessen schließlich felsenfest (sic!) sicher.

Zu Bruch gingen u.a. der ausklappbare Blitz der EOS 700, das "Taugt-für-Alles"-Objektiv und dessen Haltenasen im Kamera-Body. Der Body hat sich dann wohl auch eine Nase von feinen Stilferjoch-Staub reingezogen. Irgendwie schießt sie noch Bilder, aber immer gefolgt von diversen Fehlermeldungen.. Natürlich nicht versichert :?

Ein Kollege hat mich auf die Nikon Coolpix P1000 aufmerksam gemacht. Reparatur, neues Objektiv und neues Stativ dürften wahrscheinlich gleich teuer werden wie eine neue P1000. Das will nochmal überprüft werden. Bis dahin gibt's auch bei mir nur Handy-Fotos.

Beste Griass,
JvS

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 146
Wohnort: Windesheim
Ich mag diese Suppenzooms nicht.
Meist haben die eine echt schlechte Abbildungsleitung und dann kann ich auch das Handy nehmen.
Wer ein 125fach-Zoom braucht ist mir auch schleierhaft.
Will man von Bingen aus die nackte Frau auf einem Balkon in Rüdeheim fotografieren? (nur ein Beispiel ;) )

Dann lieber für das Geld eine neue DSLR, wenn auch nichts großartiges.

btw:
Ich hätte noch eine Nikon D300 mit einem Tamron 28-75 F2,8 und einem Nikon 55-200 F4-5,6 VR abzugeben.
Bevor Du Dir also ein Suppenzoom holst überleg es Dir ;)

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 08:49
Beiträge: 530
Wohnort: Leverkusen
ich bleibe bei meinen Canons... DSLR ist für mich einfach ein Must have.

Demnächst ergänze ich meine (in die Jahre gekommene) 40D durch eine 6D oder 5D.... mal sehen was nach der Messe kommt.

_________________
Rettungsgassentester
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1139
Wohnort: Laas (Südtirol)
Dirk F. hat geschrieben:
Bevor Du Dir also ein Suppenzoom holst überleg es Dir ;)


Das überlege ich mir auf alle Fälle ;)
denn 3000 mm Brennweite ist schon heftig. 400 bis 600 ordentliche mm würden mir wahrscheinlich auch schon reichen.

Beste Grüsse,
JvS

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegelreflex ist tot
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 09:25
Beiträge: 146
Wohnort: Windesheim
JvS-105 hat geschrieben:
400 bis 600 ordentliche mm würden mir wahrscheinlich auch schon reichen.

Beste Grüsse,
JvS


Selbst das ist nur bei Bridge-Kameras in einem monetär leistbaren Bereich möglich und da hast Du das gleiche Problem mit der Qualität der Linsen wieder.
Eine gute Formel lautet maximal 5-faches Zoom, da haben die Hersteller wenigstens noch ein wenig die Möglichkeit die Abbildungsleistung hoch zu halten.
Bei Canon wäre das ein 24-105mm mit F4 und bei Nikon gäbe es sogar das 24-120mm F4 (hab ich auch noch eins abzugeben ;) ).
Alles was darüber ist würde ich mir persönlich nicht holen.
Hab die letzten Jahre fast nur noch mit Festbrennweiten fotografiert, selbst im Urlaub hab ich zum Schluss nur noch das 35mm und das 85mm genutzt.

Natürlich muss jeder selbst wissen, was er mag.
Für mich wäre das nix.

_________________
Irgendein schlauer Spruch mit Bezug aufs Mopedfahren :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de