Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. August 2018, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6918
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Das Wetter ist im Moment hier in Italien eher suboptimal.
Am Morgen scheint noch die Sonne, dann zieht es sich zu, grosse Gewitter entstehen und dann wird geduscht.
Allerdings nicht ganz freiwillig :Hilf:

Heute morgen sind wir in Umbrien ,Castiglione del Lago, losgefahren mit Ziel Abruzzen.
Das Hotel für heute Abend liegt am Fusse des Grand Sasso neben der Seilbahn Station, manch einer ist sicher schon vorbei gefahren.

Zuvor sind wir durch die Monti Sibillini gefahren.
Bernd kennt hier noch gar nichts und mich interessierte die Fortschritte im Erdbebengebiet.
Also war das erste Ziel Norcia. Eine ehemals quirlige Kleinstadt ist mehr oder weniger tot.
Kein Leben mehr auf der grossen Piazza und viele schwere Schäden in den Gassen.
Viele Häuser werden nur von Stützkonstruktionen gehalten. Auch die berühmte Kirche ist nur noch ein riesiger Trümmerhaufen.
Lediglich die Fassade steht noch.

Diverse Strassen sind immer noch gesperrt, nach Castelluccio di Norcia kann man aber fahren.
Wir haben uns erspart in das Dorf zu fahren, schon weitem sieht man die Zerstörungen.
Die Zufahrt ins Tronto Tal ist auch frei und was man da zu sehen bekommt macht vollkommen sprachlos.
Man meint, das es nicht schlimmer geht ....

Bis man Amatrice passiert hat ...der pure H O R R O R
Die Hauptstrasse ist wieder frei und flankiert von riesigen Schuttbergen rollt man durch. Eines der schönsten Dörfer Italiens ... gibt es nicht mehr.
Und wird es wohl nie mehr geben.

Die Zerstörungen gehen auch noch weiter, am Lago di Campotosto ist vieles kaputt u.a. hat es Campotosto schwer getroffen.
Es gibt nicht mehr das gute Café, wo man im Schatten der Bäume herrlich entspannen konnte.

geschockte Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 2843
Wohnort: Freiburg
Das stimmt nachdenklich, was Du schreibst, Jojo. "Zumindest" weißt Du, was einmal gewesen ist und konntest es genießen... und irgendwie erinnert es daran, dass alles vergänglich ist und man mitnehmen sollte, was man kann.

Trotz des "suboptimalen" Wetters, wünsche ich euch weiterhin eine schöne Reise! DD

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:40
Beiträge: 2959
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
jojo hat geschrieben:
Bis man Amatrice passiert hat ...der pure H O R R O R
Die Hauptstrasse ist wieder frei und flankiert von riesigen Schuttbergen rollt man durch. Eines der schönsten Dörfer Italiens ... gibt es nicht mehr.
Und wird es wohl nie mehr geben.

Seit Ihr durch gefahren?
Ich wollte, aber wurde von einer Armeestreife aufgehalten.

Am Ortseingang steht auch, dass man mit dem Motorrad nicht durch darf. Mit nem PKW darf man....
-----
Und bei mit war Castelluccio komplett mit Gittern abgesperrt. Da wäre man nicht rein gekommen.
-----
Man kann das nicht richtig mit Worten beschreiben....es ist einfach nur schlimm.

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6918
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Es gibt viele Schilder, manche übersieht man .

Bild

So sieht das jetzt aus.
Das Foto ist aber nicht von mir. Ich mache dort keine Fotos.
Die ehemalige Hauptstrasse :Oh:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 21:23
Beiträge: 4418
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Was für ein trauriger Anblick!

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Mai 2018, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 4768
Wohnort: Niederösterreich
Ich hoffe für euch, dass sich das Wetter mittlerweile gebessert
hat! ;)

Dass du "geschockt" warst, ist nachzuvollziehen, traurig, was
die Katastrophe angerichtet hat!

Gute Reise noch

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Mai 2018, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6918
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Das Wetter ist leider nicht besser geworden.
Morgens ist es immer recht sonnig, aber spätestens ab 14 Uhr kommt der Regen bzw Gewitter.
Nicht wirklich gut.

Gestern morgen in Rocca Calascio

Bild
Normalerweise wäre ich bei dem Wetter nicht da hoch gefahren, aber Bernd kennt ja hier nüschd.
Jetzt kennt er das im Nebel :Trost:

Das ist ein Schmankerl wenn man in den Abruzzen ist
Bild
Gole del Sagittario

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera Italiano 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6918
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Nachdem die Wetter Prognose nicht wirklich gut war, sind wir gestern schon zurück gefahren.
Mann hatte viel Spass zusammen und die Reise war ein Erlebnis.
Die mediale Aufarbeitung wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Fotos sind schon so gut wie fertig, Text wird gerade getippt, aber Video wird dauern.

Bild
Yamaha MT 09 Tracer
Hat mittlerweile 80.000 KM auf der Uhr und läuft und läuft und läuft ...

Bild
Campo Imperatore-11
Es gibt sicherlich besseres Wetter für so ne Tour

Bild
Gole del Sagittario-6
Die Drohne erlaubt ganz neue Ansichten

Bild
Norcia-8
Viel nachdenkliches gesehen :Oh:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de