Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 11:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 07:52
Beiträge: 172
Wohnort: Berlin
Mimoto hat geschrieben:
...dass musste raus. :Ni: :Sl:

Edyta so hies auch die Frau von Otto dem Großen, verrückt was mir manchmal so einfällt wenn ich lese. :Dy: Schöner Name. :L

Viele Grüße


Ja das tat gut und das musste raus. War auf zwei Arten schmerzhaft, in der Erinnerung und beim schreiben, rein körperlich gesehen.

Und ich bin erstaunt und überrascht, das wissen nicht viele. Edyta liegt im Magdeburger Dom begraben. Dort waren wir sie auch schon besuchen. Es geht mir auch immer so, wenn ich was lese bleiben Stücke hängen. Meine Familie findet das so ziemlich lästig und nennt das unnützen Wissen. Deshalb muss ich bei "Trivial Pursuit" auch immer zweimal gewinnen muss um zu siegen. :LoL:

@alle

Danke für den Zuspruch.

Ich möchte aber eines noch mal ganz deutlich machen. Ich möchte hier nicht die alle Franzosen verteufeln. Ich denke das muss man auch immer aus der Perspektive des anderen sehen. Ich denke wenn man hier in Deutschland auf dem platten Land in ein Gasthaus einkehrt, wird man sich in der Erwartungshaltung das man hier auf englisch ausführlich bei der Wahl der Speisen beraten wird, auch enttäuscht sehen.

Ich denke das ist auch ein Generationsproblem. Ist ja oft so in Europa. Die Junge Generation ist schon anders unterwegs. Wir haben auch nette Franzosen getroffen, die sich ehrlich bemüht haben. Wenn du in der Erwartungshaltung erzogen wirst, das du eine Weltsprache sprichst und im Fernsehen alles für dich übersetzt wird, dann gibt es auch keinen Grund für dich etwas zu lernen.

Ich denke die Franzosen sind einfach auch von Ihrer Mentalität so. Alleine das du kurz nach 14.00 Uhr kein Essen mehr bekommst oder das die Läden und die Tankstellen zu machen, ist halt eine Erfahrung, die erstmal aus der deutschen Sicht befremdlich erscheint.

Für uns war es die erste Erfahrung in Frankreich. Das es gleich so dicke kommt, naja das ist wohl Schicksal. Bis jetzt haben wir noch nie irgendwo eine schlechte Erfahrung gemacht. Weder in Russland noch in Polen oder ähnlichen mit Vorurteilen behafteten Ländern. Wo Aussenstehende ja immer so eine gewisse Erwartungshaltung an den Tag legen. Bei allen Vorurteile und vorbereitenden Warnungen, die meist vom hören sagen her rührten, erwies sich das genaue Gegenteil als Tatsache.

Aber dann ist dann halt so. Die Botschaft entsteht eh immer beim Empfänger.

Alles Erfahrungen und irgendwann muss ja mal was passieren. Ist ja ein Naturgesetz. Jing und Jang, das Gleichgewicht der Dinge. Du kannst nicht immer nur bekommen, du musste irgendwann auch was wieder zurück geben.

Naja und Handy und junge Frau, es ist einfach schade das, dass Vorurteil hier greift. Schade wirklich. Ich denke da fallen auch nur die auf, die Mist machen. Die anderen sehr gut fahrenden und nicht SMS schreibenden junge Frauen fallen halt nicht auf.

Ehrlich gesagt hatte ich das schon immer im Urin. Ehrlich, ich habe schon eine ganze Weile bei mir gedacht, wenn es mal irgendwie scheppert, dann durch so eine Situation. Sich selbst erfüllendes Schicksal nennt man das wohl. Mein Freund Volker der in Indien lebt wird wieder seine Theorin zu dem Thema bemühen. Karma und so was... Auf das Gespräch freue ich mich jetzt schon.

Also ich muss jetzt erstmal meine Drogen einwerfen...

_________________
Instagram
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4734
Gratulation zu deiner Einstellung ! DD :Ni: DD :App:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7190
Wohnort: 80993 München
Oh Frank, oh Edyta;
wenn ich sowas lese ... :evil: :evil: :evil:

Ich war schon oft in Frankreich und habe Gottseidank nahezu nur gute Erfahrungen dort gemacht.
Allerdings war ich noch nie in der Normandie - vielleicht ticken die Menschen dort anders.

Ich bin glücklich, dass ihr das gesundheitlich mit nem Schutzengel überstanden habt /überstehen werdet.
Ich weiß das ist die Hauptsache...
...aber die Nebenkriegsschauplätze machen mich rasend.
Ich würde die Anzeige einem Anwalt geben.
Das abgebuchte Geld von der Vermieterin zurückholen und sie dann klagen lassen.
Und wegen dem ganzen geklauten Zeugs würde ich ne Anzeige aufgeben.
Die Schweden, die ersthelfenden Amerikaner, die Sanitäter, die Polizei, der Abschleppunternehmer - alle müssten als Zeugen befragt werden (ich würde denen = der Exekutive mit nem guten Anwalt die Hölle heiß machen und sie mit Arbeit überschütten).
Der exakt beschriebene Citroen muss doch auch zu finden sein - Deine Schweden sind doch Augenzeugen, das sie selbst ausweichen mussten.
Da könnte ich zum Racheengel werden.

Aber, lass Dich von so nem Typ wie mir nicht beeinflussen - mach's so, dass es für Dich / Euch passt.

Ich vermute, ihr habt es schon immer gewusst, aber so ne Bestätigung, (die es nicht gebraucht hättet, die aber halt eingetreten ist) dass ihr so einen Pfundskerl wie Max nicht nur in die Welt gesetzt habt, sondern auch zu einem großartigen Menschen erzogen habt, die wiegt fei gaaanz viel.
Denn wenn die Schmerzen vorbei sind, die Astralkörper wieder glänzen, wenn also alles nur noch Erinnerung ist ...
... der Max bleibt und das Wissen, dass er ein absolut verlässlicher Fels in der Brandung ist.
Und das ist das nachhaltig zählende.

Und weil wir bei nachhaltig sind: ich wünsch euch völlige und nachhaltige Genesung.

Max - der halt zufällig so heißt.

Wollte gerade wegschicken, da lese ich, was Schippy geschrieben hat.
Keiner kann es kürzer und prägnanter formulieren, drum schließ ich mich da voll an!!!

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7204
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Ich schliesse mich Schippy´s Meinung auch an!

Du zeigst wahre Grösse, dafür mein tiefster Respekt :App: :Gn: :App:

Alles Gute für deine Frau und Dich.
Das wird schon wieder und Ihr werdet die nexte F Tour geniessen.

Grüssle
Jojo

PS. jetzt, während der Rekonvaleszenz ,ist der ideale Zeitpunkt für einige F Lessons ;)

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 13:21
Beiträge: 328
Wohnort: 77855 Achern
maxmoto hat geschrieben:
Ich würde die Anzeige einem Anwalt geben.
Das abgebuchte Geld von der Vermieterin zurückholen und sie dann klagen lassen.
Und wegen dem ganzen geklauten Zeugs würde ich ne Anzeige aufgeben.
Die Schweden, die ersthelfenden Amerikaner, die Sanitäter, die Polizei, der Abschleppunternehmer - alle müssten als Zeugen befragt werden (ich würde denen = der Exekutive mit nem guten Anwalt die Hölle heiß machen und sie mit Arbeit überschütten).
Der exakt beschriebene Citroen muss doch auch zu finden sein - Deine Schweden sind doch Augenzeugen, das sie selbst ausweichen mussten.
Da könnte ich zum Racheengel werden.


Perfekte Anleitung, vollste Zustimmung! Und immer die Moral behalten, so wie geschrieben! Ich ziehe meinen Hut!

Servus, Monti

_________________
Meine Gefährte sind orange ... und ich bin überzeugter Endurist.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7204
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Und die Rache ist mein, sprach der HERR.

Nach einer Frist X kommt die Antwort ... konnte niemand ermittelt werden.

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 08:24
Beiträge: 3071
Wohnort: Freiburg
:| Da ist man erst mal baff, wenn man so etwas ließt. - Wer bestiehlt Unfallopfer?! Wie scham- und gewissenlos muss man dazu sein, wie tief sinken? Solchen Menschen wünsche ich, dass ihnen das Karma so richtig in die F***** haut. Traurig :cry: (So etwas zu lesen tut weh, auch wenn es mich gar nicht betrifft. Ich fühle hier mit.)

Da ist euch nicht nur körperliches Leid widerfahren; auch die Seele dürfte nach solchen Erfahrungen angekratzt sein. Viel Kraft und gute Genesung!

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 17:59
Beiträge: 1232
Wohnort: Laas (Südtirol)
Bin immer noch sprachlos..
Was muss einem im Hirn fehlen, um Unfall-Opfer zu bestehlen?

Vollkommen schamlos und verabscheuungswürdig!

Alles Gute für Euch,
ich drück Euch die Daumen!

JvS

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de