CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig mehr

Reisen in der Alpenregionen Deutschland, Schweiz, Italien, Österreich, Slowenien usw.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Noggi
Beiträge: 2345
Registriert: Dienstag 30. November 2010, 13:38
Wohnort: Schleitheim, Schweiz

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#9 Ungelesener Beitrag von Noggi »

Hallo Marcel

Da gibt es fast nichts zu sagen nur :Sab: :Sab: :Sab: :Sab: :Sl:
Gruss aus der Schweiz

Bruno

Benutzeravatar
Savethefreaks
Beiträge: 2839
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Wohnort: Balingen

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#10 Ungelesener Beitrag von Savethefreaks »

Ich liebe Bergpanoramen und deine Bilder, speziell von den Schweizer Bergen sind echt traumhaft :L :L :L

Und das Matterhorn bei Kaiserwetter, wirklich tolle Impressionen.

Habe ich das richtig verstanden? Das war deine erste Tour in diese Gegend? Da hast du ja dann wirklich alle Highlights mitgenommen. :L

Und das schöne ist, dieses wunderbaren Fleckchen Erde verliert nichts von seiner Faszination, egal, wie oft man dorthin reist.

Ich hoffe mal, von dir kommen noch mehr Beiträge wie dieser, egal von wo DD
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte

Benutzeravatar
H.Kowalski
Administrator
Beiträge: 4906
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:12
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#11 Ungelesener Beitrag von H.Kowalski »

Auf der RDGA war ich vor wenigen Tagen auch mal wieder unterwegs. Einfach unbeschreiblich schön auf gewissen Streckenabschnitten... :Ni: :Sab:

Danke für den Bericht! :)
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild

Benutzeravatar
Mimoto
Administrator
Beiträge: 15247
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#12 Ungelesener Beitrag von Mimoto »

..immer wieder schön anzusehen. :L

Danke dafür.

Beste Grüße
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||

Benutzeravatar
Passkiller
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 20. April 2019, 19:46
Wohnort: 71101 Schönaich
Kontaktdaten:

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#13 Ungelesener Beitrag von Passkiller »

Dieses Forum ist schon fast unerträglich - immer wieder darf/kann/muss ich Bilder und Tourberichte anschauen die mehr als Fernweh hervorrufen :Sl:

Muss nächsten Jahr unbdingt auch mal wieder in die Ecke RGA <daf>

Benutzeravatar
VerfahrniGS
Beiträge: 346
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 00:57
Wohnort: südliches Hessen, am Rand zu Unterfranken

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#14 Ungelesener Beitrag von VerfahrniGS »

Hi Marci,
tolle Aufnahmen und ein schöner Bericht.
Du hast es geschafft, bin angefixt und das Thema Zelt
ist eine Option. Ralf hatte ja im Piemont Zeit sich von den Strapazen
eurer Tour zu erholen. ;)
cu
Heiko

Es kann passieren was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah.


Bild
Bild

Benutzeravatar
elecc
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 22:25
Wohnort: Walldürn (Nord-BW)

Re: CH/F: Matterhorn, Route des Grandes Alpes und ein wenig

#15 Ungelesener Beitrag von elecc »

Erstmal danke an alle für das positive Feedback :D

@Heiko: Zelten ist gar nicht schlimm, im Gegenteil. Meinen alten Knochen hat das so richtig gut getan.
Direkt nach der Zelttour ne Woche Offroad zur Erholung ist natürlich auch ne geile Taktik, ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren! :lol:

amüsierte Grüße,
Marcel
"Es gibt eine Theorie, die besagt, falls jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist." (Douglas Adams)

Antworten

Zurück zu „Alpenregion“