Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 875
ryna hat geschrieben:
Das Klappteil ist schon pfiffig!


... da es sich hier wirklich um ein Zweit-Moped handelt (DIE DIESEL BLEIBT MEINE NR 1) ... für alle Tage (Termine, Semmeln holen, ggf. Dreck wühlen) und für zu Zweit in die Alpen auf (Mehr-)Tagestouren sowie für weitere Fahrten (Teth oder so...) ist das glaub ich ganz praktisch ... einfach links und rechts eine wasserdichte Ortliebtasche drauf und los gehts ...

Die Koffer tragen viel zu weit aus ... und dann schaut die HIM nicht mehr so toll aus ...

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 875
tornante hat geschrieben:
Hallo Thomas,
Glückwunsch zum neuen Spaßmobil. Sieht ganz schön kernig aus. So, wie es sich in Byern halt gehört...
Viel Spaß damit.
Grüßle Michael

.. Danke dir Michael

Jetzt suche ich mir noch eine weiche Mini-Hecktasche die auf dem kleinen Träger (Breite/Länge=19/17cm) draufpasst ... Höhe 5-20 cm ...

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 6605
Wohnort: 80993 München
Suuuper Marock :!: :!: :!:
Ich freu mich schon auf die erste gemeinsame Ausfahrt :L
Die Klappträger find ich großartig. Will ich auch haben.
Da kann man unschwer einen passenden Samsonite draufschnallen. :o
Frag doch den Flo, ob er mir die bestellt und montiert.
(Ggf nochmal die Adresse mit Te.-Nr. per PN, dann mach ich nen Termin mit ihm aus, falls er die für mich bestellt und mir montiert - Beim zweiten Mal wird es ja etwas einfacher. :D )
Obwohl ich ne "Weiße" habe (Tank und Schutzbleche) muss ich neidlos gestehen:
Black is Beautiful!

PS.: Ich war angenehm überrascht, wie wenig die - für einen Eintopf - vibriert.
Das wird Deinen Filmen zugute kommen!!!

:Ju: :Ju: :Ju:

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 875
maxmoto hat geschrieben:
Suuuper Marock :!: :!: :!:
Ich freu mich schon auf die erste gemeinsame Ausfahrt :L
Die Klappträger find ich großartig. Will ich auch haben.

Da kann man unschwer einen passenden Samsonite draufschnallen. :o
Frag doch den Flo, ob er mir die bestellt und montiert.
(Ggf nochmal die Adresse mit Te.-Nr. per PN, dann mach ich nen Termin mit ihm aus, falls er die für mich bestellt und mir montiert - Beim zweiten Mal wird es ja etwas einfacher. :D )
Obwohl ich ne "Weiße" habe (Tank und Schutzbleche) muss ich neidlos gestehen:
Black is Beautiful!

PS.: Ich war angenehm überrascht, wie wenig die - für einen Eintopf - vibriert.
Das wird Deinen Filmen zugute kommen!!!
:Ju: :Ju: :Ju:


Den Träger habe ich selbst in Indien bestellt ... die Bezahlung war auch in Form von Vorkassen und einem mir bis dahin unbekannten Überweisungssystem (TransverWise glaub ich hies das) doch recht aufwendig ... Ich werd mich mal umhören im Enfield-Forum wer Kontakte nach Indien hat oder auch ggf. vielleicht sogar wieder hinfährt ...
Ich frag meine Händler mal ob er ggf. vorhat sich sowas als Zubehör zu besorgen ... das wäre natürlich viel einfacher ...

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:27
Beiträge: 1203
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Servus Marock,
auch von mir Gratulation zu deiner REH. Ich muss mir selbst eingestehen, dass mich diese Reibn (ebenfalls als Zweitmoped) immer mehr anfixt :Sab: Naja, vielleicht zur Pensi :mrgreen:
Und in schwarz - ohne Papa Max nahetreten zu wollen - einfach geil

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 4763
Wohnort: Niederösterreich
Gratuliere zum neuen Mopperl! :L

Gfoit mir sehr gut! ;)

LG

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2016, 19:54
Beiträge: 953
Wohnort: Heilbronn
Gratulation Marock - echt schön ! Viel Spaß mit der black beauty !
Mal gespannt, wie oft es dich jetzt noch auf die Diesel zieht - halt uns auf dem Laufenden :L

_________________
alla Hopp!
Hoppalla


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: REH - Royal Enfield Himalayan
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 875
Die Diesel ist mein ein und alles ... Alleine in den Bergen Genuss pur ... Mit Sozia ist das manchmal grenzwertig und etwas mehr Komfort wird meine Frau auch zu schätzen wissen ...

Es gibt viele Möglichkeiten zu fahren .. Oft ist mir dann die Diesel zu schade .. Und drum das zweitmoped!

Ich wollt zuerst auch ne weiße .. Der Max war schneller ... Aber die schwarze schaut auch gut aus ...

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de