Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 20:01

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 14:19 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 09:23
Beiträge: 1013
Zitat:
3 Wochen Pyrenäen = 600GB Daten
2 Wochen Sardinien = 300GB Daten
3 Wochen Norwegen = 500GB Daten

Und wie viele Daten davon sind für den Papierkorb und wie viele sind davon am Schluss wichtig ?

PS: ich denke die Brutto GB Daten Angabe wird zwar immer als erstes Argument gegen Cloud & Tablet genannt - aber das hängt definitiv mit dem verwendeten Workflow und der Aussortierung pro Tag ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Ja, nur ich sortiere ehrlich gesagt wenig unterwegs aus, das mache ich in Ruhe zu Hause.

Unterwegs kommt nur weg, was offensichtlich daneben ist.

Erst zu Hause am großen Bildschirm sehe ich wirklich ob was scharf ist oder nicht.
Wenn ich denke, wie oft ich mich da in der Vergangenheit schon vertan habe am kleinen Bildschirm......

Denn Eines mache ich nicht, im Urlaub jeden Tag 4 Stunden sitzen und Daten sichern, ausarbeiten usw
Wenn, dann sicher ich, suche schnell ein paar Fotos raus, komprimiere die und stell die auf meine HP.

Der Rest kommt später.

Ist halt mein Workflow.
Und selbst wenn nur 10 GB an Daten überbleiben reicht das schon aus, das es in den meisten Ländern ( auch Europa ) schn mal wirklich ewig dauert.

Kann mich erinnern, mein Video was ich in Aserbaidschan raufgeladen habe hatte ca 3GB, dazu benötigte ich 3 Tage mit Unterbrechungen und sicher 15 Stunden bis das online war.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 09:59
Beiträge: 420
Wohnort: 91560 Heilsbronn
@fmwag

Ich hab in Norwegen versucht jeden Abend die Daten komplett zu sortieren und dann auch noch live zu bloggen. Nach paar Tagen hab ich mich entschieden lieber Urlaub zu machen und die Daten schnöde zu sammeln.
Ja da ist einiges an Müll dabei, vor allem von den Actioncams. Aber das zu sichten gehört für mich nicht zur Reise. Ich muss aber die Datenmenge handhaben können.

Und das is ne Diskussion wie ich mag Schokopudding, aber Schokopudding geht doch mal garnet.

Doch, es geht beides. Eine Frage des Geschmacks und des Anspruchs.

ABER der Unterschied is mit der Tablet Lösung begrenze ich mich von Beginn an. Mit der Notebooklösung halte ich mir alle Möglichkeiten offen. Ob ich sie dann brauche oder auch nutze...

Ich hatte auch ein Panosystem auf Sardinien dabei und habs net einmal benutzt... Und ne Daunenjacke die ich nicht angezogen hab...

_________________
Meine Homepage mit Reiseberichten, Ausrüstungsreviews und Infos zur Suzuki V-Strom DL1000/650
Flickr
Vimeo
... es gibt immer einen Weg. (Evtl. hast Du das falsche Bike?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 07:30 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 09:23
Beiträge: 1013
Zitat:
Und selbst wenn nur 10 GB an Daten überbleiben reicht das schon aus, das es in den meisten Ländern ( auch Europa ) schn mal wirklich ewig dauert.

Mal ganz grob in Richtung Foto-Daten

RAW Bilder je nach Auflösung der Kamera bewegen sich zwischen 20 bis 50 MB auf der SD oder Micro-SD Karte
JPG Bilder je nach Auflösung der Kamera bewegen sich zwischen 10 und 25 MB auf der SD-oder Micro-SD Karte

Annahme - pro Tag werden 200 bis 300 Bilder fotografiert - davon bleiben pro Tag ca 10-15 richtig gute Bilder als End-Ergebnis übrig - ich wäre dann schon recht zufrieden
Wenn man dann diese fertigen Daten ins JPG oder PNG Format exportiert und in einen Blog oder ins Forum oder auf seine Web-Seite hochladet ist man bei 10-15 MB ???

Konkrete Zahlen sind manchmal nicht so schlecht :Gn:

PS: Stichwort Workflow - ich versuche auch schon direkt auf der Kamera grob wegzuschmeißen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Das ist richtig, aber wie Luckyloser schon schrieb, man tut dann im Urlaub nichts Anderes als das zu bearbeiten.

Und da hat man keine Zeit mehr für was Anderes.

Und wenn man eh alle Bilder am Tablet vorsortiert und dann 10 Hochlädt, die man in Jpeg umgewandelt hat, warum brauche ich dann die Cloudlösung von Adobe?
ist nicht der Sinn dahinter das ich die Fotos die ich mache ( Alle oder zumindest die meisten ) dann von jedem Gerät sofort bearbeiten kann?

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 09:37 
Offline

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 09:23
Beiträge: 1013
Zitat:
Und da hat man keine Zeit mehr für was Anderes.
mit 1 Std pro Tag komme ich da meisten für die 10 bis 15 Bilder klar

Zitat:
Und wenn man eh alle Bilder am Tablet vorsortiert und dann 10 Hochlädt, die man in Jpeg umgewandelt hat, warum brauche ich dann die Cloudlösung von Adobe?
Weil ich in Zukunft nur noch mit iPhone & iPad Pro und einer leichten Kamera und aktuellen Actionkamera unterwegs sein werde und dafür aus heutiger Sicht Lightroom CC for mobile für mich sehr gut geeignet ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Prinzipiell soll auch jeder machen wie er das für richtig hält.

Aber Du hast vorher was geschrieben von 300 Bilder am Tag von denen 10 überbleiben.

Also ich schaff das nicht das ich meine Daten am Abend sicher, dann davon 300 Bilder sichte und 10-15 raussuche, die bearbeite usw und das in einer Stunde.

ich denke ich habe für mich in den Jahren auf der Reise schon eine gute und schnelle Lösung und kann für mich abschätzen was meine Arbeitsweise betrifft wie lange ich da benötige.

Mit einer Stunde käme ich nie aus, deswegen habe ich auch für mich die Lösung das ich eigentlich die wirkliche Arbeit erst zu Hause mache.
Unter Anderem auch weil ich nicht mehr auf einen großen Bildschirm verzichten will und mir die Arbeit am Foto auf einem kleinen Bildschirm nicht mehr antun will.
Aus Erfahrung, ich war ja entsetzt wie sehr man sich auf kleinen Bildschirmen mit der Qualität verhaut.

Und wenn ich denke, wie lange ich manchmal auf Reisen warten mußte bis im Internet eine Seite geladen war, da konnte ich dazwischen ein Bier aus der Bar holen.

Wie gesagt, ich denke es muß jeder für sich wissen wie er das machen will.

Cloud Lösung auf Reisen ist für mich persönlich ein NoGo und absolut uninteressant.

Wenn man zu Hause arbeitet und nur mit allen Geräten syncen will, dann OK, und selbst dafür benötige ich keine Cloud sondern weiß auch da offline Alternativen die praktikabel und schnell sind.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciao Lightroom
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 09:59
Beiträge: 420
Wohnort: 91560 Heilsbronn
Nächste Themen...

Wie nutze ich PTGUI zum stitchen von Panoramen auf dem Ipad?
Wie nutze ich LRTimelapse um Timelapse Sequenzen auf dem Ipad zu verarbeiten?
Wie nutze ich Photoshop und eine Google NIK Collection auf dem Ipad?

Und immer noch die größte aller Fragen - wie bringe ich 600GB Daten auf dem Ipad unter ohne Wahnsinnig zu werden? Und wie ziehe ich davon sinnvoll ein Backup?

Nennt mich Paranoid, aber ich hab 2 SD Karten in meiner Nikon (die RAWS werden auf beiden zeitgleich gespeichert, zieh die Bilder allabendlich aufs Notebook (1x 512GB SSD für System und LR Katalog und Cache PLUS 1x 1TB SSD für die eigentlichen Daten und ein Backup des LR Kataloges) und wenn ich fertig bin mach ich ne Sicherung auf eine externe 1 TB SSD welche räumlich getrennt vom Notebook gelagert wird (die hab ich immer am Mann). Die Daten verbleiben zusätzlich auf den SD Karten , wenn diese voll sind werden sie getauscht. Erst wenn daheim alles auf dem NAS liegt werden die SD Karten gelöscht.

Und ja, ich bin von Berufswegen Paranoid was meine Daten angeht!

Und wie bilde ich das alles auf einem Ipad ab???

Ja man kann schon mit sowas unterwegs sein, ist eine Frage der Einstellung. Ich bin dann wieder derjenige bei dem die Leute jammern wenn was weg is...

Greetz Tobi

_________________
Meine Homepage mit Reiseberichten, Ausrüstungsreviews und Infos zur Suzuki V-Strom DL1000/650
Flickr
Vimeo
... es gibt immer einen Weg. (Evtl. hast Du das falsche Bike?)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de