Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 13:16

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 26. September 2014, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
So oder so Ähnlich könnte die Presse über uns schreiben.

Am 29 Sept. geht's raus auf den Atlantik - mit ein bisschen Glück finden wir auch dann die Azoren - also wir nicht, aber der Pilot der Airline, mit der wir fliegen werden.

1 Woche auf den 3 Inseln - und selbst keine Ahnung was mich da erwartet. Hauptinsel ist gerade mal 60km lang und 16km breit.

Ideal für einen Scooter - den bei der sehr gebirgigen Insel - ist das Radeln - kein Urlaub mehr.

Wenn die Verbindung besser sein sollte, als nur mit Rauchzeichen - werde ich probieren von dort zu berichten.

:mrgreen:

++++++++++++++++++++++Zusammengeführt / Mimoto 17.11.14++++++++++++++++++++++++++++++

Nur diesmal gibt es auch eine persönliche Webseite von mir dazu.

Sollten da ein noch Fehler drin sein - lasst es mich ruhig wissen. Wir ja parallel auch in mehreren Sprachen geschrieben.

>>Azoren<<

Bild

:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Im Dunkeln der Nacht erreichten wir den Flughafen - die Welt um uns herum schlief - so dachten wir. aber wir waren nicht die Einzigsten.

Bild

So starteten wir in völliger Dunkelheit in die schwarze Nacht. Da es sehr schnell dunkel war im Flugzeug, konnten wir uns noch ein paar Stunden ( 3 ) Schlaf gönnen.

Das leichte Morgenrot am Horizont lies mich sofort zur Kamera greifen - obwohl die Scheiben sehr Verschmutzt waren. Viele Bilder sind nur für die Tonne aber ab und zu - gab es doch mal einen Treffer. ( Focus etc. alles Manual - nix autofokus )

Es gibt halt Dinge - die kann man nicht am Boden sehen oder erleben ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

am Boden angekommen - konnten wir zum ersten mal sehen mit was wir geflogen waren

Bild

und gleich bekamen wir auch eine kleine Übersicht von den Inseln

Bild

wird verfolgt - aber jetzt erst mal ein Urlaubsbierchen - haben und das regelrecht verdient :mrgreen:

:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
So jetzt hier noch ein paar Foto's von Porta Degarda - Hauptstadt von der Insel

Der Haven

Bild

Bilder vom Centrum der Stadt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

unsere Unterkunft
Bild

Bild

Einkaufszentrum
Bild

Altes Walfängerschiff
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das waren die ersten Impressionen von Heute.

:L

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 30. September 2014, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Heute war vom Azorenhoch nichts zu merken.

Es war eher Azoren Waschtag :lol:

Trotz allem was uns das Wetter heute geboten hat - wurde ein Wagen gemietet.

Die kleine Runde

Jetzt nur kurz gezeigt

Bild

Es regnete Hunde und Katzen - :lol:

so war das Gebiet rund um und im Vulkan auf den Kacheln eingezeichnet

Bild

die heutige Situation

Bild

etwas später dann......

Bild

um dann 2 Minuten später wieder so zu sein ....

Bild

Unbearbeitet - es war wie unter der Douche

Bild

wird verfolgt.

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Im Krater angelangt - kamen wir in ein kleines Dorf das vom - wie so vieles hier - vom Tourismus lebt. Bei schönem Wetter, so wie heute, war halt wenig los.

Bild

Die Dorfkirche überraschend einfach gehalten
Bild

Der Kratersee

Bild

Bild

Bild

Aber auch das ist ein Teil des Kraters

Bild

Auf dem Weg nach Mos......................

Bild

Bild

An der Küste

Bild

Bild

Bild

Der Aussichtspunkt um Wale - Delphine zu spotten - die Wolken sassen uns im Nacken.

Bild

Als die Wolke weg war - kam diese Dorf zu vorschein.

Bild

Sandstrand aus vulkanischer Asche

Bild

Bild

wird verfolgt.

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Anscheinend sind die beiden Brüder - Ähnlichkeiten haben die beiden ja.

Bild

Schwimmbäder die der Vulkan hinterlassen hat. Es gibt sehr viele davon.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Grilligkeiten der Lavamassen die hier bis ins Meer liefen

Bild

Bild

Strassenscene von Miosteroir - dem Fischerdörfchen.

Bild

Irgendwo weiter entlang der Küste Richtung Norden

Bild

Bild

Bild

Bild

Herrlich helles Wasser

Bild

Bild

Die Leiter der Mutigen :lol:

Bild

Bild

Bild

niederländische Milchkühe

Bild

Die letzten Meter bis zum Hotel

Bild

Wir hoffen - und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt - auf trockenes Wetter.

Denn morgen geht es zu den Tee und Ananas Plantagen etc. zur Nordseite der Insel.


:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Bild

Heute morgen wurden wir wach gemacht - durch starken Regen.

Das Wetter vom Atlantik her, verheißt nichts gutes.

Au Backe das wird doch wieder nicht so ein Tage wie ..............

Bild

Bild

Aber erst mal zum Frühstück - Energie tanken.
Wo soll es den heute hin gehen ???

Auf die nördliche Seite der Insel zu den/der letzten verbleibenden europäischen Teeplantage. Tee und Europa - das kommt doch aus dem fernen Osten ??

Was soll's , dem Wetter zu Urteilen ..... :shock:

Also rein in die Kiste und los geht's.

Auf der Nordseite ... seht selbst ....

Bild

obwohl immer mehr die Sonne durch kam.

wir waren inzwischen in Ribeira Grande - wo das Örtliche Schwimmbad schon geschlossen war - obwohl das Wetter jetzt mitspielte.

Bild

Die Küste ist eindrucksvoll und faszinieren

Bild

und die Strassen zum Hafen wunderschön pittoresk

Bild

Die Wellen schlugen gegen die Steilküste mit brachialer Gewalt
Bild

und die Wellen am Strand brachen sich - eine See um hinein zu springen :lol:

Bild

Die obligatorischen Kirchen dürfen auch nicht fehlen

Bild

und die Sicht über die immense Bucht - zeigte uns wie gross das Sonnenloch schon war

Bild

Das Wetter wurde Stündlich besser und wir fuhren entlang der Küste mit immer wieder spektakulären Bildern

Bild

Bild

Bild

https://lh5.googleusercontent.com/-Yzd_ ... 0903-1.jpg

bis wir ankamen in Porto Formoso wo die Teeplantage heute noch existiert.

Bild

Auch die Teeplantage auf einer Anhöhe gelegen hatte eine tolle Aussicht

Bild

Bild

Frei konnten wir uns auf der Plantage bewegen, bis die Eigentümerin uns sah, und uns eine Führung ein Video und die Manufaktur des Tee's zeigen wollte. Bei so viel Freundlichkeit willigten wir ein. Erst einmal das Video, das uns grob erklärte was das mit dem Tee so auf sich hatte.

Danach bekamen wir kostenlos eine Tasse Tee angeboten, von dem Tee den sie dort verbauten. Natürlich ist Tee nicht Tee - und so wahr unser
Gratis Tee mehr Economie class. Gegen einen Aufpreis konnten wir dann noch eine Kanne ( 1 Liter ) des besten Tee probieren. Der Unterschied war deutlich zu spuren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Romantisches Tee trinken zu zweit

Bild

Auch die Führung durch die Manufaktur war sehr interessant, und eröffnete unseren Wissenshorizont über den Tee.

Bild

Bild

Der Tee als unbearbeitetes Produkt.

Bild

Teeplantage mit Aussicht auf's Meer

Bild

der Eingang zur Manufaktur

Bild

Nach dem einkauf von dern Teesorten ging es weiter die Küstenstraße entlang, wo es immer wieder Aussichtspunkte gab

und auch wenn es sich jetzt wiederholen sollte - es war immer wieder schön.

Bild

wird verfolgt.......................................

:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Azoren - der Reisebericht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2014, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2956
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Endlich mal fertig geworden, hat ja lange genug gedauert.

Nur diesmal gibt es auch eine persönliche Webseite von mir dazu.

Sollten da ein noch Fehler drin sein - lasst es mich ruhig wissen. Wir ja parallel auch in mehreren Sprachen geschrieben.

Azoren

Bild

:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de