Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. August 2019, 17:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 23. März 2019, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:55
Beiträge: 280
Wohnort: 27798 Hude
Moin.
Mein Bericht über eine Winterbeschäftigung.

Letztes Jahr ende des Sommer zog ein böses Unwetter über uns hinweg. Es hat eine Eiche nachgegeben und ist auf unser Carport gefallen.
Da drunter stand unter anderem die Bombe DS 650 meiner weltbesten Frau.
Das war schon ein übler Anblick....... Anruf bei der Versicherung die auch gleich einen Gutachter geschickt hat.
Erstdiagnose. Totalschaden.
Da hat meine Frau doch schon ne träne im Gesicht gehabt.
Wir sollen aber erst mal den Baum wegräumen und die Reste vom Carport dann kommt der Gutachter nochmals.
So getan haben wir dem Gutachter bescheid gegeben. Die Bombe wurde mitgenommen zum Vermessen und Begutachtung der Schweißnähte und aller Fahrwerksteile.
Alles OB. Ohne Befund. Heißt wir haben glück gehabt.
Jedoch hat es doch einiges erwischt. Einige Plastik Teile gerissen und verkratzt, Tacho kaputt, Hand Protektoren kaputt, Lenker verbogen, Gepäckträger nebst Koffer schrott, Handamatur links komplett schrott....... das war schon ein trauriger anblick.
Egal.
Muss wieder repariert werden....... egal wie.
Also rein das Teil in meine Werkstatt und basteln. Iss ja ehh kalt und Schrauberwetter.
Jetzt kam auch das Gutachten der Versicherung und ein Scheck. Goil..... also neuaufbau.
Ihr wisst es vileicht selber, aber Plastikteile oder original Dekorsätze zu bekommen ist fast unmöglich.
Was tun?!?!
Nach langem überlegen seitens meiner Frau...... geht die Verkleidung zu einem Lackierer. Sie wird komplett repariert und mit einem Design versehen das sich meine Frau ausgesucht hat.
Nach einem langen Samstag mit vielen Kannen Kaffee und einen Lackierer an den Rand des Wahnsinns bringen war klar was möglich ist und wohin die Reise geht.
Wenn meine Frau was will..... ist "geht nicht oder unmöglich " aus dem Wortschatz gestrichen.
Nach abbau der kompletten Verkleidung bot sich seitens der Elektrik mir ein echt trübes Bild.
Ich hab schon viel gesehen........ das übertrifft alles :(
Das darf mann gar nicht erzählen wer den LOF umbau verbrochen hat. Aber da hilft kein langes lapedieren...... die Devise lautet "Machen"
Befehl von ganz oben........ nutzt ja nix.
Ich habe bestimmt 2/3 der Elektrik komplett neu verdrahtet. Unter anderem Einbau eines neuen Sicherungsblock nebst verteiler.
Ich habe ca 5 meter überflüssiges Kabel rausgeknippst. Stromdiebe entfernt und den Massepunkt neu gesetzt.
Jetzt kam nach der Pflicht noch die Kür.
Es musste ein Koso RX2N eingebaut werden. Muss ich haben sagt meine Frau...... ihr wunsch ist mein Befehl.
Ok.... der Original Drehzahlmesser mit seperaten Tacho, zich LEDs lieblos eingedrückt...... nicht so der Brenner.
Also erst mal alles rausgeschmissen und die original Maske von allem überflüssigen befreit.
Jetzt iss da ein riesen Loch.... mit vielen kleinen Löchern.......
Der neue Tacho muss da aber wieder drauf........ sagt meine Frau.
Ok...... also, die komplette Maske bearbeitet mit Glasfasermatten, Epoxidharz, Spachtelmasse, geschliffen und Modeliert......... junge junge
Wurde gar nicht so schlecht. Jetzt das ganze mit einem Granit Effektlack besprüht und dann wieder in Schwarz matt Optik zu gestalten.
Sieht wieder aus wie Original....... nur neuer.
Jetzt musste das Zündschloss noch etwas versetzt werden aber es passt noch alles....... püh glück gehabt.

In der Zwischenzeit wurde die Verkleidung bearbeitet.
Hier ein ganz dickes Dankeschön an Dietmar von http://www.polieprint.de der echt an seine Schmerzgrenze gegangen ist.
Die Verkleidung wurde komplett repariert und gespachtelt. Geschliffen und geprimert. Geschliffen und grundiert. Geschliffen und Lackiert. Geschliffen und mit einem Wassertransferdruck versehen. Jetzt kamen noch 8 Schichten klarlack drüber und dazwischen jedesmal...... richtig. Schleifen.
Das Ergebnis ist der Hammer.
Jetzt kommen noch an die üblich verdächtigen Stellen eine Klarsicht Schutzfolie drauf.
Die Verkleidung konnten wir vor Weihnachten noch abholen und der Lack konnte in aller ruhe bei moderater Themperatur trocknen und gasen.
Der Sensor des Tachos musste auch noch seinen Platz finden. Vorne am Rad ist bei der Bombe leider wenig platz und der Aktivsensor ist schon recht groß.
Also habe ich einen Halter gebaut und den Abnehmer hinten an die Halterung der AHK befestigt und nehme das Signal an den Schrauben des Ritzel ab.

Das letzte Wochenende konnten wir endlich alles zusammenbauen. Das Ergebnis kann sich glaube ich sehen lassen.
Meine Frau freut sich wie bolle.

Die Bilder können hier angeschaut werden.
https://photos.app.goo.gl/RMUUUn2oWseieSy76

_________________
Vernünftig ist wie tot. Nur vorher!


Zuletzt geändert von Lucky-Luke am Samstag 23. März 2019, 01:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 23. März 2019, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:55
Beiträge: 280
Wohnort: 27798 Hude
Der Tacho ist auch recht schick geworden

Erst instalation


Drehzahl funktioniert auch


und alles angeklemmt

_________________
Vernünftig ist wie tot. Nur vorher!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de