Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 22:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zega Koffer für GS anpassen
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:45
Beiträge: 6160
Wohnort: Lich
Das Motorradleben wäre doch ohne Schraubereien langweilig, oder? :mrgreen:

In diesem Sinne versuche ich mich gerade an einer Vergrößerung des Transportvolumens meiner GS, die von der Vorbesitzerin mit dem Sondersystem der Zega-Koffer ausgerüstet wurde. Dieses Sondersystem besteht aus zwei Alukoffern mit 35 Litern Größe, was ja erstmal nicht soo wenig ist, jedoch reduziert der linke Koffer, bedingt durch Ausschnitt für den Endtopf, den Stauraum schon erheblich. Dort bleibt neben dem üblichen "Gelerch", das immer dabei ist, kaum Raum für weiteres Reisegepäck.
Und in den rechten Koffer paßt kein Helm! Ich bin zwar relativ schmerzfrei, was den Verbleib des Helms am Mopped angeht, aber unterwegs hätte ich mir so manches Mal gewünscht, den Helm in den Koffer packen zu können.

Also machte ich mich auf die Suche nach Zega-Koffern in der Größe von 41 Litern und wurde zu einem angemessen Preis fündig.
Der Verkäufer erklärte, die Koffer seien mit den üblichen Trägern von Touratech an einer BMW montiert gewesen ...

Leider verlief die "Anprobe" an meiner R1200GS nicht erfolgreich: Weder die Positionen der Halterungen, noch die Halterungen selbst, paßten an meinen TT-Träger mit 18mm Dm!
Was auch immer das für ein Träger war, dessen Rohre hatten nur 15mm Dm und ich bin mir auch nicht sicher, ob die Koffer jemals an einer BMW montiert gewesen waren!

Nachdem die Koffer aber ansonsten in gutem Zustand sind, verwarf ich die Idee einer Retoure an den privaten Verkäfer und werde die Koffer anpassen. Die Bohrlöcher wird mir ein Handwerker zuschweißen und die Halterungen werden mit einem 3mm Futter versehen.

Noch nicht entschieden habe ich, ob ich die Koffer lackieren oder pulvern lasse oder beim blanken Alu bleiben werde. Pulvern würde mir ja gefallen, aber danach muß die Dichtmasse überall erneuert werden.

Und mit den probeweise angebrachten Markierungen für die zukünftige Montage, sehen die Koffer derzeit so aus:

Bild

_________________
__________________
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zega Koffer für GS anpassen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 12:41
Beiträge: 181
Wohnort: Krefeld
Hallo Armin,

hier bekommst Du auch Anbausätze für 18mm....

https://www.gundgshop.de/shop/anbausätze-klickfix/

_________________
Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zega Koffer für GS anpassen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:45
Beiträge: 6160
Wohnort: Lich
Danke für den Tipp, Frank, aber die Teile https://www.gundgshop.de/shop/anbaus%C3%A4tze-klickfix/ sind mir zu teuer, zumal ich ja intakte Halterungen habe, die ich mit 3mm Unterfütterung verwenden kann.
Getestet habe ich das schon mal an einer Halterung mit einer 3mm dicken Gummischeibe, das funktioniert und scheint mir auch mechanisch stabil genug zu sein.
Alternativ wären auch U-Scheiben ohne Loch (die gibt´s tatsächlich ... :lol: ) in 60 x 3 verwendbar, die scheinen jedoch selten lagermäßig vorhanden zu sein.
Sollte mich die Lust am Basteln verlassen, kann ich auch 2 Sätze von denen hier https://shop.touratech.de/distanzscheib ... -satz.html nehmen ... ;)

_________________
__________________
Freundliche Grüße
AlterHeizer aka Armin

Meine Reiseberichte
Flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zega Koffer für GS anpassen
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 12:41
Beiträge: 181
Wohnort: Krefeld
....preiswerter geht immer, würde mir auch selber was basteln.... :L

Ich habe das selber Problem das mein rechter Koffer durch die Einbuchtung für den Schalldämpfer nicht viel an Reiseutensilien aufnimmt. Helm passt auch nicht in die Koffer, dafür nehme ich immer ein Fahrradzahlenschloss.
Einfach durch Gepäckträger und Helm geschoben, bis jetzt war der Helm immer an seinem Platz.

_________________
Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de