Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 20:51

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 04:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 11. August 2014, 17:00
Beiträge: 175
Wohnort: Ostalbkreis
Der Heidenau ist ein Thema für sich. Die Flanke ist so hart, daß er erst mal richtig warm werden muß. Danach ist der Puschen auch dicht.

_________________
meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 08:11
Beiträge: 1315
Wohnort: PE
Besten Dank schon mal für die hilfreichen Hinweise. :L

ich werde mir also keine Gedanken machen und mir die Heidenaus auf die Beta aufziehen lassen. :D

Den Reifen fahr ich seit Jahren (3 Stck. vorn und 5 Stck. hinten) auch auf der GS und ich bin damit bislang echt gut zufrieden. Sie sollten auf der Beta nicht deutlich anders zu fahren sein und was die Haltbarkeit angeht, mache ich mir dann auch für die größere Tour keine Sorgen mehr. :D

Roads End hat geschrieben:
Der Heidenau ist ein Thema für sich. Die Flanke ist so hart, daß er erst mal richtig warm werden muß. Danach ist der Puschen auch dicht.


Das kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Bei mir waren bisher alle sofort dicht.

_________________
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael Bild


Zuletzt geändert von Lahmekuh am Sonntag 26. Februar 2017, 06:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 06:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3537
Roads End hat geschrieben:
Der Heidenau ist ein Thema für sich. Die Flanke ist so hart, daß er erst mal richtig warm werden muß. Danach ist der Puschen auch dicht.

Aber nicht auf der Speichenfelge einer Alp4! Darum gehts hier im Fred ursprünglich.
Passen eigentlich alle Reifen mit den unterschiedlichen Felgen (einfache Speichenfelgen für Schlauch / leichtmetallfelgen für schlauchlose) zusammen? Haben Schlauchlos-Felgen nicht eine andere Form bei den Felgenhörnern?

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 06:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 08:11
Beiträge: 1315
Wohnort: PE
Schippy hat geschrieben:
Roads End hat geschrieben:
Der Heidenau ist ein Thema für sich. Die Flanke ist so hart, daß er erst mal richtig warm werden muß. Danach ist der Puschen auch dicht.

Aber nicht auf der Speichenfelge einer Alp4! Darum gehts hier im Fred ursprünglich.
Passen eigentlich alle Reifen mit den unterschiedlichen Felgen (einfache Speichenfelgen für Schlauch / leichtmetallfelgen für schlauchlose) zusammen? Haben Schlauchlos-Felgen nicht eine andere Form bei den Felgenhörnern?

Gruß
Herbert aka Schippy


Stimmt, das Thema "Felgenhörner" hatte ich irgendwie aus dem Blick verloren. :( Sind da Probleme zu erwarten?

_________________
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. September 2016, 15:33
Beiträge: 184
Wohnort: Naumburg/Saale
Ich hatte mit nagelneuen K60 schon zwei mal das Problem, dass sie auf Schlauchlos-Felgen nicht dicht waren.
Einmal hab ich auf Kulanz getauscht,
ein andermal bin ich samstags mit frisch aufgezogenen Reifen auf große Tour gestartet und hab mir dann mit Pannenspray helfen müssen. Hat auch funktioniert.
Das war 2015, und in diesem Jahr habe ich öfter von solchen Fällen gehört/gelesen.

Ich hoffe, dass Heidenau das Problem inzwischen behoben hat, aber Schlauch ist beim K60 sicher nicht die schlechteste Empfehlung - auch auf Schlauchlos-Felgen.

_________________
Schöne Grüße aus Boblas
Matthias

Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um. Ernst Bloch (1885-1977)
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 11. August 2014, 17:00
Beiträge: 175
Wohnort: Ostalbkreis
Ich habe den Heidenau schlauchlos auf abgedichteten Originalfelgen der F800GS gefahren. Erst nach richtigem Warmfahren waren die Reifen dann dicht. Die BMW hat hinten eine Doppelhumpfelge, daher gibt es keine Probleme mit nicht sitzenden Schlauchlosreifen. Auf der Vorderradfelge ist eh nur ein 90er Reifen drauf, bei der schmalen Bauweise rutscht der Reifen auch nicht ins Felgenbett. Die Heidenaus habe ich jeweils ca. v 12000/h 18000km gefahren. Heute fahre ich lieber die Pirelli Scorpion Trail II, weil offroadfahren in Baden-Württemberg fast nicht umsetzbar ist. Auch hier fahre ich inzwischen den 2. Satz schlauchlos.

_________________
meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4336
Wohnort: Wien
Frido hat geschrieben:
Hallo Wolf,

du verwechselst den nicht, es war wirklich ein C 02? Es wundert mich, dass du den auf der CCM hattest, der hat ja nur eine 130 Kmh-Zulassung, für den TÜV hab ich einen legalen Hinterreifen auf einer 2. Felge.


TÜV gibt's bei uns in der Form nicht, und 130 km/h reichen mir auf dem Moped - ich denke eigentlich nicht, dass ich ihn verwechselt hab, wurde mir zumindest als C-02 verkauft. So sah er übrigens aus (links der C-02, rechts C-17 Winter Friction):

Bild

Und so ein paar Tage später im Friaul:

Bild

Hat mir ja Spaß gemacht, auch auf Asphalt gut zu fahren (noch nie einen Reifen drauf gehabt, wo man so kontrolliert Drifts üben kann, aber eben auch Radiergummi. Womöglich bin ich ihn auf der Straße mit zu wenig Luft gefahren, vielleicht geb ich ihm ja noch eine zweite Chance... :Mh:

Sorry fürs Off-Topic

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schläuche in Schlauchlosreifen
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo Wolf,

ich wollte nicht unterstellen, dass du nicht weißt was du tust, aber du probierst ja recht viel aus, da hätte es ja sein können, dass du den verwechselt hast. ;) Ungewöhnliche Löcher hast du da in den mittleren Stollen, sowas habe ich bisher weder beim C 02, noch bei anderen Reifen gesehen. :Mh:

Auf dem Foto sehen die Stollen auf der rechten Seite noch fast neu aus, gab es da keine Rechtskurven? ;) Spass beiseite, ist auf dem Foto nicht so genau zu erkennen, aber der recht schmale Streifen in der Mitte ist ja deutlich ramponierter, da hätte ich eher auf zu hohen Luftdruck getippt. Seltsam!

Auf Schotter und Asphalt fahre ich mit 1,3 - 1,5 Bar, auf weicherem Untergrund ca. 0,8 evtl. auch mal weniger, hab dann aber nur die Werkzeugtasche dabei.

@Roads End - 18.000 km mit 1 Hinterreifen - das ist viel.

Gruss
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de