Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 19:44
Beiträge: 700
Bei meiner letzten Tour machte mein Tankschloss Ärger. Ich bekam den Schlüssel schlecht rein und das Öffnen ging immer schlechter. Darum war es an der Zeit das Schloss zu reinigen.


_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 17:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13633
Wohnort: Idar-Oberstein
..zuerst dachte ich "wat ein schei..." .

Peinlich berührt muss ich feststellen - guter Tipp. :Ni: DD

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 19:44
Beiträge: 700
Mimoto hat geschrieben:
..zuerst dachte ich "wat ein schei..." .

Peinlich berührt muss ich feststellen - guter Tipp. :Ni: DD

Grüße


So ist es, wenn man in Spanien an einer Tanke steht und das Teil nicht aufgeht und du fast den Schlüssel abbrichst, bekommt man schon etwas Schweiß auf die Stirn :lol:

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 18:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 6937
Holla, Schließzyliner hatte deutliche Korrosionsspuren. Was hast du zum schmieren genommen, Silikonfett?

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 7200
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Ab und zu ein Schluck WD40 wirkt Wunder

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

SICILIA 2018
Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016 Meine Fototasche

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. August 2016, 07:59
Beiträge: 388
Wohnort: 34628
Wieder was gelernt :L
Hatten vor kurzem das Problem. Ging mit WD 40 wieder aber ich schau mir das mal genauer an.
Grüße
Marco

_________________
Unsere Touren:
Marco´s Reisen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 21:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4722
Mimoto hat geschrieben:
..zuerst dachte ich "wat ein schei..." .

Peinlich berührt muss ich feststellen - guter Tipp. :Ni: DD

Grüße

Mir gings genau so. "Was brauchts da eine Anleitung? Einmal Sprühen mit WD40 oder noch besser Ballistol"
Aber: Again what learned :L :L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tankschloss reinigen
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 19:44
Beiträge: 700
ryna hat geschrieben:
Holla, Schließzyliner hatte deutliche Korrosionsspuren. Was hast du zum schmieren genommen, Silikonfett?


Normales Maschinenfett, WD 40 hatte nichts gebracht war wohl schon zu spät dafür.

_________________
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast.
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen.
Erkunde Sie.
Träume Sie.
Entdecke Sie.

Mark Twain (1835 - 1910)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de