Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 01:59

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2016, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. April 2016, 10:03
Beiträge: 1
Wohnort: Wien / Vienna
Hallo aus Wien,
nach langer Suche & Recherche- auch Mimotos Berichte & Videos haben wesentlich zur Entscheidungsfindung beigetragen- habe ich vor ca. 2 Jahren die Seite von KTM Basel gefunden und war vom Quest Kit förmlich fasziniert- Endlich eine professionelle Lösung mit ausreichender Qualität. Da ich zwar gerne selbst "baue" und auch schon mehrere Oldtimer (Autos) restauriert habe, traue ich mir schon einiges zu- aber nicht gleich beim ersten Bike-Umbau! Allerdings habe ich auch im Vergleich zu anderen Kits hier sehr schnell meine Entscheidung für den KTM Basel Kit getroffen. Nach ausreichend Recherche im Internet, kam es zur Bestellung und Anreise mit dem Bike am Anhänger. Und wie so oft, hatte ich sehr spezielle Vorstellungen, wie mein Bike aussehen soll- Kontakt zum Grafiker von KTM Basel (Sam Farah in UK) und schon war sehr schnell eine Variante meiner gewünschten "Martini Racing" Design Idee gefunden- nur eben statt "Martini" haben wir dann "Enduro" hineingeschrieben...
In Basel angelangt, wurde ich von einem super netten Team empfangen- der Beitrag für den Umbau (800.- CHF) ist mehr als fair- selbst mit dabei gewesen und mitgeholfen (ich musste meist putzen!!)- super lustig & eine tolle Erfahrung. Meine Freundin war mit und hat sich in der Zeit Basel angesehen- sehr empfehlenswert- "Frau ist beschäftigt & glücklich" - alles easy erreichbar!
Nachdem ich auch vorhabe an der einen oder anderen Rallye mal teilzunehmen, wurde auch gleich ein Roadbookhalter & ICO Komponenten verbaut. Aufgrund 190cm Körpergröße habe ich eine Lenkererhöhung verbaut (Rallye Raid) und einen Original KTM 450er Rallye Kotflügel. Nebst zweiten Rücklicht (Polo) und einem geänderten Heck (Selbstbau & Metallheck von ebay-stark umgeändert), anderen Fußrasten und andere Handguards (selbst lackiert), Spiegel und Kettenschutz von Touratech und noch die Kettenführung erneuert. Leider hatte mein Bike dann in Basel ein Problem mit der Benzinpumpe und ich konnte diese dann auch noch erneuern. Kaum wieder in Wien, habe ich das Bike gleich mit nach Rumänien genommen um 4 Fahrtage in den Karpaten zu verbringen. Sehr große Umstellung-das Bike bewegt sich mit den zusätzlichen Kilos nun doch etwas anders... - aber es macht Spaß! Seitdem ca. 7000 km gefahren. Alle Unterlagen besorgt (TÜV Gutachten der Tanks) - von einem netten KTM Basel Kunden aus D bekommen- LeoVince Datenblatt ausgedruckt, alle E-Zeichen besichtigt und in einem Excel Sheet aufgelistet- alle Schnittzeichnungen (Explosionszeichnungen der KTM 450 RFR) ausgedruckt & mitgenommen- TÜV Termin in Wien, kurze Besprechung- alle sehr nett & vom Projekt begeistert (!!) - Gutachten bestellt (Kosten ca. 300.- €) und Termin mit der Behörde BEIM TÜV in Wien (kostet nochmals extra)- gesamt alles um ca. 450.- € POSITIV erledigt & ALLES eingetragen (!!) - TÜV sei Dank- kein Ärger mit der Rennleitung auf der Straße mehr...!
Afrika, ich komme- aber leider erst 2017... - davor "muss" ich noch nach Spanien mit der KTM und mit Freundin nach Australien (nein, nicht die KTM!) : )
Anbei ein par Bilder- hoffe die "Dicke" findet Euren Gefallen....!?!


Dateianhänge:
IMG_0136.jpg
IMG_0136.jpg [ 360.56 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0107.jpg
IMG_0107.jpg [ 568.26 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0101.jpg
IMG_0101.jpg [ 566.68 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0099.jpg
IMG_0099.jpg [ 577.58 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0089.jpg
IMG_0089.jpg [ 558.04 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0083.jpg
IMG_0083.jpg [ 587.18 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0067.jpg
IMG_0067.jpg [ 759.01 KiB | 1208-mal betrachtet ]
IMG_0333.jpg
IMG_0333.jpg [ 738.36 KiB | 1213-mal betrachtet ]
IMG_0331.jpg
IMG_0331.jpg [ 698.12 KiB | 1213-mal betrachtet ]
Foto 31.05.15 11 18 22.jpg
Foto 31.05.15 11 18 22.jpg [ 747.97 KiB | 1213-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von PePe1600 am Mittwoch 4. Mai 2016, 07:27, insgesamt 5-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1248
Wohnort: Fertöszentmiklos
Tolles Moped, schaut gut aus, viel Spaß damit
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2873
Wohnort: noerdl. von Hamburg
:L :L :L geiles Moped - ein bisschen trauere ich meiner noch hinterher.

Viel Spass damit :D

Gruss
André

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 16:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12176
Wohnort: Idar-Oberstein
...ja, lecker, lecker. :D

Aber SO klein hättest Du die Fotos jetzt aber auch nicht machen müssen. ;)

Noch viele schöne KM mit der Defy. :L

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4340
Wohnort: Wien
Servas PePe,

sieht stark aus, das Teil :L - gratuliere und viel Freude damit!

Vielleicht fährt man sich ja mal übern Weg...

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 23:04
Beiträge: 660
Wohnort: Herz Bayern`s
Deftiy Kit ist schon was Cooles, und das Desgin von Dir hat was :L

Gefällt mir! Mach mal große Fotos rein.

VG
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau - KTM Basel KIT / Quest
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 21. Mai 2016, 14:16 
Offline

Registriert: Samstag 2. November 2013, 10:36
Beiträge: 27
Glückwunsch !
Mein Quest Kit ist aktuell ca. 13 Tkm ohne Probleme gelaufen auch regelmäßig auf der Crosspiste , trotz des einen und anderen Bodenkontaktes sehen alle Anbauteile
noch top aus :D
Grüße aus dem Schwarzwald
Arndt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de