Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 00:15

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
Hallo zusammen.

Da mir in Albanien zwei mal der Benzin ausgegangen ist und ich in nächster Zeit eine größere Reise machen werde
hab ich mich entschlossen einen Zusatztank zu montieren.
Da mir der von Touratech zu Vorderrad-lastig und der vom Holländer (Hot Rod Welding) zu klein erschien hab ich mich
entschlossen selbst einen zu fabrizieren.

Hier ein kleiner Bericht.



Verkleidung (Innenkotflügel) und Heck abgebaut, Federbein ausgebaut damit man die freigängigkeit und den Federweg
des Hinterrades berücksichtigen kann. So kann ich das Hinterrad leicht auf u. abbewegen.

Dateianhang:
k-1.JPG
k-1.JPG [ 169.37 KiB | 1411-mal betrachtet ]


Tank anfertigen aus 4mm Alublech, auf der Rad zugewandten Seite sonst 3mm.

Dateianhang:
k-2.JPG
k-2.JPG [ 142.98 KiB | 1411-mal betrachtet ]


Tankstutzen brauchen wir auch

Dateianhang:
k-3.JPG
k-3.JPG [ 151.13 KiB | 1411-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-4.JPG
k-4.JPG [ 130.39 KiB | 1411-mal betrachtet ]


ist beim einfüllen recht Praktisch wenn die Richtung dann auch stimmt.

Dateianhang:
k-5.JPG
k-5.JPG [ 135.85 KiB | 1411-mal betrachtet ]


Denn ganzen Krempl zusammen geschweißt und Druck geprüft. (mit Druck im Wasserbad)

Dateianhang:
k-6.JPG
k-6.JPG [ 138 KiB | 1411-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-7.JPG
k-7.JPG [ 117.64 KiB | 1411-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-8.JPG
k-8.JPG [ 130.91 KiB | 1411-mal betrachtet ]


Das Hinterrad geht frei und kann nirgends anstoßen. Es sind noch 5cm bei voller Einfederung
nach oben frei. :L

Dateianhang:
k-9.JPG
k-9.JPG [ 159.62 KiB | 1411-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-10.JPG
k-10.JPG [ 171.31 KiB | 1411-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-11.JPG
k-11.JPG [ 176.43 KiB | 1411-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
Kennzeichenhalter und Licht brauchen wir auch noch.

Dateianhang:
k-12.JPG
k-12.JPG [ 136.74 KiB | 1406-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-13.JPG
k-13.JPG [ 145.9 KiB | 1406-mal betrachtet ]


Ein bisschen Farbe drauf

Dateianhang:
k-14.JPG
k-14.JPG [ 121.44 KiB | 1406-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-15.JPG
k-15.JPG [ 107.58 KiB | 1406-mal betrachtet ]



Kennzeichen Halter schwarz angemalt

Dateianhang:
k-16.JPG
k-16.JPG [ 169.38 KiB | 1406-mal betrachtet ]


12er GS Blinker gebe ich ihr noch

Dateianhang:
k-17.JPG
k-17.JPG [ 127.1 KiB | 1406-mal betrachtet ]


Wiederstände sind wichtig sonst blinkt es nicht

Dateianhang:
k-18.JPG
k-18.JPG [ 145.84 KiB | 1406-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-19.JPG
k-19.JPG [ 134.11 KiB | 1406-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 14:50 
Saustark! Bekommt man so was zugelassen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
Der Tank ist so konstruiert das er das Heck mitträgt. Das Aluheck
der X Challenge bricht gerne bei Belastung mit Gepäck in schwierigem Gelände.

Dateianhang:
k-20.JPG
k-20.JPG [ 156.43 KiB | 1404-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-21.JPG
k-21.JPG [ 100.15 KiB | 1404-mal betrachtet ]


So und fertig ist das Ganze.
Schaut gar nicht schlecht aus, finde ich :D

Dateianhang:
k-22.JPG
k-22.JPG [ 182.28 KiB | 1404-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-23.JPG
k-23.JPG [ 173.3 KiB | 1404-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-24.JPG
k-24.JPG [ 175.19 KiB | 1404-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
k-25.JPG
k-25.JPG [ 164.95 KiB | 1404-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
gavia hat geschrieben:
Saustark! Bekommt man so was zugelassen?


Ich hab so das leichte Gefühl, das da niemand fragt :lol: :lol:

Abgesehen davon denke ich das es sogar gehen würde.

Sieht überdies extrem professionell aus
Schön gemacht!! :L

Wieviel Liter bekommst da rein?

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4340
Wohnort: Wien
Tolle Arbeit, auch im Detail - Respek :L :L :L

Sag, was hast denn da für einen Reifen aufgezogen?

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
Tankinhalt des Zusatztanks ist 12,5L, das ergibt zusammen 22.5Liter.
Das reicht für 540 km.
Der Zusatztank ist mit seinem Benzin Auslass an die Belüftung des Haupttanks angeschlossen.
Dadurch wird er zuerst leer gesaugt und erst dann der Haupttank. Die Rest km. Anzeige bleibt
somit erhalten, es ist auch keine zweite Pumpe notwendig.

grußK.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Challenge Zusatztank
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2015, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:54
Beiträge: 363
Wohnort: Steiermark
Gavia hat geschrieben:
Saustark! Bekommt man so was zugelassen?



Ich war damit bei der "Landesprüfstelle für Kfz" so heißt das bei uns.
Der Prüfer meinte ich brauche ein Tankgutachten, fragte mich aber wozu ich das brauche?
Ich sagt ihm, das ich damit in Albanien, Bosnien, Montenegro und später durch den ganzen
Kontinent bis an den Pazifik fahren möchte.
Darauf meinte er (es ist allen dicht, Stabil und ordentlich gemacht) vergiss es ,in diesen Ländern
wird das niemanden interessieren.

grußK.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de