Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 05:40

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
Ha, und dei 2 Engländer die Du auf Seite 9 beschreibst haben wir ebenfalls getroffen.

Die erzählten uns auch was von "Tiefsand" wo nur normaler Sand war.

Bin gespannt wie die dann später zurechtkamen. :lol:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. November 2015, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Jo, sowas haben sie uns auch erzählt. Ich muss mal gucken, Tobias hat irgendwo eine Link ausgegraben. Ich glaube der "Dicke" hat den Nick "Wildman" im HUBB.

Achja, ich hab noch ein Update, habe vom Sturz im Bartang Tal ein gebrochenes Wadenbein mitgebracht. Der Bruch ist nicht verheilt, aber unterwegens dank der Cross-Stiefel nix davon gemerkt. In 2 Wochen gehts ins Krankenhaus zwecks OP... Wat dat nich Allns givt :mrgreen:

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. November 2015, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
Ja, das sit der "Wildman" im HUBB

Da hst Dich für das gebrochene Wadenbein eh ganz gut gehalten. :L

Sei froh auf die Stiefel, hab ich auch schon gemerkt, das dies dort schon eher sehr wichtig ist :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2015, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Danke Klaus :D
War ja auch leicht damit umzugehen, schließlich hab ich das nicht gemerkt, ist erst zu Hause beim Spazieren gehen aufgefallen, weil ich da keine Cross-Stiefel mehr getragen habe :lol:
Aber stimmt schon, bei solchen Touren wie den unsrigen geht nichts über vernünftige Ausrüstung!

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 14. November 2015, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
Ich muß schon wieder schmunzeln.

In irkutsk wart Ihr im selben Hoel wie ich !!
jetzt verstehe ich das mit der REzeptionistin :lol: :lol: :lol:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Moin Klaus,
da wir dort 3 Tage waren konnten wir sogar alle 3 Rezeptionistinnen bewundern, eine süßer als die andere :L

Hab mr Deinen Zusammenschnitt angeguckt. Echt gut gemacht und schon spannend anzusehen, zumal wir ja viele Strecken gefahren sind die Du auch gemacht hast. Nach der Wadenbein OP bin ich ja einige Wochen zu Hause, da muß ich mich mal mit den Videos versuchen. Kannst Du ein leicht zu bedienendes Programm empfehlen?

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
Ich hab MAC und arbeite da noch Oldschool mit IMovie.

Pascal hat PC und arbeitet mit Magix, was ich mir vermutlich auch zulegen würde wenn ich PC hätte.

Gute Besserung.

Da bin ich ja dann der Einzige aus dem Forum, der die Mongolei heuer gut und ohne Verletzung überlebt hat ( ausser dem Leberschaden :lol: :lol: )

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roads to Siberia
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. April 2016, 05:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Kottingbrunn
In der Süddeutschen ist ein Bericht von Wolles Tour:

Wolle in der Zeitung

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de