Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 02:24

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2015, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6196
Wohnort: Kottingbrunn
Tigertrail hat geschrieben:
Hi Klaus

Ich fand den letzten Teil alles andere als langweilig und sehr emotional, hier gibst du (bewusst oder nicht) viel von dir preis was ich sehr sympathisch finde. Dein Gesicht und dein Laut als du in das "Leberkassemmerl" beisst... unbezahlbar und grossartig.

Ich geb da auch bewußt von mir preis. Das gehört dazu zu so einer Reise und das bin "Ich" Und das mit der Leberkäsesemmel mußte sein ( Fleischkäsebrötchen für unsere Freunde aus Deutschland :mrgreen: )
Anstrengunge , Freude, und auch mal erschöpft sein sind auch ständige Begleiter auf so einer REise, und das darf man schon zeigen


Mir haben alle Teile gut gefallen und ich konnte aus jedem etwas "mitnehmen". Natürlich ist das Video von der mongolischen Grenze nach Ulaanbaatar mein Favorit, aber da gab es noch viele andere Highlights. Die Bilder von Kappadokien gefallen mir sehr gut, das Altai Gebirge ebenso... aber der Hammer waren für mich die Bilder von den "grünen Bergen" Georgiens. Einfach nur wunderschön. Auch die Russland Clips haben bei mir Eindruck hinterlassen. Die Musik hat mir auch gut gefallen, wenn ich richtig aufgepasst habe hat die Musik und die gesungene Sprache auch (fast) immer zum jeweiligen Land gepasst.

Ja, ich hab versucht in Jamendo und anderen Archiven passendes zu den Ländern zu finden.

Eindrucksvoll und respekteinflössend waren für mich die Bilder von den teilweise krassen Strassenzuständen (war glaub ich auch im Georgienclip), die unendlichen Lastwagenkolonnen welche sicher nicht immer spassig waren zum überholen sowie die Tunneldurchfahrten in manchen Videos. Gewisse Momente brennen sich ins Gedächtnis weil man sie so bei uns nicht kennt oder sieht, dort sind sie wahrscheinlich Alltag. So als ein Beispiel von vielen das Bild vom Auto welches Transportgut quer durch die Seitenfenster geladen hatte... köstlich und beängstigend zugleich. :o

Das mit den Strassenzuständen ist in Echt oft krasser als im Video !!
Aber auch das gehört zu einer REise



Alles in allem hast du (mir persönlich) viel von deiner Reise gezeigt und näher gebracht... vielen Dank dafür. :L

Danke, freut mich aufrichtig :L :L

Grüsse
Pascal

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 23. Oktober 2015, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2121
Wohnort: Mannheim
Endlich hab ich mal alle Filme geschaut.
Bei mir kam keine Langeweile auf :L

Wie Max bin ich bekennendes Weichei und würde da nicht freiwillig rumfahren. Um so schöner finde ich es, dass Menschen wie Du so etwas machen und davon berichten.
Gerade die nicht Fahrszenen machen für mich einen großteil des Reizes aus. da man so einfach gefühlt, näher dabei ist.

:L :L

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 30. Oktober 2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2106
Wohnort: Freiburg
Was mir beim Schauen so in den Sinn kommt...

Teil 7: :shock: Was es da wieder alles zu sehen gibt. An Essen hat es Dir jedenfalls nicht gemangelt. Es gibt immer reichlich und sieht lecker aus. Der Nationalpark: Ewig weites Land und dann plötzlich diese monumentalen Statuen. Die Kleckern nicht, die Mongolen :L Der Kontrast der Moderne in der Stadt und auf dem Land, spricht für sich selbst.

Teil 8: Du hast offensichtlich einen guten Riecher, wo die Raketenstellungen versteckt sind Bild Schöne Bilder der Landschaft... und Kirchen auf deren Aussengemäuer Gemälde gemalt sind, habe ich auch noch nicht gesehen. - AHHHH! :o Du trägst ein BMW-Logo auf Deinem T-Shirt und fährst eine Honda AT?! Das grenzt an Hochverrat! :lol:

Bild

(An alle BMW-Fahrer hier: Ich habe euch trotzdem gerne. Ich witzel nur gerne über den ewigen Klassensieger.)

Teil 9: Ich kann nicht anders. aber ich muss bei den Fahraufnahmen immer wieder einmal an die unzähligen Car-Crash-Compilations auf YouTube denken, wenn ich diese russischen Strassen sehe. Und wieder einmal entdeckst Du Überbleibsel des Kalten Krieges. Schon irre, was das alles an Ressourcen gekostet haben muss und heute zerfällt es...

Teil 10: :shock: Da kann man noch ausgestopfte Bären kaufen und hier in D käme man dafür womöglich in den Knast. - Litauen. Bisher nur auf der Karte gesehen... es gibt noch so viel zu sehen. Deine Handschuhe: Game Over! :lol:

Bild

Klaus, großartige Reise! Ankommen stelle ich mir nicht leicht vor. Wie lässt man all diese Eindrücke setzen? Und dann nach dieser schönen kleinen Auszeit wieder zurück in den Alltag. - Hast schon wieder Fernweh? :mrgreen:

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 31. Oktober 2015, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6196
Wohnort: Kottingbrunn
Hab schon wieder Fernweh, plane die nächste REise. :mrgreen:

Nach dem Ankommen hab ich mal Zeit gebraucht um das zu verarbeiten.
Ich konnte auch nicht sofort durch die Bilder ( ja, zum Herzeigen blieb es nicht aus )
Aber zum Bearbeiten der Videos und Fotos hab ich etwas Abstand benötigt.

So weit herumzufahren wird irgendwie so normal.....

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2015, 10:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. März 2015, 12:50
Beiträge: 656
Wohnort: Wien/Linz
Ich hab eine Frage:
Du hast ja während der Tour immer wieder live so "Standortpunkte" veröffentlicht, so das man immer wusste, wo du bist. War das ein GPS-Tracker und wenn ja, welcher?

Ich kenn mich mit dem Thema Nüsse aus, interessiere mich aber sehr dafür. :)

_________________
>>> Motorrad-Kulturreisen mit meinem Schatzl "Diro" :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2015, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6196
Wohnort: Kottingbrunn
Ich hab den SPOT mitgehabt.
Inclusive Aufpreis auf das Tracking Service.

Hauptsächlich war das deshalb, damit meine Frau immer beruhigt sein konnte weil sie ja nachverfolgen konnte wo ich war.
So konnte ich sie auch beruhigen, wenn ich einmal keine Internetverbindung hatte um mit Ihr zu skypen.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2015, 10:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. März 2015, 12:50
Beiträge: 656
Wohnort: Wien/Linz
Danke! Ich guck mal danach...

_________________
>>> Motorrad-Kulturreisen mit meinem Schatzl "Diro" :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 14. November 2015, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1292
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hallo Klaus,

sodele, nun hab ich innerhalb weniger Tage alle 10 Filmteile der Mongolei-Reise angeschaut und ich muss sagen, die haben mich wirklich gefesselt - echt tolle Eindrücke, die die Videos von Deiner Reise vermitteln. :L :L :L

Zwischen den Folgen habe ich hier im Forum in Deinen Reiseberichten mitgelesen. Dabei habe ich mir gedacht, dass es Deinen Filmchen gut tun würde, wenn Du das hier niedergeschriebene als Kommentar sprechen würdest, um die Bilder mit Hintergrundinformationen zu versorgen. Nur mal so als Anregung für Dein nächstes Reiseprojekt ;)

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de