Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 09:30

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 19:23
Beiträge: 4128
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Hab den Best Of Film zwar noch nicht bis ganz zu Ende geschaut,
aber der erste Eindruck ist:
Tolle Landschaften und Kulturstätten
sehr viel Geradeaus
wie gut, dass Klaus immer was zu essen gefunden hat
das Wort "Wasserstraßen" bekommt eine ganz neue Bedeutung :mrgreen:

Respekt, was Du da in so realtiv kurzer Zeit geschafft hast :L

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6213
Wohnort: Kottingbrunn
Wasserstrassen :lol: :lol:

Einmal war es wirklich so in der Mongolei, der Fluss hat sich den Weg über die Strasse gesucht, das war relativ lang.
Dort wo der Mongole vorgelaufen ist und uns den Weg gezeigt hat.
Dem haben wir vorher Sprit gegeben, weil er liegengeblieben ist, dafür hat er uns den Weg gezeigt.

Und gerade, ja das stimmt schon, trotzdem abwechslungsreich.
Bis auf Kasachstan, da ist es ausser gerade und weit nur gerade und weit.
Da helfen auch die kleinen "Berge" mit 1000m nicht.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 09:15
Beiträge: 3084
Wohnort: direkt an HH dran
Bin mit den Einzelteilen dann mal durch, das Best of steht noch aus. Bis hierhin ein "Danke!", Klaus!

Auch wenn die Filme künstlerisch nicht so aufwändig wie z.B. die von Pascal sind - ich finde sie unglaublich authentisch. Und bin immer wieder fasziniert, dass manN so eine Reise fast komplett alleine durchzieht. Ich für meinen Teil hätte viel zu viel Schiss, dass unterwegs was passiert. Andererseits: in Deinen Filmen kommen die Menschen unglaublich freundlich und hilfsbereit rüber; daran ändert auch die immense Sprachbarriere nix. Ein Lächeln sagt mehr als 1000 Worte, oder?

Nun ja, und falls mir nix passieren würde, würde ich mich vermutlich irgendwo im Sand verfranseln. Da steht man plötzlich mitten in der Ödnis vor einer Gabelung von Fahrspuren im Sand, ohne jegliche Richtungsweiser - das soll eine Strasse sein??? :shock: :lol: Quo vadis?

Als Eine, die Deine Berichte sehr wenig auf Deiner Homepage verfolgt hat *schäm*, hätte ich mir bei den Videos an der ein oder anderen Stelle häufiger eine Einblendung gewünscht, wo das nun gerade war, oder den ein oder anderen gesprochenen Kommentar mehr von Dir.

Aber ungeachtet dessen: Eine beeindruckende Reise, Klaus, auch wenn es Deine zweite Tour in die Mongolei war. Wir sollten beim nächsten Forumstreffen ausreichend Zeit für Deinen Vortrag reservieren; das geht nicht huschhusch in 1 Stunde durch!

Ein dickes, fettes Danke fürs Teilhaben lassen! :L

Grüssle
Moni

_________________
MoniK on tour

"Wollen Sie in ein Land eintauchen oder nur drauf rumlaufen?" (gelesen in einem Schaufenster in HH)

"Es ist der Reiz des Lebens, dass man nicht alles für selbstverständlich hält, sondern noch bereit ist sich zu wundern." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6213
Wohnort: Kottingbrunn
Danke :L :L

Ich hab zwar versucht Anhaltspunkte im Video einzubauen, aber ich denke, da sollte ich wirklich mehr machen.

Muß mich an das gesprochene Wort noch gewöhnen.

Eventuell mach ich da wirklich mal eine Testversion für mich und beschäftige mich mal damit.

Und wie Du richtig gemerkt hast, etwas lächeln, und dann Hände und Füße und es geht immer was. :lol: :lol:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankunft zu Hause.
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 07:54
Beiträge: 34
ich habe mir heute alle Videos Deiner Reise bis in die Mongolei angeschaut ,
einfach Klasse und fastzinierend wie Du diese langen Strecken von einer Stadt zur anderen weggeputzt hast :L
und wie es Dich immer wieder von den guten Strassen ins Gelände und ins Ungewisse gezogen hat ,
ich war in diesem Jahr in Weissrussland mit dem Auto :roll:
und hatte schon vorher mächtig Angst davor :geek: und das waren nichtmal 1000km
und alles auf guten Strassen , :|
aber Du hast mir jetzt richtig Mut gemacht und das Reisefieber in mir geweckt
Vielen Dank nochmal für die tollen Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de