Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 01:53

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Also die Taschen für die Sturzbügel hab ich schon.

Ursprünglich war mein Gedanke, das die unterwegs für die REgenklamotten und die kurzfristigen Einkäufe sind.

Die Wasserdichten Taschen sind übrigens alte NVA Taschen :lol: :lol:

Wegen gesehen werden und den 3 Vorfällen:

Bei allen 3 haben mich die Leute ausnahmslos angesehen und nicht wahrgenommen.

Bei der Aktion bei mir zu Hause hat mir die Frau ins Gesicht gesehen und ist voll auf mich zugefahren weil sie in Gedanken beim abholen der Kinder vom Kindergarten war.

Bei den beiden Aktionen in Rechberg hatte ich beide Male Blickkontakt ( mach ich immer )
Beide haben mich gesehen und wollten nur noch "schnell" mal rausfahren.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Juni 2015, 06:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Heute in den Kalender gesehen und gemerkt das ich in 3 Wochen wegfahre. :o :o

Wie die Zeit vergeht, und ich muß noch so viel erledigen.
Am Moped neue Kette montieren, Bremsen tauschen. Reifen wechseln, und noch mal drüberschauen.

Dann noch Einiges so erledigen, Grüne Karte, diverses Zubehör.

Dazwischen sollte ich auch noch arbeiten. :roll:

Naja, was nicht geht wird liegengelassen, Prioritäten setzen ist angesagt.

Ich konnte auch meine Frau überzeugen, das es besser ist wenn Sie fliegt und wir in der Mongolei mit dem Moped rumfahren.
Besser so, das hätte mich echt langsam gemacht, und dann wäre Stress angesagt gewesen.

Jetzt bin ich nur mehr gespannt ob ich Wolle unterwegs treffe

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Juni 2015, 06:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4340
Wohnort: Wien
Ja, die Zeit vergeht wirklich rasend - bei uns geht's am Freitag los, dadurch, dass ich auch ständig unterwegs bin, kann ich mich noch nicht einmal richtig freuen. Außerdem hab ich seit ein paar Tagen arge Rückenschmerzen beim Liegen (ähnlich wie bei meinen Rippenprellungen), aber keine Ahnung wovon :cry: - hoffe das wird bald besser.

Freu mich auf Mittwoch, um mir die letzten "Updates" von Gerelee zu holen ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 8. Juni 2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 06:29
Beiträge: 354
Wohnort: Opfikon b. Zürich/Schweiz
vienna_wolfe hat geschrieben:
Ja, die Zeit vergeht wirklich rasend - bei uns geht's am Freitag los, dadurch, dass ich auch ständig unterwegs bin, kann ich mich noch nicht einmal richtig freuen. Außerdem hab ich seit ein paar Tagen arge Rückenschmerzen beim Liegen (ähnlich wie bei meinen Rippenprellungen), aber keine Ahnung wovon :cry: - hoffe das wird bald besser.

Freu mich auf Mittwoch, um mir die letzten "Updates" von Gerelee zu holen ;)

So long,

da Wolf


:o So kurz vor den Ferien noch Rückenschmerzen..... Sxxxxxxe :!:

Bei uns geht es in 5 Wochen los und meine beste Hälfte hat immer widerkehrende Schmerzen in den oberen Halswirbeln.
Deswegen hat sie sich nun Physiotherapie verschreiben lassen - schauen und hoffen wir mal, dass das noch was bringt vor den fast 3 Wochen, welche wir in der zweiten Julihälfte auf unseren "Feuerstühlen" verbringen werden. Es sind nicht mal gross Ruhetage eingeplant :? Hoffentlich muss ich da nicht noch kurzfristig was ändern....

Wolf, dir jedenfalls "Daumendrück" dass es mit den Schmerzen schnell vergeht.

Gruss,
Fredy

_________________
Geniesse das Leben - es ist immer zu kurz!

Gruss aus Opfikon bei Zürich
Aktuelles Motorrad: BMW R1200GS LC Modell 2016


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 15. Juni 2015, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Neue Lage 14 Tage 8-)


Reifen gewechselt, ich fahre nun doch mit Heidenaus.
hab mich kurzfristig umentschossen.
denke das es mit den Mitas knapp wird bis ich in Barnaul ankomme und dort den neuen Satz aufziehe.

Kette gewechselt, Öl und sonstiges, nun kann es bald losgehen.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 15. Juni 2015, 20:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12176
Wohnort: Idar-Oberstein
klauston hat geschrieben:
...
Kette gewechselt, Öl und sonstiges, nun kann es bald losgehen.


..die Spannung steigt auch hier Klaus. :L

Viele Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2015, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1248
Wohnort: Fertöszentmiklos
Hallo Klaus
Wünsche Dir eine Gute Reise, und freue mich schon auf Deinen Bericht
Also, immer genug Schotter unter den Reifen,
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 20. Juni 2015, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6201
Wohnort: Kottingbrunn
Ich hab mir jetzt die verschiedenen Landeswährungen als kleine Währungsumrechner ausgedruckt ( auf Visitenkartengröße ) und die dann laminiert.

Damit weiß ich immer, was ich in welchem Land zahle und was ich vom Automaten abheben muß.

Da bin ich aus Erfahrung klug geworden.
Erstens einmal, wenn man durch so viel verschiedene Länder mit so vielen Währungen fährt , da bringt man das durcheinander.
Und zweitens bin ich vor 2 Jahren in Lettland vor dem Geldautomaten gestanden und wußte nicht wieviel ich abheben soll.
Was ist die Umrechnung in Landeswährung?
1 zu 1 , also 100 Euro auch ca 100 Lettische Irgendwas?
Oder sind 1000 Landeswährung nur 2 Euro?

Und dann hatte ich gerade kein Internet zum nachsehen und mußte einen Kumpel anrufen das er mir schnell nachgoogelt und das dann sagt.

Also diesmal sollte das nicht passieren


Dateianhänge:
währung.jpg
währung.jpg [ 258.42 KiB | 701-mal betrachtet ]

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de