Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 07:30

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Mai 2015, 06:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 09:52
Beiträge: 3083
Wohnort: Biberist, Schweiz
omopenk hat geschrieben:
...am Freitag ist nun bei uns Abreise. Alles ist nach besten Gewissen vorbereitet. Was vergessen wurde oder nicht richtig erledigt wurde wird sich zeigen. Ich habe aber keine Bedenken.

Hi Joachim

Ich wünsche alles Gute und eine tolle, erlebnisreiche, pannenfreie Fahrt. Wird bestimmt ein spezielles Erlebnis.

Grüsse aus der Schweiz
Pascal

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Trail Homepage
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Mai 2015, 13:15 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. März 2015, 12:50
Beiträge: 657
Wohnort: Wien/Linz
maxmoto hat geschrieben:
Klaus, für mich ist das einfach richtiges Abenteuer und deshalb ein paar Schuhnummern zu groß für mich.
Ich find's großartig, begeisternd, was Du machst aber mich würd's einfach nicht (mehr) reizen, weil in meinem Kopf die Bedenken einfach größer wären, als die Lust.
Bemerkenswert finde ich, wie völlig normal Du den Spagat hinbekommst zwischen solchen Touren einerseits, und (für Dich) eher Warmduschertouren andererseits (wie unsere Albanientour) oder auch mal ne kleine Runde in Österreich.
Daher bist Du für mich einfach der Moppedfahrergeneralist, der sich in keine Schublade stecken lässt und alles, was mit Moppedfahren zu tun hat, gerne macht: Das Normale und das Erfahren bzw. Austesten des Grenzbereichs.
Ich les Deine - für mich - Grenzbereich Berichte immer gerne, obwohl es, wie gesagt, nicht meine Welt ist. Aber das faszinierende ist, dass es in der Sparte "Moppedfahren" mehrere Welten gibt.
Klasse, dass ich da vom bequemen Swopper aus mitfedernd mitmachen darf.

:L
Da häng ich mich gleich dran, zumal mein Schatzl und ich seit dem Vortrag über die Mongolei-Reise immer wieder darüber philosphieren.

ich finds einfach unfassbar geil, was Klaus da so macht. Und ebenso unfassbar irre und unvorstellbar für mich. Bei mir sind über 200.000 Motorradkilometer noch nicht genug, dass ich mir so eine Reise zutraue. Ist nicht meine Welt. :shock:
Und ich finds ganz besonders klasse, dass Klaus keinerlei Überheblichkeit zeigt, die bei Bikern dieser Größenordnung bzw. diesem Erfahrungshorizont so oft anzutreffen ist. Nein, er schätzt auch die kleinen Touren, die unspektakulären Ausflüge und das, was halt für Otto Durchschnittsbiker möglich und er-fahrbar ist. :L

Er hat uns sogar mitgeteilt, dass er auch unsere "Blümchenpflücker-Touren", also unser Fahren auf schönen Strecken von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten, toll findet, weil wir so viel andere Dinge sehen als er. Ich hoffe, das war nicht nur aus reiner Höflichkeit. :mrgreen:

Nein, ich muss sagen, ich find das toll, wenn verschiedene Motorrad-Welten wohlwollend aufeinander treffen. So muss Biker!

_________________
>>> Motorrad-Kulturreisen mit meinem Schatzl "Diro" :-D


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Mai 2015, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Angelika hat geschrieben:
Er hat uns sogar mitgeteilt, dass er auch unsere "Blümchenpflücker-Touren", also unser Fahren auf schönen Strecken von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten, toll findet, weil wir so viel andere Dinge sehen als er. Ich hoffe, das war nicht nur aus reiner Höflichkeit. :mrgreen:

Nein, ich muss sagen, ich find das toll, wenn verschiedene Motorrad-Welten wohlwollend aufeinander treffen. So muss Biker!



Nö, das war schon Ernst gemeint :L

Ich mag ja auch Städte ansehen, und würde das gerne noch genauer im Osten amchen.
Dann brauch ich aber 5 Monate, und daran arbeite ich noch wie ich das hinbekomme :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Da will ich heuer durch.
Vor Allem Semeypalatinsk.

Muß ich sehen

http://www.adventure-spec.com/default/b ... -2nd-entry

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 08:08 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. März 2015, 12:50
Beiträge: 657
Wohnort: Wien/Linz
Krasse Landschaft! :o

_________________
>>> Motorrad-Kulturreisen mit meinem Schatzl "Diro" :-D


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2015, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Ist wirklich spannend dort, wir habens auch auf der Agenda. Nur, man sollte sich nicht zu lange dort aufhalten :mrgreen:

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Letzte News:

In Rechberg habe es Einige womöglich schon mitbekommen das meine Frau etwas darüber nachgedacht hat mitzufahren.

Nun hat sie gestern mit einer Freundin telefoniert, die bei uns ums Eck wohnt und mit einem Österreicher liiert ist.

Die fährt mit Ihm 1 Monat mit der Transib in die Mongolei und fährt dort mit China Mopeds durch die Gegend.

Nun stand sie dann gestern plötzlich vor mir und sagte ganz entschlossen : "ICH FAHR MIT "

OK, das kann sich jetzt noch 2-3 mal ändern so wie ich meine Frau kenne, allerdings ist sowas schon ernst wenn sie entschlossen auftritt.
Ich hab Ihr auch ehrlich versucht zu vermitteln das ich mich freue wenn sie das macht, aber unterwegs wird es schon hart und das muß Ihr klar sein.
Dafür wird es schön und sie wird Gegenden sehen, die sie sonst nicht sieht.

Im Extremfall lass ich mir einen Plan B wenn wir langsamer werden und flieg nach Hause oder nehme die Transib.
Nicht das ich das vorhab, aber andererseits, in dem Fall wenn wir länger benötigen wäre es eine Option.

Aber mal sehen.
Kommt Zeit kommt Rad :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5622
Wohnort: 80993 München
Kommt Zeit kommt Rad
Aber gutes Rad ist teuer! :mrgreen: :mrgreen:
Im Ernst; das ist dann schon noch ne andere Nummer.
Vorteil:
Du bist nie allein und ihr könnt die schönen und weniger schönen Dinge teilen.
Wenn's haarig wird, kann sie absteigen und filmen :mrgreen: ; oder schieben helfen.
Ich bin sicher ... das (selbstzubereitete) Essen wird (noch) besser.
Nachteil:
Wenn's Euch schmeißt....
Also noch vorsichtiger - und in menschlichen Ansammlungen - defensiver fahren.

Vielleicht denkst Du, des zusätzlichesn Gepäcks wegen, noch über so wasserdichte Taschen nach, die Du an den Sturzbügeln befestigen kannst (wie bei meiner Domi) Wenn Unzerbrechliches drin ist mildern sie auch Umfallerschäden.

Das wollt ich Dir eigentlich als PN schreiben - aber 's kann ja jeder lesen.
Bei den Rechberg-Ausfahrten habe ich gesehen, dass Dir zweimal von PKW-Lenkern ziemlich drastisch die Vorfahrt genommen wurde.
Ich hab mir meine Gedanken gemacht und muss Dir gestehen, dass sowohl Dein Mopped also auch Du (Farbwahl der Klamotten) ziemlich schlecht zu sehen seid. (ich weiß, das klingt blöd bei Deinem markanten Körper). Das eine Mal war im Wald bei diffusem (hell / dunkel) Licht. Du hattest - wie immer - Deine Moppescheinwerfer an, aber wenn die einen nicht direkt anleuchten ....
Was ich sagen will: Mir ist das mit meinem dezenten leuchtfarbenem Jäckchen (soweit ich mich erinnere) noch nie passiert - und dir ja schon öfter (Video in dem Du an einer Einfahrt stehend umgefahren wirst).
Vielleicht denkst Du - nur zur Sicherheit gegen halbblinde Autofahrer - mal über so eine auffällige Bekleidung nach - muss ja keine Warnweste sein.
Ich kann mir vorstellen, wie schwer dir das fallen würde, aber um Deiner, Gerelee's und auch ein wenig um unseret Willen - kau mal drauf rum.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de