Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 11:24

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rückblick nach einem Jahr
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 15. Juli 2014, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6209
Wohnort: Kottingbrunn
Haha, ja das hilft.

Als ich mal tagelang ohne Internet war, bin ich in einer Stadt mal ernsthaft zu einem MC D gefahren um mal etwas zu surfen :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rückblick nach einem Jahr
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Juli 2014, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Moin Klaus,
interessanter Rückblick von Dir. Die Erfahrungen kann ich zum Teil bestätigen, auf der 4 Wochen Tour zum Nordkapp war ich fast soweit dass ich meinem Kumpel eine gelangt hätte. Nach ca. 2 Wochen fing er an nur noch auf seinen Vorteil bedacht zu sein. Zu Anfang haben wir das noch toleriert, aber als er sich dann weigerte, auch auf uns einzugehen wurde es schwierig. Letztlich haben wir dann um der Reise willen zurück gesteckt. Aber noch einmal mach ich das nicht, das wird dann "ausdiskutiert" und notfalls fahre ich Alleine weiter.
Das Ende vom Lied war, dass wir nach Rückkehr den Kontakt zu ihm abgebrochen haben.

So gesehen hat das Allein reisen natürlich seine Vorteile, man agiert intensiver mit den Einheimischen, muß sich nicht zurücknehmen, man hat seinen eigenen Rhythmus aber man ist eben auch auf sich gestellt, sprich, keine da wen nman mal down ist, keine gemeinsamer Plausch bei einem Bier am Lagerfeuer...

Ich denke, zu Zweit ist das schon besser, auch wenn man sich erst zusammenraufen muß, je größer die Gruppe dann wird, desto schwieriger das Miteinanderumgehen, gerade wenn man länger unterwegs ist. Aber wirklich weiß man das erst hinterher.

Gerade in Richtung Mongolei, BAM, RoB ist es besser, nicht Alleine unterwegs zu sein, aber so wie sich das im Netz verfolgen läßt, findet sich eigentlich immer Jemand, mit dem man ein Stück zusammen fahren kann. Ist ja doch einiges an Fernreisenden dieses Jahr unterwegs. Schaun wir mal.

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de