Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 22:44

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
Andre hat geschrieben:
Hi Klaus,

auch ich hab mir die Strecke bislang nicht im Detail angesehen und weiss daher nicht in wie weit Du ausschließlich auf gut ausgebauten Strassen unterwegs sein wirst. Aber selbst bei kalkulierten 21 Tagen pro Strecken sind dass 395 - 440 km pro Tag. Jeden Tag ohne Pause (ich bin schon nach 600 km auf auf der BAB fertig).

Es wird sicher Strecken geben, wo Du auch mal 600 - 700 km am Tag abreißen kannst. Aber irgendwann willst Du sicher auch mal 2 - 3 Tage Zwischenstopp einlegen.

Also aus dem Bauch heraus halte ich das Pensum für zu hoch - speziell im Hinblick auf die Dauer der Tour. Das mal 2 -3 Tage durchziehen ok - aber unterm Strich 40 Tage lang 400 Km auf dem Bock ?!?!?
:shock:

Gruss
Andre


Ist lustig, ich lese mir gerade die Seiten von meiner Mongolei Reise im Forum wieder durch.

Also bei der Hinfahrt bis zur Mongolischen Grenze haben wir einen Schnitt von ca 550 km am Tag gemacht, dabei sind wir meist erst gegen 11 Uhr losgefahren, hatten auch kurze Tage dabei wie in Volgograd und Omsk und wirklich viele Pausen gemacht…..

In der Mongolei ist der Schnitt auf ca 200km runter, das war aber Absicht, wir wollten uns nicht stressen und das Land sehen.

Fazit, knapp über 3 Wochen bis UB mit 9400km

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
klauston hat geschrieben:
Zwei Fotos von einem BMW Fahrer, der so in die Mongolei ist.

Wundert mich das der das mit den schweren Mopeds mit dem Gepäck überhaupt geschafft hat.

Da geht auch nur mehr die Südroute dort, und das ist schon ein Wunder.....

Bild

Bild



Wenn ich mir im Nachhinein de Bilder ansehe frage ich mich ernsthaft wie der das geschafft hat.

Mittel oder Nordroute unmöglich, Südroute kann ich mir auch nicht vorstellen das der mehr als 100km am Tag gemacht hat und bin mir sicher, das der Massive Probleme hatte mit Brüchen von diversen teilen

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das könnte einer von denen gewesen sein, die in 2012 per Lkw im Oasis abgeladen wurden und dann das Mopped auch per Lkw nach Hause geschickt haben. Zumindest so ähnlich hat Sushi, der zu dem Zeitpunkt mit ner XT660Z dort war berichtet.
Aber wie dem auch sei, selbst mit meiner unbeladenen Super Ténéré (269kg) möchte nicht die Südpassage fahren! LGKS war schon anstrengend genug mit ihr!

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
Schau Dir die Fotos von der Südpassage von mir an, in Wahrheit selbst mit der Transalp schon heftig.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Januar 2014, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
ich hab da grad eine echt gute Seite gefunden

Mathew, der da drin erwähnt wrd den kenn ich, der ist auch gerade in Österreich.
Noah hab ich auch getroffen, aber nur kurz….

Aber interessante Beschreibungen

http://intotheworld.eu/en/2014/01/from-bad-to-worst/

Vor Allem, schaut Euch mal an was die Mopeds da so mitmachen…..

Und alles ansehen, den Großteil dieser Strecke sind wir auch gefahren:

http://intotheworld.eu/en/2014/01/the-g ... ouyhnhnms/

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. Januar 2014, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 08:27
Beiträge: 366
Wohnort: Geesthacht
Schöne Seite, und läßt sich gut lesen. Mein Fazit "ich will da auch hin!"

_________________
Gruß Wolle

Wer später bremst ist länger schnell;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. März 2014, 05:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
Andre hat geschrieben:
Hi Klaus,

auch ich hab mir die Strecke bislang nicht im Detail angesehen und weiss daher nicht in wie weit Du ausschließlich auf gut ausgebauten Strassen unterwegs sein wirst. Aber selbst bei kalkulierten 21 Tagen pro Strecken sind dass 395 - 440 km pro Tag. Jeden Tag ohne Pause (ich bin schon nach 600 km auf auf der BAB fertig).

Es wird sicher Strecken geben, wo Du auch mal 600 - 700 km am Tag abreißen kannst. Aber irgendwann willst Du sicher auch mal 2 - 3 Tage Zwischenstopp einlegen.

Also aus dem Bauch heraus halte ich das Pensum für zu hoch - speziell im Hinblick auf die Dauer der Tour. Das mal 2 -3 Tage durchziehen ok - aber unterm Strich 40 Tage lang 400 Km auf dem Bock ?!?!?
:shock:

Gruss
Andre


Haha, ich lese mir gerade wieder die Geschichte durch.
Auf Seite 2 bin ich über meine Planung gestolpert. :mrgreen:

Im Nachhinein:
Problemlos geschafft, 3 1/2 Wochen bis UB, das waren 9500km, die waren gemütlich, wir hatten viel Zeit und Ruhetage.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mongolei 2013
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 27. März 2014, 06:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6202
Wohnort: Kottingbrunn
Andre hat geschrieben:
nee noch nicht - bin gerade durch mit seinem Vienna-Magadan Bericht. Der Mund steht mir immer noch offen.
Das ist das geilste was ich seit langem gesehen und gelesen habe.

Die Videos - ohne Schnick Schnack, Schnitt, Musik, Blenden - einfach nur pur und sind trotzdem so packend.

Wenn ich nicht selbst so ein Schisser wäre würde ich jetzt den Aufruf starten - wer kommt mit :lol:

Gruss
André



Na was ist 2015?? :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de