Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Hero Vergleich goPro 2 vs 3
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=62&t=2227
Seite 3 von 3

Autor:  ryna [ Dienstag 5. Februar 2013, 00:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hero Vergleich goPro 2 vs 3


"Was ist besser?"

Ein Hersteller würde sich ein Armutszeugnis ausstellen, wenn ein aktuelleres Modell qualitativ schlechter als der Vorgänger wäre. Wenn das Rad nicht neu erfunden werden kann und technische Innovationen ausbleiben, wird gerne zu neuem Outfit und "verbesserter Rezeptur" gegriffen.
Für mich ergeben sich aus den ganzen Vergleichsvideos und meinen eigenen Filmerfahrungen mit GP1 und GP2 die Erkenntnis -
a) die GoPro 2 ist auf einem derart hohen Qualitätsniveau, dass ich für mich keinen Grund für ein Upgrade auf ein nur in Feinheiten verbessertem Modell sehen würde.
b) bei einem anstehenden Neukauf würde ich zur derzeit günstig angebotenen GP2 greifen.

Autor:  Motorradprofis48 [ Dienstag 5. Februar 2013, 13:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hero Vergleich goPro 2 vs 3

an Michael!!!

so sehe ich das auch.
Was einem bei dem genauen Beobachten der Bilder auffällt, ist ja daß die 3 er das Bild weiter weg von sich gerückt hat.. Auch die Optik ist am Rande nicht so verzerrt wie bei der 2 er. Somit müsste das Bild ja genau nach Deinen Vorstellungen ruhiger sein.. alos optimal für uns Helmkamera-Motorradfahrer geeignet.
Das mit den Herstellerangaben ist auch so ne Sache. Fakt ist die 3 er hat sich in der Optik gravierend gesteigert. Und man wird sehen in einem Jahr gehts wieder weiter... mit noch besseren Produkten..

Ich stelle meine Helm- Kameras auf die Go PRO 3 er Silver Edition um. Die Black muss nicht sein , das Einzigste wäre die Zeitlupe. Beim Motorradfahren ist das nicht so ganz wichtig wie wenn ich Menschen in Aktion filme.. das kann ich ja dann immer noch mit meiner Sony Vid.Cam mit 50 P... da ist noch Luft für Zeitlupe..

Das mit dem Protune ist unwahrscheinlich aufwändig, um danach die Go PRo an irgendwelche andere Kameras anzugleichen.
Beim Motorradfahren hat man ja oft gar nicht soviel ZEIT im Vorfeld um das ganze Einstellungsgeplänkel jedesmal wieder neu einzustellen und umzusetzten, dazu ist dann bei der Nachbearbeitung viel Feinarbeit für die Farbangleichung an andere Kameras erforderlich.
Die Frage ist ? Wer sieht bzw. merkt sowas überhaupt und kommt das in You Tube überhaupt rüber... ( Wenn ich mir überlege wieviel Videos über das Handy angeschaut werden???!!!???)
Wie das Wetter mal aufgeht werden erste Probeaufnahmen gemacht und auch wenn gewünscht hier gepostet.

MFG

Jürgen

Autor:  Motorradprofis48 [ Dienstag 5. Februar 2013, 13:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hero Vergleich goPro 2 vs 3

Ach ja zur Bildqualität hatte ich vergessen.

die 2 er ist nur farblich kräftiger mit mehr Rottönen.
Obwohl in der Vergangenheit ich die 2 er im Vergl. zu 1 als farblich ausgeglichener empfunden habe. Diese Diff. von 1 der zu 2 er habe ich jetzt auch wieder von 2 er zu 3 er. ABER BITTE nicht vergessen. Wenn wir bei Sonnenschein unsere Aufnahkmen machen werden die Unterschiede fast nicht warnehmbar. Bei schlechtem Licht trennt sich die Spreu vom Weizen...

Gruss

Jürgen

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/