Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 13. Dezember 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:07
Beiträge: 1917
Wohnort: 86609 Donauwörth
Hallo Kollegen,

für meine Tourenplanung benutze ich Tyre. Die fertig geplante Route wird auf ein älteres Rider gespeichert.
Das funktioniert prima - die Abläufe sind mir gewohnt und funktionieren.

Seit ich mich für Nebenstraßen/Schotterwege interessiere, komme ich aber an meine Grenzen.
Folgendes nervt:

- kleine Sträßlein sind nicht in Tyre eingezeichnet
- Kartenmaterial von Tyre und Navigationsgerät sind nicht identisch (Das Navi kennt mehr Straßen als Tyre)
- wintergesperrte Pässe sind nicht planbar (OK, damit kann ich leben)

Für € 54 kann man bei TomTom nochmal genaueres Kartenmaterial kaufen. Das ist dann aber nur auf dem Navi und nicht in Tyre...

Mir geht es um die Planung im Vorfeld, die Einstiege zu finden, zu sehen, ob und wie man von Pass zu Pass kommt.

Gibt es jemand, der ohne Papierkarten plant?

Danke
Andreas

_________________
Andreas

... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2875
Wohnort: noerdl. von Hamburg
Meine Empfehlung - Mapsource und ein Garmin - ich glaube TT kann keine OSM Karten benutzen. :?

Gruss
André

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3592
Ich kann mich Andre nur anschließen.
Mapsource und Garmin mit OSM Karten. Da findest du jeden Pfad. (Auch solche die gar nicht mehr fahrbar sind)

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:07
Beiträge: 1917
Wohnort: 86609 Donauwörth
Danke, das geht ja wieder schnell hier :Sl:
Wenn Meister Google recht hat, ist Basecamp der Nachfolger von Mapsource?
Der Wechsel zu Garmin würde bedeuten, dass ich alles umwerfen muss. Navihalter samt Verkabelung am Moped,...

Fast unglaublich, dass TomTom das nicht kann... :Mh:

_________________
Andreas

... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2965
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Mit Basecamp und den OSM Karten planen. Deine Planung dann als GPX bestand speichern.

Den Bestand dann auf Dein TT400 / 410 - laden - und dein Navi setzt dann die GPX Datei um in das von TT benutzte Format.

Alles kein Problem - out of the box denken.

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:07
Beiträge: 1917
Wohnort: 86609 Donauwörth
Wenn ich in Basecamp samt OSM-Karten plane, könnte ich die fertige Datei in Tyre auch in eine ITN umwandeln.
Mein 2 Jahre altes TT täte das wahrscheinlich nicht automatisch.
Dann kennt mein Navi die kleinen Strässlein aber wahrscheinlich noch immer nicht.

Hmmm, vielleicht muss ich doch mal das TomTom-Paket für € 54 probieren...
https://www.tomtom.com/de_de/drive/maps ... rn-europe/

Leider beschreibt TomTom ziemlich schlecht, was man für die Kohle bekommt.

_________________
Andreas

... auf Youtube
... auf Facebook


Zuletzt geändert von Andreas Wagner am Sonntag 4. Dezember 2016, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:10
Beiträge: 449
Wohnort: Allgäu
Ich plane das alles auf gpsies.com Alles auf OSM Karten und mannigfach exportierbar. Erstellt Routen, Tracks, man kann Bearbeiten, etc... hat alle seine Routen dort in der cloud und kann auf unterschiedlichen Endgeräten (. Büro oder zuhause) weiterarbeiten.

_________________
Viele Grüße aus dem Allgäu
Peter

Eternity is a very long time - especially towards the end (Stephen Hawking)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2965
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Sehe gerade Du hast das älter Raider model -

also kann Du auch am besten Routeconverter dir herunter laden. In diesem Tool kannst Du dann die GPX Datei einladen und Du bekommst dann TT Datei heraus. In wiefern der Raider mit Offroad Stücken umgehen kann - weiss ich jetzt nicht.

:mrgreen:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de