Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 11:56

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 02:40
Beiträge: 38
Wohnort: Bayern - Obertaufkirchen
Hi Jungs,
Verkaufe noch meine Vorführkamera. Ausstattung Serie. Dazu noch ein zweiter Akku.
Kostenpunkt inkl.Versand in Germany 195,- Euronen
Wie neu die teile..
Pitterl

_________________
FZR1000,GSF600,FZS1000,NX650,FJR1300,R1150GS Adv.,K1200GT,CBF1000,XT1200Z


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 08:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12177
Wohnort: Idar-Oberstein
Pitterl hat geschrieben:
...
Pitterl


Wenn wir schonmal dabei sind, schon von den Teilnehmern welche die erste Filme gefertigt
haben und eigene erste Erfahrungsberichte zu dieser SD20F!?

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 02:40
Beiträge: 38
Wohnort: Bayern - Obertaufkirchen
Hi Micha,
Bei mir leider noch nicht. Hatte zwar die Kamera drauf. Aber nur hinterher gefahren. Da sind die Bilder langweilig. Ausserdem fehlt mir die Zeit zum Bearbeiten, weil ich immer noch am neuen Büro mit 400m2 Lager zu tun habe.
Na schau ma mal was die Zeit bringt.
Vielleicht haben die anderen schon was zusammen gebracht???
Pitterl

_________________
FZR1000,GSF600,FZS1000,NX650,FJR1300,R1150GS Adv.,K1200GT,CBF1000,XT1200Z


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 17:53
Beiträge: 1599
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Leider nein, die geplante Ausfahrt letzen Freitag musste ich wegen Fatigue-Syndrom absagen! :(

_________________
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. August 2011, 19:12
Beiträge: 2873
Wohnort: noerdl. von Hamburg
ich habe sie bereits einmal ausprobiert, bin jedoch bislang enttäuscht.

Die Faben und Bildschärfe sind deutlich schwächer als bei der Contour+. Wobei die Contour meines Erachtens die Farben auch teilweise reichlich überzeichnet (erinnert ein wenig an damals, wenn man am Farbfernseher den Farbregler nach oben geschoben hat oder sich alternativ JoJo's Fotos anschaut :lol: ) was ich persönlich aber eigentlich ganz nett finde.

Größtes Problem bislang ist jedoch das Flattern des Bildes. Die Einschubhalterungen sitzen in den Aufnahmen sind nicht sehr passgenau und die Cam wackelt leicht im eingeschobenen Halter - hier ist noch einiges ein Feinschliff und Bastelei nötig (was eigentlich unnötig sein sollte).

Aktuell habe ich einen Halter am Tank positioniert. Die Contour übernimmt (an ähnlicher Position) dort zwar ebenfalls Vibrationen aber wesentlich geringer. Ich behaupte mal das liegt einfach an der Art der Befestigung. Die Contour liegt ziemlich vollflächig und satt auf dem gesamten Halter auf, die ActionPro bedient sich da ja GoPro ähnlicher Aufnahmen die über Schrauben und Winkelstückchen festgeklemmt sind.
Der absolute Fixpunkt ist entsprechend klein, so dass das ganze Teil mit Gehäuse viel deutlicher auf Schwingungen und Vibrationen anspricht.

Ebenfalls Minuspunkt. Ist die Cam im Gehäuse, lässt sich der Hauptschalter on/off nicht betätigen, sprich sie steht immer im Standby. Wenn ich richtig gelesen habe, soll sie eine einstellbare Abschaltautomatik haben. Wiederinbetriebnahme erfolgt dann durch betätigen des Aufnahmeschalter. Wie sich dass auf die Batterielaufzeit auswirkt habe ich aber noch nicht testen können.

Ich habe mir heute bei einem Freund mal die GoPro Hero1 als direkten Vergleich angeschaut. Die Cams sind nicht baugleich - vielleicht ähnlich aber nicht mehr. Die GoPro wirkt schon äußerlich wesentlich wertiger.

Bevor ich die ActionPro jetzt aber vorschnell "verreisse" muss ich einfach noch verschiedene Einstellungen ausprobieren und definitiv zunächst das "Wackel-Dackel-Problem" in den Griff bekommen.

Werde in Kürze mal ein paar Muster und Vergleichsaufnahmen einstellen.

Gruss
André

_________________
meine Momentaufnahmen

Glück ist wie pupsen, wenn man es erzwingt wird's Scheisse ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2012, 20:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6069
Andre hat geschrieben:
definitiv zunächst das "Wackel-Dackel-Problem" in den Griff bekommen.


Das gleiche Problem hat die GoPro auch. Das Endstück von einem Kabelbinder zwischen die Halterung geschoben beseitigt das Wackelproblem wirksam.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. Mai 2012, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 02:40
Beiträge: 38
Wohnort: Bayern - Obertaufkirchen
Vorführkamera ist verkauft. Die neue SD21 PRO ist in ca. 3 Wochen lieferbar. Habe mir schon mal 3 Stück vorbestellt.
Der neue Preis liegt bei 329,-Euronen.
Xt Preis dann bei 290,-Euro + 5,90 Versand.
Grüßle Pitterl

Also gewackelt hatte bei mir nix. Und die Abschaltautomatik funzt doch sehr gut. Habe dann immer mit der Fernbedienung wieder eingeschaltet.

_________________
FZR1000,GSF600,FZS1000,NX650,FJR1300,R1150GS Adv.,K1200GT,CBF1000,XT1200Z


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SD20F
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2012, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 02:40
Beiträge: 38
Wohnort: Bayern - Obertaufkirchen
Die Werksspione haben zugeschlagen. Darf die Kamera jetzt nur noch zum Listenpreis verkaufen. Allerdings frei Haus, das kann mir keiner nehmen.
Wenn ich denn überhaupt welche bekomme.???? :? :? :?
Schönen Gruß an Bond...
Pitterl
Bild

_________________
FZR1000,GSF600,FZS1000,NX650,FJR1300,R1150GS Adv.,K1200GT,CBF1000,XT1200Z


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de