Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 01:45

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2011, 21:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12176
Wohnort: Idar-Oberstein
Doris hat geschrieben:
boro hat geschrieben:
...weiß auch nicht warum das so ist. :shock:


Gruß
Jochen



Vielleicht weil Du einfach nur ein sentimentaler Knochen bist :D
Und das ist auch gut so!


..so ist es, ne harte Nuss mit Buttereinlage. ;) ...ich kann Dir nachfühlen,
man entdeckt auf einmal Gemeinsamkeiten mit den Eltern wo man doch oft dachte
man selber ist so anders. Schön wenn Du es feststellst wenn sie noch leben Jochen!

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 17:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6069
Respekt! Mit BMW 500 war dein Vater schon in der gehobenen Klasse unterwegs. Was ist aus dem Mopped geworden? Ähnlich wie bei uns... Nachwuchs und vorbei mit der wilden 2Radzeit?
Angefixt von meiner 2Radleidenschaft hat sich mein Vater später nochmals ein Motorrad zugelegt. Es gab sogar mal VaterundSohn Ausfahrt. Da war ich stolz wie Bolle! Ich muss mal schauen, wie ich die Dias in Pixel verwandeln kann. ... Morgen.... ;)

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 18:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 22:03
Beiträge: 1435
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
Schöne Idee, Boro!

Mein Väterchen war in den 50ern noch zu jung. Da fuhr er noch Fahrrad.
Aber er erzählt gerne seine Geschichten als er noch Adler oder Horex fahren durfte.
In den 70er Jahren hatten wir dann noch mal eine 200er DKW. Wow ...was war ich damals stolz wenn ich da mitfahren durfte!
Leider wurde die damals wegen Geldmangel verkauft.
Ansonsten bin ich auf zwei Rädern groß geworden. Mein Vater hat seinen Führerschein erst zwei Jahre vor mir gemacht.

Aber mein Opa fuhr auch gern Motorrad und da hab ich doch tatsächlich noch ein Bild davon.
Müsste eine 150er oder 175er DKW sein. Die hab ich aber nur noch verrostet im Garten stehend in Erinnerung.
Zu meiner Zeit fuhr er dann nur noch ´ne uralte 50er Sachs.

Aber hier das Bild!
Bild

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 05:56
Beiträge: 107
Ich finde es toll, wenn hier auch von Männern mal von Tränen berichtet wird!

Ich war mit meinem Vater - Bj. 1936- im Mai für eine Woche an der Ostsee, Hochseeangeln, Spazieren gehen, alte Familien- Urlaubsorte besuchen, unterhalten, Seele baumeln lassen. Einfach mal so ein "Vater-Sohn-Ding" machen.
Für mich wichtig, für ihn wichtig. Eine tolle Erinnerung- und schon steht *mir* das Wasser in den Augen. Obwohl es ihm (dankenswerterweise!) gut geht.

Vielen Dank für die Bilder!

Und man hört den Stolz aus deinen Worten. Toll, behalte es so im Herzen!

_________________
Gruß
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2011, 16:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6069
ryna hat geschrieben:
Ich muss mal schauen, wie ich die Dias in Pixel verwandeln kann.


Das wird nix. 30 Jahre alte Dias mit Digiknipse durch den Gucki vor LED-Taschenlampe... das Ergebnis gäbe nur Maulerei ob der finsteren Qualität. :roll:

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisches aus der Familie
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2011, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6081
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
und wenn du das Bild an die Wand projizierst und dann abfotest ?
Geht das vllt ?

Ansonsten halb nen Scanner mit Diaaufnahme

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de