Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 17:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 22. September 2018, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1831
Wohnort: Biggesee
Mit einer leichten Enduro gut fahrbar, mit einer vollbepackter Reiseenduro muss ich das nicht haben, obwohl es machbar ist. Das waren ab Theth ca. 50 km über Stock und Stein bis zum Asphalt.

Dateianhang:
IMG_5132-800x450.JPG
IMG_5132-800x450.JPG [ 170.33 KiB | 188-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Da mussten wir nicht rüber - Glück gehabt!
IMG_5061-800x450.JPG
IMG_5061-800x450.JPG [ 172.07 KiB | 188-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
IMG_5126-800x450.JPG
IMG_5126-800x450.JPG [ 147.59 KiB | 188-mal betrachtet ]
IMG_5133-800x450.JPG
IMG_5133-800x450.JPG [ 167.91 KiB | 188-mal betrachtet ]
IMG_5080-800x450.JPG
IMG_5080-800x450.JPG [ 159.17 KiB | 188-mal betrachtet ]

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 22. September 2018, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1831
Wohnort: Biggesee
Dateianhang:
IMG_5109-800x450.JPG
IMG_5109-800x450.JPG [ 144.08 KiB | 181-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_5070-800x450.JPG
IMG_5070-800x450.JPG [ 144.76 KiB | 181-mal betrachtet ]

Die habe ich schon auf meinem Teller gesehen :Sab:

Dateianhang:
IMG_5103-800x450.JPG
IMG_5103-800x450.JPG [ 161.61 KiB | 181-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_5176-800x450.JPG
IMG_5176-800x450.JPG [ 128.18 KiB | 181-mal betrachtet ]


Leider gehört das auch dazu, anscheinend haben die Leute andere Sorgen als Umweltschutz.
Dateianhang:
IMG_5105-800x450.JPG
IMG_5105-800x450.JPG [ 160.16 KiB | 181-mal betrachtet ]


In den kleinen Orten/Ansiedlungen die wir durchquert haben war schon deutlich erkennbar, dass kein Geld im Überfluss vorhanden ist. Mitten im Nirgendwo begegnet einem ein alter Hirte, eine alte Frau die ihre Kuh am Strick nach Hause führt, ein Opa der am Wegesrand im Schatten schläft und einen Sack neben sich abgestellt hat usw.. Dann kommt man an einem "Kafe" vorbei in dem 1-2 Einheimische sitzen und mit dem Wirt plaudern, da fragt man sich wovon der lebt?

Auf unseren beiden Thethrunden sind wir beide Male in der gleichen Kneipe eingekehrt, wir sind quasi Stammgäste. ;) Etwas später kam noch ein Gast der ganz passabel Deutsch sprach. Zuerst sagte er, er habe das durch Comicserien im Fernsehen erlernt, etwas später erzählte er, dass er schon in Deutschland gewesen sei. :Mh:

Lt. seiner Aussage verdient man in Albanien 2-300 €/mtl., ein angestellter Arzt kommt auf ca. 800 € im Monat.Die Frage, woher das Geld für die teuren Autos stammt die hier rumfahren wollte er wohl nicht beantworten und wich aus.

Nach einer kurzweiligen Stunde setzten wir unseren Weg fort.

Fortsetzung folgt...

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 22. September 2018, 20:23 
Offline

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 22:03
Beiträge: 469
Wohnort: Fürth
Sehr schön. Haben heute die ACT Griechenland abgeschlossen und fahren morgen auf die TET Albanien. Theth schauen wir uns dann gegen Ende der Woche an :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1831
Wohnort: Biggesee
Viel Spaß!

Wir werden wohl Montag nach Burrel umziehen.

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 09:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 13:56
Beiträge: 132
Wohnort: Krefeld
Falls es noch nicht zu spät ist und ihr noch nicht im Vermoshtal wart,
lohnt sich wahrscheinlich ein Abstecher nach Nikc.
Ich war selbst noch nicht dort, aber die Piste soll sehr schön
mit spektakulären Ausblicken sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 17:40
Beiträge: 1831
Wohnort: Biggesee
Danke für den Hinweis! :L

Wir sind vor einer halben Stunde zurückgekommen, waren seit 7.15 Uhr unterwegs, bin knüppelkaputt und berichte bei Gelegenheit.

Grüße
Frido

_________________
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2018, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7443
Wohnort: Kottingbrunn
So kenne ich Teth :L

Viel Spaß noch.

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich bei den Skipetaren
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2018, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 08:55
Beiträge: 54
Hallo Frido

Tolle Fotos von der Tethrunde. Ja genau, so sah das bei uns auch aus. Ich gebe dir Recht, man könnte die Tethrunde mit einer grossen Reiseenduro bewältigen, doch müsste man jede Zeit damit rechnen, dass man das Moped mal hinlegt und wirklich entspannt fährt man die Runde mit solchen Mopeds nicht...ich denke dass kann dir Tornante gerne bestätigen...


Liebe Grüsse

Alain Delon

_________________
*********************************************************************************************************

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupéry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de