Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 06:04

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1244
Wohnort: Fertöszentmiklos
Ausfahrt zur Hohen Tatra 29 04 – 01 05 2017
Die Fahrt war schon lange ausgeschrieben und geplant, wir waren auch lange zu 6., bis dann 2 absagten, 1x Arbeit, 1x Wetterbedingt.
Am 29. Sollten wir uns um 0900 Uhr bei der Asfinag Raststelle Potzneusiedel an der A6 treffen, mein Bruder Martin und ich waren ja da, aber Michael und Willy nicht, nach meiner Anfrage wo sie denn seien, kam die Antwort „in Nickelsdorf, vermutlich wollten sie nach Ungarn und nicht in die Slowakei fahren, sie fuhren dann gleich zum Grenzübergang in Kittsee, wo wir uns dann um 0930 Uhr trafen. Man sollte halt dem Navi vertrauen, und nicht die A4 weiterfahren.

http://www.motoplaner.de/#v4&47.59734,1 ... 1,0,0&&0,0

Dann ging es los, auf der D1 nach Trnava, wo wir beim Schwager von Willy Kaffee und Kuchen zu uns nahmen, und uns gleich am Stausee bei Liptovsky Sielnica Zimmer reservierte,

http://www.motoplaner.de/#v4&48.03340,1 ... 1,0,0&&0,0


Er führte uns dann aus Trnava hinaus, als er sich während der Fahrt verabschiedete deutete er gerade weiter, was ein Fehler war, und ich musste improvisieren, um wieder auf meine Route zu kommen, aber keiner hats bemerkt.
Bei Horná Ves machten wir eine Pause, wir waren ja immerhin 3 Raucher,

Wir fuhren über Bzenica, Zvolen, wo wir bis Banska Bistrica ein Stück Autobahn nahmen, und dann rechts auf die 66 abbogen, wir fuhren bis Podbrezova, wo wir links abbiegen sollten, und die 72 nach Liptovsky Mikulas fahren sollten, aber Fahrverbot, nach Nachfrage bei Einheimischen, ging es doch nicht, die Straße war nach 6km vermurt.
Uns blieb nichts anderes übrig als den Umweg über Helpa, Telgart, und Poorad zu machen um zum Stausee zu kommen, aber wir sind ja zum Motorrad fahren unterwegs, und die Temperaturen waren mit 13° auch sehr angenehm.
Um 1800 Uhr erreichten wir unsere Unterkunft, eine wunderschöne Anlage mit Blockhäuser, auspacken, kultivieren, denn um 1900 Uhr gibt es Abendessen vom Grill.

Der erste Tag war schon mal ein gelungener Tag mit 562 schönen Kilometern.

Das wollten wir fehren
http://www.motoplaner.de/#v4&48.37626,1 ... 1,0,0&&0,0

Das mussten wir fahren
http://www.motoplaner.de/#v4&48.80584,1 ... 1,0,0&&0,0

https://flic.kr/s/aHskWykxZ3



30 04 2017
Es war eine sehr ruhige Nacht, das das Hotel KOLIBA GRETA etwas abgelegen am Stausee liegt.
www.kolibagreta.sk
Nach einem kräftigen Frühstück ging es bei 7° los, einmal nach Strbske Pleso, wo die Temperatur auf 3° Grad abfiel, wir waren immerhin auf 1400m, dort wurde noch Schi gefahren

Dann weiter nach Tatranska Lomnica, wo die Auffahrt zur Hohen Tatra ist, Sonnenschein und 14° im Schatten, in der Sonne ganz schön warm, auch hier oben wurde noch Schi gefahren

Nach einem Kaffee ging es weiter Richtung Grenze nach Polen
Kurz vor Zakopane die Museumskirche

http://www.pilgrimage-poland.eu/de/pola ... krzeptowki

In der Nähe der Kirche befand sich eine Konditorei, die wir natürlich aufsuchen mussten, und Kaffee und Cremeschnitte nahmen.
Auf der Fahrt von Zakopane über Witow zur Grenze viel mir auf, jedes 2. Haus ist eine wunderschöne Blockhütte, nach der Grenze nahmen wir eine Straße, die nicht ganz Yamaha tauglich war, aber Michael hatte seine Freude.

Anschließend fuhren wir noch Schiweltcup Ort Jasna

War wieder ein herrlicher Tag, der nach 290 km endete, und wir uns zum Abendessen vorbereiteten.

http://www.motoplaner.de/#v4&49.13526,1 ... 1,0,0&&0,0

http://www.motoplaner.de/#v4&49.13503,1 ... 1,0,0&&0,0

https://flic.kr/s/aHskWymmQ7

01 05 2017
Zusammenpacken, Frühstücken, bezahlen der Unterkunft inkl. Frühstück € 208,-- für 4 Personen und 2 Nächte.
Um 0900 Uhr Abfahrt bei strahlendem Sonnenschein, einmal die andere Seite um den Stausee herum, dann die 2224 Richtung Liptovska Luzna, über die Niedere Tatra drüber, die Nordseite war sehr schmal, mit Schlaglöchern übersät und teilweise vermurt, also wieder nichts für Yamaha, aber Michael strahlte über das ganze Gesicht, und sagte, vor 2 Jahren hätte er sich das nicht zugetraut, aber heute war es einfach nur geil.
Sogar ein Koffer ist bei ihm durch die Vibrationen aufgegangen, und es wurde immer wärmer,
Wir fuhren über Dolny Harmanec die 14, und was kam da, ein Kurvengeschlängel von feinster Art, und ich konnte mich nicht mehr halten und gab der Strom die Sporen, der Pass hat den Namen Male Sturec, und war einfach der Hammer,
https://de.wikipedia.org/wiki/Mal%C3%BD_%C5%A0turec

Und jedem war das Grinsen ins Gesicht geschrieben
Am Tag vorher suchten wir auf der Karte ein Schloss, das aussah wie klein Neuschwanstein, und wir haben es gefunden, und ich plante es in die Route ein, dort angekommen begann die Parkplatzsuche, endlich einen gefunden aber € 3 je Motorrad
Bojnice

Es war mittlerweile drückend Heiß, 19° im Schatten, 35° in der Sonne, ich hab geschwitzt, dass die hälfte genug gewesen wäre.
Dann ging es über Trencin und den niederen Karpaten entlang, wo wir in Smolenice noch eine Kaffeepause einlegten

Von dort über Pezinok, Vajnori, zur D1, um Bratislava auf der Autobahn zu umfahren, an der Grenze in Kittsee verabschiedeten wir uns, und jeder trat seine Heimreise an.
Jeder war zufrieden, und es kam die Aussage, die Slowakei sieht uns bald wieder, und für die, die Abgesagt haben, ihr habt was wirklich schönes versäumt.

http://www.motoplaner.de/#v4&49.13560,1 ... 1,0,0&&0,0

https://flic.kr/s/aHskZhYMfA

LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Eine schöne Ecke, kann ich auch nur empfehlen.

Muß ich auch bald wieder mal hin :L

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4471
Wohnort: Niederösterreich
Sehr schöne Tour! :L

Hab das für nächstes Jahr vor (Niedere und Hohe Tatra) liegt ja fast vor unserer Haustür hier im Osten! ;)

Grüße

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 851
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Hallo Klaus,
nette Tour, die ich auch gerne mal übers verlängerte WE machen möchte. Danke fürs mitnehmen und die Tipps :Pr:

See you ...

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5608
Wohnort: 80993 München
Hi Klaus, Du kannst einem den Mund ganz schön wässerig machen. :L
Mal schau'n vielleicht passts und ich begleite den Gigl. ;)

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 9. Mai 2017, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 06:29
Beiträge: 354
Wohnort: Opfikon b. Zürich/Schweiz
Hallo Klaus,

danke für diesen Reisebericht - musste an unsere eigene Südpolen/Slowakei-Tour im Jahr 2012 denken.
Da haben wir beispielsweise Bojnice und Zakopane auch besucht - nur mit weniger schönem Wetter - und das im Juli!

Grüsse aus der Schweiz,
Fredy

_________________
Geniesse das Leben - es ist immer zu kurz!

Gruss aus Opfikon bei Zürich
Aktuelles Motorrad: BMW R1200GS LC Modell 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2017, 17:44
Beiträge: 59
Wohnort: Liebenwalde
Wenn ihr schon in der Gegend seid, fahrt besser mal ins slowakische Paradies (Sovensky Raj). Von Zakopane aus gesehen liegt das Gebiet hinter der Hohen Tatra auf (natürlich) slowakischer Seite. Superschöne Strecken mit vielen Kurven in wenig befahrenen Ecken! Und es gibt keinen Stau dort! Versprochen DD
U.a. um den Palcmanska Masa (Stausee) herum ein Traum :Sl:
Die Route um die Hohe Tatra rum nervt an manchen Tagen doch gewaltig :Sp: Teilweise mehr Autos als Bäume :Oh:

Stefan

_________________
Ukraine (Waldkarpaten) 2016 https://www.youtube.com/watch?v=akfPIwGT3L0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Tatra 29 04 - 01 05 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1244
Wohnort: Fertöszentmiklos
Stefus hat geschrieben:
Wenn ihr schon in der Gegend seid, fahrt besser mal ins slowakische Paradies (Sovensky Raj). Von Zakopane aus gesehen liegt das Gebiet hinter der Hohen Tatra auf (natürlich) slowakischer Seite. Superschöne Strecken mit vielen Kurven in wenig befahrenen Ecken! Und es gibt keinen Stau dort! Versprochen DD
U.a. um den Palcmanska Masa (Stausee) herum ein Traum :Sl:
Die Route um die Hohe Tatra rum nervt an manchen Tagen doch gewaltig :Sp: Teilweise mehr Autos als Bäume :Oh:

Stefan


Danke für den Tipp, aber wir waren ja schon April 2017 dort.

Sovensky Raj habe ich vor 2 Jahren gemacht, und Ende April 2018 gehts nochmals dorthin

LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de