Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 13. Dezember 2017, 09:13

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die missglückte Kroatienreise 2014
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1344
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hallo zusammen,

nun will ich mal meinen ersten Reisebericht hier im Forum verfassen. Zunächst aber Mal die Verknüpfungen zu meinen Bildern und Videos von der Reise:

Fotos
Meine Bildergalerie

Videos auf Youtube
Dreh-Momente 2014 Folge 8 "Alpentransit"
Dreh-Momente 2014 Folge 9 "Kroatien"
Dreh-Momente 2014 Folge 10 "Retour Alpin"

Die Bilder sollen Freude bereiten und die positiven Erlebnisse einer solchen Reise in Erinnerung halten. Doch Bilder täuschen manchmal über die Dinge hinweg, wie sie wirklich sind. So auch bei meinen Bildern, die nur die schönen Seiten der Reise zeigen. Wie die Reise in Wirklichkeit verlief, erfahrt in diesem Thread mit einem Tag-für-Tag Bericht.

Auf dem Plan stand eine zweieinhalbwöchige Rundreise im September 2014 durch Kroatiens Nationalparks und andere Schönheiten der Natur, mit interessanten Wandertouren und erlebnisreichen Motorradstrecken. Zwei Freunde auf zwei Motorrädern. Die Reise war perfekt geplant und vorbereitet, doch es kam ein wenig anders als erwartet...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Insel Losinj, Südspitze
losinj.jpg
losinj.jpg [ 12.02 KiB | 1486-mal betrachtet ]

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Zuletzt geändert von H.Kowalski am Dienstag 27. Januar 2015, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 10:27
Beiträge: 1749
Wohnort: Balingen
Die Bilder sind schon mal sehr vielversprechend! Bin auf Deinen Reisebericht gespannt!

Als bekennender Metaller find ich die Erstbemoshung des Risnjak Gipfels natürlich supergeil :L

_________________
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1344
Wohnort: Esslingen am Neckar
1. Tag: Montag - Anreise durchs Alpenvorland

Am frühen Morgen noch schnell zu Saturn, eine neue Spiegelreflexkamera kaufen. Die alte hatte am Wochenende den Geist aufzugeben. Das gute daran: die Neue kann auch Videos aufnehmen. Alle lebensnotwendigen Sachen sind gepackt: Foto- und Videoausrüstung, Wanderausrüstung, Kartenmaterial und Navigation. Und natürlich frisch gewaschene Socken und sonst ein paar Klamotten für alle Wetterlagen.

Dann endlich Abfahrt in Stuttgart. Schwäbische Alb, Schwaben, Oberbayern. Wir erreichen unser erstes Etappenziel am Aachensee wie geplant am späten Nachmittag. Die erste Unterkunft wird bezogen, alles läuft nach Plan, auch das Wetter ist super: freundlich bei Temperaturen um 20°C. Ein Gewitter ist im Anmarsch, aber die Vorhersagen stehen noch gut. Wenn wir erstmal die Alpen überquert haben, erwartet uns die nächsten Tage schönstes Mittelmeerwetter, so die Prognosen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Achensee in Tirol
achensee.jpg
achensee.jpg [ 10.78 KiB | 1486-mal betrachtet ]

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Zuletzt geändert von H.Kowalski am Dienstag 27. Januar 2015, 19:56, insgesamt 3-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1344
Wohnort: Esslingen am Neckar
2. Tag: Dienstag - Alpenquerung im Regen

Frühstück am Achensee. Es regnet, die Berge sind wolkenverhangen. Als der Regen etwas nachlässt, entschließen wir uns zur Abfahrt. Nasse Fahrbahn, also vorsichtig sein. Zillertal, Gerlosstraße. Regenschauer und regenfreie Abschnitte wechseln sich ab, doch die Straße ist meistens nass oder feucht. Auf dem Weg zum Großglockner dann ein Wolkenbruch, deshalb machen wir Regenpause an der Mautstelle Fehrleiten. Einige Zeit später reißt die Wolkendecke auf und wir können die Hochalpenstraße bei Sonnenschein passieren. Die Straße ist noch nass und stellenweise sehr rutschig. In einer langsamen Rechtskehre rutscht mir das Vorderrad weg, ich kann mich zum Glück gerade noch fangen. Der Fahrspaß hält sich daher in Grenzen, aber die Aussicht ist grandios.

Unten im Drautal haben wir zwischendurch immer wieder auch mal freundliches Wetter. Kurz vor Hermagor dann wieder Wolkenbruch, diesmal ohne absehbares Ende. Weiterfahren macht kaum noch Sinn und ich halte Ausschau nach einer Unterstellmöglichkeit. Dann taucht endlich ein Hotel auf, in dem wir uns einquartieren, um uns von außen zu trocknen und von innen ein wenig anzufeuchten. Das geplante Etappenziel in Arnoldstein liegt noch ca. 30 Minuten vor uns, aber das können wir am nächsten Tag locker aufholen, glauben wir.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Aussicht am Gerlospass auf die Krimmler Wasserfälle
gerlospass.jpg
gerlospass.jpg [ 11.59 KiB | 1486-mal betrachtet ]

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Zuletzt geändert von H.Kowalski am Dienstag 27. Januar 2015, 20:06, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 18:54 
Offline

Registriert: Dienstag 13. September 2011, 16:34
Beiträge: 55
Wohnort: Graz-Umgebung
sehr schöne Aufnahmen auch die Musik gefällt mir , war schon oft in der Gegend der Soca , habe mal eine Frage zu den Videoaufnahmen , habe das gleiche Motorrad und die GoPro mal vorne Montiert aber da hat alles so zum Schwimmen angefangen am Lenker habe ich es noch nicht probiert

vermutlich hast du die Videokamera an Lenker angebracht , bei dir Schwimmt das sehr wenig , wie und mit was hast du die Kamera (GoPro?) angebracht , vermutlich auch mit Externen Mikrofon der Auspuff kommt klar rüber , bei mir übertönen die Windgeräusche alles bei dir sind sie nicht zu hören

Alle Achtung so einen Videoschnitt auch noch mit passender Musik bringe ich nicht zusammen , meine Filme liegen nach zwei Jahren noch immer unbearbeitet im Computer , habe einfach nicht den nerv dazu mich solange hinzusetzen

Gruss Franz

_________________
F800GS


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1344
Wohnort: Esslingen am Neckar
metlet257 hat geschrieben:
sehr schöne Aufnahmen auch die Musik gefällt mir , war schon oft in der Gegend der Soca , habe mal eine Frage zu den Videoaufnahmen , habe das gleiche Motorrad und die GoPro mal vorne Montiert aber da hat alles so zum Schwimmen angefangen am Lenker habe ich es noch nicht probiert

vermutlich hast du die Videokamera an Lenker angebracht , bei dir Schwimmt das sehr wenig , wie und mit was hast du die Kamera (GoPro?) angebracht , vermutlich auch mit Externen Mikrofon der Auspuff kommt klar rüber , bei mir übertönen die Windgeräusche alles bei dir sind sie nicht zu hören

Alle Achtung so einen Videoschnitt auch noch mit passender Musik bringe ich nicht zusammen , meine Filme liegen nach zwei Jahren noch immer unbearbeitet im Computer , habe einfach nicht den nerv dazu mich solange hinzusetzen

Gruss Franz


Serwus Franz,

vielen Dank, freut mich wenns gefällt.

Den Ton zum Film nehme ich extern direkt am Auspuff ab. Wie genau, ist in in diesem Beitrag erklärt.

Meine GoPro Hero 3 (white edition) habe ich per RAM-Mount Halterung am Lenker befestigt. Auch über den Lenker übertragen sich Motorvibrationen, die zum Verschwimmen der Bilder führen. Ich behelfe mir mit einem Trick: je ein Gummistück, das ich von einem alten Fahrradschlauch abgeschnitten habe, lege ich zwischen jede RAM-Mount Kugel und den RAM-Mount Verbinder, den ich nicht ganz fest ziehe. Ganz bekomme ich die Vibrationen damit nicht weg, aber wenn man während der Aufnahme noch die Drehzahl in einem vibrationsarmen Bereich hält (3.000 bis 5.000 1/min^-1) und nicht übertrieben am Gashahn zieht, wird das Ergebnis ganz passabel.

In manchen Szenen habe ich die Kamera auf dem Kofferdeckel per Saugnapf befestigt, auch eine vibrationsarme Stelle. Andere Stellen am Koffer führen je nach Drehzahl widerum zu starken Verschwimmungen. Geeignete Stellen, die möglichst wenig vibrieren, findet man am besten durch Ausprobieren aus.

Das mit dem Video Schneiden ist wohl so wie mit Bildern aussortieren und nachbearbeiten. Wenn ich nicht motiviert wäre, mich sofort nach Heimkehr an die Schnittarbeit zu machen, würde es mir vermutlich auch so gehen, dass sich unbearbeitetes Bildmaterialansammelt. Und je mehr es wird, desto mehr schwindet die Lust, sich an die Arbeit zu machen ;)

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 09:15
Beiträge: 3085
Wohnort: direkt an HH dran
Ich zieh's einfach mal aus einem anderen Thread hierüber ... ;)
H.Kowalski hat geschrieben:
MoniK hat geschrieben:
H.Kowalski hat geschrieben:
MoniK hat geschrieben:
...ich bin mehr ein Foto- als ein Video-Fan..

Fotos gibt es von meinen Touren auch welche, bisher nur noch nicht im Internet. Kommt aber bestimmt auch irgendwann noch. ;)

Ich kann Dich ja bei Gelegenheit dran erinnern. :mrgreen:

Gerne, ja. Das kann ja motivierend wirken.

... mir scheint, es wirkt schon, auch ohne Erinnerung. :mrgreen:

Echt schöne Fotos! Rufen Erinnerungen an die eigene Reise in 2011 wach und wecken - vor allem nach den einleitenden Worten - die Neugierde auf die folgenden Berichtsabschnitte.

Ein kleiner Tipp: bei Deinen Text-/Berichtspostings ruhig auch das ein oder andere Foto als Eyecatcher und zur Auflockerung einbinden.

Bitte-gerne mehr davon!

Grüssle
Moni

_________________
MoniK on tour

"Wollen Sie in ein Land eintauchen oder nur drauf rumlaufen?" (gelesen in einem Schaufenster in HH)

"Es ist der Reiz des Lebens, dass man nicht alles für selbstverständlich hält, sondern noch bereit ist sich zu wundern." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. Januar 2015, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 11:12
Beiträge: 1344
Wohnort: Esslingen am Neckar
MoniK hat geschrieben:
Ich zieh's einfach mal aus einem anderen Thread hierüber ... ;)
H.Kowalski hat geschrieben:
MoniK hat geschrieben:
H.Kowalski hat geschrieben:
MoniK hat geschrieben:
...ich bin mehr ein Foto- als ein Video-Fan..

Fotos gibt es von meinen Touren auch welche, bisher nur noch nicht im Internet. Kommt aber bestimmt auch irgendwann noch. ;)

Ich kann Dich ja bei Gelegenheit dran erinnern. :mrgreen:

Gerne, ja. Das kann ja motivierend wirken.

... mir scheint, es wirkt schon, auch ohne Erinnerung. :mrgreen:

Echt schöne Fotos! Rufen Erinnerungen an die eigene Reise in 2011 wach und wecken - vor allem nach den einleitenden Worten - die Neugierde auf die folgenden Berichtsabschnitte.

Ein kleiner Tipp: bei Deinen Text-/Berichtspostings ruhig auch das ein oder andere Foto als Eyecatcher und zur Auflockerung einbinden.

Bitte-gerne mehr davon!

Grüssle
Moni


Danke, ja hat auch ohne Erinnerung gewirkt. Ich hab in alten Archiven gekramt und festgestellt, dass ich vor 7 Jahren mal ein PHP Skript gebastelt hab, das ein Fotoalbum automatisch generiert. Einfach Fotos hochladen und fertig ;)

Danke für den Tipp mit dem Augenfänger. Werd ich gleich mal versuchen umzusetzen. Kleine Bildchen dürften dazu ja reichen...

_________________
Es grüßt der Hein

(alias Heiner Kowalski)
http://www.youtube.de/kowalskifilm
http://www.facebook.com/heiner.kowalski

Übersicht meiner Reiseberichte hier im Forum:
Dem Hein seine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de