Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 19:15

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2014, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. November 2011, 12:18
Beiträge: 319
Wohnort: Hamburg
So langsam wird es ja wirklich mal Zeit, dass ich den Rückstand bei den Reiseberichten aufarbeite.
Hier möchte ich Euch nun also entführen auf eine (für dieses Forum zumindest allemal) ungewöhnliche Reise, die ich schon letztes Jahr unternommen habe: Per Bahn nach Wien, im Faltboot in zwei Wochen bis kurz hinter Budapest, mit dem Zug auch wieder zurück. Dabei habe ich teilgenommen an einer kanusportlichen Gemeinschaftsveranstaltung, die jedes Jahr von Ingolstadt ans Schwarze Meer führt und wo man auch auf Teilstrecken mitfahren kann. Das gab mir Gelegenheit, nicht nur die Städte Wien, Bratislava und Budapest (alle zum ersten Mal) zu sehen und die Donau (nur in Deutschland abschnittsweise schon bekannt) zu erleben, sondern auch, mich mit Gleichgesinnten zu treffen und "Flusswasser zu quatschen" (Benzin brauchen wir unterwegs ja nicht).
Es ist wieder ganz schön viel Text geworden, was sicher daran liegt, dass ich diese Fahrt ganz große Klasse fand.

Ein paar Impressionen:
Bild
Wien, Bellevue

Bild
Pausenplatz unterwegs

Bild
Die Dächer von Bratislava

Bild
Die Donau auch mal von oben

Bild
Fahrt durch Budapest

Und hier ist der vollständige Bericht:
http://www.jheid.de/paddeln/P_2013_TID.htm


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2014, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6238
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Ah, endlich mal ein Reisebericht ohne LGKS, Schotter und Selbstbeweihräucherung :L
jheid hat geschrieben:
Hier möchte ich Euch nun also entführen auf eine (für dieses Forum zumindest allemal) ungewöhnliche Reise

Aber doch sehr gerne :L
Es ist ja ein Reiseforum - offen für alles - daher danke für den Bericht!

Ich habe mich auf deiner Homepage mal umgesehen und finde echt interessante Themen, die es wert sind zu lesen.
Sieht prima aus und riecht nach einer Menge Arbeit.
Das ist alles recht textlastig (was nur ne Feststellung ist) und eine schöne Winterlektüre darstellt.

Gut gemacht !

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. September 2014, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. November 2011, 12:18
Beiträge: 319
Wohnort: Hamburg
jojo hat geschrieben:
Ah, endlich mal ein Reisebericht ohne LGKS, Schotter und Selbstbeweihräucherung

Ohne LGKS und Schotter ja, aber der Rest? Das wird sich wohl erst beim Lesen herausstellen ;)
Die Leute schreiben halt über das, was sie bewegt. Und ich tue schließlich auch nichts anderes.

jojo hat geschrieben:
... recht textlastig ...

Das liegt daran, dass
1) alle Bilder von vor 2008 noch in Diaboxen liegen, und
2) meine Bilder mir nicht so gut erscheinen wie die Ergebnisse einiger anderer Forumsteilnehmer hier.
Aber gegen Punkt 1 kann man immerhin an dunklen Wintertagen mal was unternehmen, mal gucken...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. September 2014, 10:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12316
Wohnort: Idar-Oberstein
Hallo Jörg,

eine für mich besondere Art des Reisens, kann mir gut vorstellen wie man da in Ruhe die Seele baumeln lassen kann, Erholung pur sozusagen.

Ein wenig gelesen hab ich schon, es wird aber noch dauern bis ich unten ankommen :D , die Bilder aber schon mal vollends genossen., wunderbar. :L

Schön erfrischend auch solche Reisen hier zu finden, kann mir gut vorstellen das der ein oder andere auch mal dieses Hobby versuchen wird.

Viele Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. September 2014, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. November 2011, 12:18
Beiträge: 319
Wohnort: Hamburg
Mimoto hat geschrieben:
kann mir gut vorstellen das der ein oder andere auch mal dieses Hobby versuchen wird.

Sollte derjenige dann zufällig gerade in Hamburg sein, immer bescheidsagen, wenn ich dann Zeit habe, kann ich das einrichten :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 4. September 2014, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. November 2013, 11:44
Beiträge: 1603
Wohnort: D-71088 Holzgerlingen
Sehr toller Reisebericht von einer tollen Art des Reisens! :L

Finde die Bilder super. Ebenso auch die Homepage! Viel zu lesen und staunen, werde ich mir so nach und nach vornehmen! Toll gemacht!

_________________
Grüße aus dem Schönbuch

Marc / Nagge

´s Leba isch koin Schlotzer!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 5. September 2014, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 09:15
Beiträge: 3085
Wohnort: direkt an HH dran
jheid hat geschrieben:
So langsam wird es ja wirklich mal Zeit, dass ich den Rückstand bei den Reiseberichten aufarbeite....

Na, eeeendlich! :mrgreen:

Hallo Jörg,

freut mich sehr, dass Du Deinen Kajak-Bericht endlich fertig hast. Zugegeben, ich bin noch nicht über den Anreisetag hinaus gekommen, der viele Text hat mich ein wenig erschlagen, aber ich denke, ähnlich wie eine Fahrrad- oder Hausboot-Tour wird diese Form von Reisen etwas "Entschleunigendes" haben. :L

Und sollte sich in Hamburg wieder etwas in Form von "Fleete rund um die Alster von Wasserseite aus erkunden" ergeben, wäre ich gerne dabei. :D

Herzliche Grüsse
Moni

_________________
MoniK on tour

"Wollen Sie in ein Land eintauchen oder nur drauf rumlaufen?" (gelesen in einem Schaufenster in HH)

"Es ist der Reiz des Lebens, dass man nicht alles für selbstverständlich hält, sondern noch bereit ist sich zu wundern." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 6. September 2014, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6363
Wohnort: Kottingbrunn
jojo hat geschrieben:
Ah, endlich mal ein Reisebericht ohne LGKS, Schotter und Selbstbeweihräucherung :L

Grüssle
Jojo


Warum so intolerant???

Müßen wir Dich in Zukunft fragen was wir hier einstellen dürfen?

Auch die LR geschwängerten Fotos sind eine Art der Selbstbeweihräucherung.
Und trotzdem erfreuen sich die Menschen daran..


Müßt uns halt sagen, was wir in Zukunft schreiben dürfen ohne Dein Missfallen zu erregen

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de