Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 21. September 2019, 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 22. April 2019, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 18:10
Beiträge: 3715
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Ostern - Motorrad fahren - gegen Familienbesuch 0 : 1

ganz klar verloren - auch in der Verlängerung.

Bei schönstem Wetter Richtung Amsterdam und dann nach Norden nach Beverwijk.

Ostersonntag war wie schon so oft - die Ostermesse am Morgen. Diese fand statt in Wijk aan Zee.

Kirchen und Messen - sind nicht mein Ding.

So habe ich etwas frei - für meine Osterzeit.


Wijk aan Zee ist ein Luftkurort mitten in den Dünen auf 100 Meter vom Meer.

Wijk aan Zee - der Dorfplatz mit Erdgasbus

Bild

Um 10 Uhr waren die Kaffee's noch geschlossen

Bild

Es kommt Bewegung ins Dorf

Bild

Die ersten Einladungen zum Morgenkaffee werden angeboten

Bild

Auf dem Weg zum Strand - aber erst über die hohe Düne laufen.

Bild

Mal kurz umdrehen.

Neben dem Dorf liegt im Hintergrund, die Stahlfabrik ( Tata Steel - Indien )
Natur und Industrie gehen hier Hand in Hand zusammen.

Bild

Dort wo der Parkplatz für die tausenden Standbesucher ist - kann man auf die Walzstrasse des Stahlwerks schauen.

Bild

Aber neben den vielen Standrestauranten, mit Sicht auf's Meer - findet man auch schöne Häuser - mitten in den Dünen.

Idyllisch

Bild

Ein Sonntags Spaziergang einmal anders.

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. April 2019, 05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 5087
Wohnort: Niederösterreich
Sehr schöner Osterausflug Ralph :L

Es braucht nicht immer das Mopped, um eine entspannte
Zeit zu haben! ;)

Danke fürs Zeigen

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. April 2019, 05:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 3779
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das mit dem verlorenen Match um's Osterwochenende ist zwar schade - den Fotos nach zu urteilen hast Du das beste aus Deiner Messe- und Kirchen-freien Zeit gemacht. :L :mrgreen:

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 23. April 2019, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:27
Beiträge: 1642
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Um 10:00 Vormittag ist das Cafehaus noch geschlossen - wo gibt`s denn sowas :Kn: Aber ansonsten das Beste aus dem Oster-WE gemacht :L

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. April 2019, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 08:11
Beiträge: 180
Wohnort: Irish Riviera
Schoene Bilder - ein Teil meiner Familie ist aus Beverwijk, bin als Knirps oft dort und in Wijk gewesen. Mehrere Onkels von mir haben in dem fotografierten Stahlwerk in IJmuiden gearbeitet (damals noch Koninklijke Hoogovens). Danke fuer die Erinnerungen - bin leider schon Jahrzehnte nicht mehr dort gewesen … . :L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. April 2019, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 18:10
Beiträge: 3715
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Klein ist die Welt

damals - ja damals ( 1985 ) - arbeiteten da noch 35.000 Menschen - heute :(

Aber für die Menschen dort, ist es immer noch " Hoogovens " - von wegen Tata Steel :x - pahh :Ni:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. April 2019, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2318
Wohnort: glonn
DD DD DD schöne Bilder Ralph .. eine gute Alternative zur Ostermesse ;)

Tata Steel .. :Mh: .. da musste ich sofort an die hübschen bunten Tata LKWs in Sri Lanka, Bhutan und Nepal denken .. ich hab mal gegoogelt und folgendes gefunden..

Zitat:
..
Tata Motors, der größte Automobilhersteller in Indien - gehört mehrheitlich zur indischen Tata Group - hervorgegangen aus dem Lokomotivenhersteller TELCO (TATA Engineering and Locomotive Company), ist ein Fahrzeughersteller, zu dem seit März 2008 unter anderem die Marken Land Rover und Jaguar gehören
..

:AlSw: Das nennt sich dann wohl Globalisierung :Oh:

sorry für bissi OT :oops:

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern an der Küste
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 24. April 2019, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 893
Wohnort: Herz Bayern`s
Danke für den Input DD

Im Sommer wollten wir eh eher Richtung Norden, das kommt schon mal auf die Liste möglicher Ziele.

VG
Roland

P. S. @steph: bei meinem japanischen Auto aus französischer Herstellung steht sehr oft irgendwo Bosch und Hella drauf. Achja und der Hersteller sitzt laut COC Papier in der Schweiz. :Mh: Die Welt ist so vernetzt dass man danach nicht mehr gehen kann/darf. Rolls Royce Karosse werden in Dingolfing gefertigt und dann nach England zur Montage gefahren. Am Ende stammt der Stahl unserer Autos genau aus dem Stahlwerk von Tata. :Trost:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de