Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tübingen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 13. November 2010, 14:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 00:03
Beiträge: 1462
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
28.08.2010
Der Geburtstag meiner Schwägerin, welche in Stuttgart lebt.
Um den Tag nicht nur am Kaffeetisch zu verbringen, hatten wir beschlossen den schon länger verschobenen Besuch von Tübingen zu tätigen.
Das Schöne bei Ausflügen mit der Schwägerin und ihrem Lebensgefährten ist für mich, dass beide Hobbyfotografen sind und auch kulturell immer etwas zu vermitteln wissen!

Unser erster Blick fällt auf den Neckar. Dort fiel uns auf, dass man dort noch eine Flussfahrt mit dem Stechboot machen kann.
Bild

Doch das das ist nicht alles.
Weiter hinten sieht man einen kleinen gelblichen Turm. Der Hölderlinturm.
Bild

Dort lebte der kranke Dichter Friedrich Hölderlin (geb. 1770) von 1807 bis zu seinem Tod 1843.
Der Turm wurde auf einem Wehrturmsockel (auch Zwingel genannt) erbaut. Der Wehrturmsockel gehört zur inneren Stadtmauer, welche bis in´s 13. Jahrhundert zurück geht.

Weiter ging´s dann Richtung Marktplatz, wo ich fast an dieser Statue hängen geblieben wäre.
Bild
Wie sich aber heraus stellte, ist er ein Kunststudent, der sich so noch nebenbei sein BaFöG aufbessert.

Ich sehe schon auf dem Weg zum Stadtkern, dass hier sehr viel Altertum und Fachwerk erhalten blieb.
Ich liebe das und bin froh, dass all die Kriege doch noch etwas von unserer alten Zeit übrig ließen. Ich empfinde das als besonderen Flair und fühle mich dann auch sehr heimelig.

Am Marktplatz angekommen fällt der Blick natürlich sofort auf das wunderschöne Rathaus!
Bild
Das Rathaus wurde 1435 dreistockig aufgebaut und 1508 um ein viertes Geschoss aufgestockt.
Bild

1511 wurde es mit einer von Johannes Stöffler geschaffenen kunstvollen astronomischen Uhr verziert die noch immer funktioniert und den Lauf der Gestirne und die Mondphasen anzeigt. Die Uhr läuft also schon fast "500 Jahre" ununterbrochen!!!
Bild

Der Neptunbrunnen...
Bild
...geht auf einen steinernen Brunnen, den der württembergische Baumeister Heinrich Schickhard nach Bologneser Vorbild zu Beginn des 17. Jahrhunderts entworfen hatte, zurück.

Sehr interessant fand ich die Bauweise der Häuser!
Da man früher ja auch schon Grundsteuer bezahlen musste, hat man sich geschickter weise auf diese Art davor gedrückt!
Bild
Bild
Unten schmal und oben breiter!
Die Schwaben wussten schon sehr früh, wie man Geld sparen kann! :lol:

Und schon wieder ein später aufgestocktes Haus!
Das Kornhaus.
Bild
Ein alemannischer Fachwerkbau von 1453. Um 1604 wurde das Haus um ein Geschoss aufgestockt. Seit 1991 befindet sich darin das Stadtmuseum.

Es gibt aber auch idyllische Ecken...wie ich finde!
Bild
Bild
Bild

Neben all den wunderschönen und instand gehaltenen Fachwerkhäusern der Altstadt, kann man aber auch dieses Haus sehen.
Bild

Rechts daneben befindet sich übrigens ein herrlicher Spielwarenladen, in welchem wir sicherlich über eine Stunde verbrachten ;)
Ich weiß gar nicht, warum ich kein Foto davon gemacht habe. :roll:

Zum Schluss noch dieses schöne Fachwerkhaus.
Bild
Hab aber keine Ahnung mehr, was sich früher drin befunden hat. Alzheimer lässt schon grüßen ;)

Mit diesem Bericht wollte ich auch anstoßen, dass man hier nicht unbedingt mit dem Motorrad unterwegs sein muss. ;)
Ich hoffe mein kleiner Bericht hat euch gefallen und inspiriert!
Bildergalerie

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tübingen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 13. November 2010, 14:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13556
Wohnort: Idar-Oberstein
..sehr schön Robert,

die Stadt Tübingen erinnert mich stark an Colmar.

Schöne Fuß - Runde und die Fotos sind klasse! :D

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de