Mimoto's Reiseforum
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/

Buben-Schotter "Ultralight" 2018
http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/viewtopic.php?f=37&t=7870
Seite 9 von 12

Autor:  Savethefreaks [ Montag 6. August 2018, 00:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Ach, was ein Mist, das hätte jetzt echt nicht sein müssen... :(

Aber zum Glück ist Dir nix passiert und mit so tollen Unterstützern/Aufrichtern/Schiebern lässt sich die Situation gemeinsam gut meistern. Ich wiederhole mich: tolle Truppe DD

Autor:  Uwe47 [ Montag 6. August 2018, 07:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Bei dem Rutscher nochmal Glück gehabt :)
Spannend wird`s dann wenn du das Motorrad aufhebst und erstmal prüfst ob und was kaputt ist und ob du überhaupt weiterfahren kannst. :o
In eurem Fall hätte Kaltmetall auch nichts mehr genutzt wenn der Kopf auch verschoben wurde.
Ich hab zwar für solche Fälle auch immer alle möglichen Schutzbriefe geordert aber daß das im Bedarfsfall doch so reibungslos funktionert überrascht mich schon. :L
Mietauto finde ich gut.

Autor:  Lahmekuh [ Montag 6. August 2018, 09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Oh je, oh je, ganz und gar nicht schön... :No: , was dem Til da widerfahren ist.

Gut, dass ihm nichts passiert und die Bergung der maladen BMW so problemlos, wenn auch anstrengend, geglückt ist. DD

Damit sollten nun aber die negativen Erlebnisse abgearbeitet sein, oder?

Autor:  Quhpilot [ Montag 6. August 2018, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

UiUiUi..... :Oh:

Mopped kann man richten. Die kaputten Knochen in der Wildnis wären schlimmer ! :Pr: Schön das alle Buben gesund sind. :App: :Pr:

Autor:  maxmoto [ Montag 6. August 2018, 19:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Ich sag jetzt mal nix.
Muss erst mal verdauen.

Autor:  Andreas W. [ Montag 6. August 2018, 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

"Glück im Unglück" und "Einer für Alle - Alle für Einen" :Sl:

Autor:  MoniK [ Montag 6. August 2018, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Uff, das ist ja nochmal gut gegangen, Til. :L Auch wenn's natürlich schade ist, die Tour - insbesondere nach diesen gemeinsam erlebten schönen Tagen - nicht mit den anderen beenden zu können. Aber lieber so, als böse körperliche Schäden.

Tolle harmonische Gruppe, das lässt der Bericht ganz deutlich spüren. :L

Autor:  maxmoto [ Montag 6. August 2018, 21:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buben-Schotter "Ultralight" 2018

Hi Till, weißt ja selber: kann x mal gut gehen, und einmal halt nicht ganz so gut.
Drum ist's einfach "die beste Versicherung" sowas nicht allein zu fahren.
Also letztlich alles richtig gemacht (was man selbst beeinflussen kann), denn Dein Missgeschick kann JEDEM JEDEN Tag passieren und oft genügt schon viel weniger, dass man weiß: Allein geht's oft gut - aber halt nicht immer.

Ich hoffe, dass sich auch im Nachhinein keine nachhaltigen Blessuren herausgestellt haben.

Und wie schon oft erwähnt: Ihr wart in jeder Beziehung ein Super Team!!!!

Auch der ADAC hat super reagiert.

Und, obwohl Du jetzt fehlst, freu ich mich auf die letzten zwei Tage.

Ois Guade!

Max

Seite 9 von 12 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/