Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 20:26

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 08:11
Beiträge: 1314
Wohnort: PE
Hallo Gigl,

deine Story über die Bewältigung der Luxusprobleme zu lesen, war mir ein besonderes Vergnügen :L :L :L , bei dem es mir ebenso wie einigen anderen ging: deine Stimme war im meinem Kopf :Oh: und ein Schmunzeln auf meinen Lippen. :D

Btw.: wäre der Harry Potter von dir, ich tät ihn lesen :Ni:

_________________
___________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen
Michael Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Oktober 2015, 15:30
Beiträge: 711
Wohnort: Eitorf
Hallo Gigl,
deine Berichte zu lesen ist immer eine besondere Freude, mit einer großen
Portion Witz, kombiniert mit den Erfahrungen die das Leben schreiben.
Unverkennbar Klasse geschrieben!!!
Wenn man so von den Luxusproblemen liest, kommt man schon ans Grübeln
ob das alles so Gerecht verteilt ist auf der Welt!

Gruß
Ralf

_________________
Reisebericht

Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.
Sir Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 14:33
Beiträge: 1240
Wohnort: Thurgau
Servus Gigl...hat Spass gemacht den Bericht zu lesen :) :L

_________________
Schönen Gruß Tom

Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg.

TomK's Sammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Juni 2011, 19:23
Beiträge: 4128
Wohnort: Kettwig im Süden von Essen
Gigl,
es war mir ein Vergnügen, Deinen Bericht zu lesen! DD
wie schon vorher gesagt: Du solltest öfter mal verreisen :D

_________________
Liebe Grüße
von einer, die auszog, die Welt zu entdecken...


Doris


Die Kuh einfach mal (f)liegen lassen

Meine Reiseberichte
_________________________________
http://www.doris-auf-reisen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4473
Wohnort: Niederösterreich
Lahmekuh hat geschrieben:
Hallo Gigl,

deine Story über die Bewältigung der Luxusprobleme zu lesen, war mir ein besonderes Vergnügen :L :L :L , bei dem es mir ebenso wie einigen anderen ging: deine Stimme war im meinem Kopf :Oh: und ein Schmunzeln auf meinen Lippen. :D

Btw.: wäre der Harry Potter von dir, ich tät ihn lesen :Ni:


Servus Michael,

fein, dass es dir gefallen hat und du sogar schmunzeln konntest!
Ich schmunzel auch, wenn ich mir ein "gewisses" Video anschaue (du weißt, was ich meine)! :D ;)

Specht hat geschrieben:
Hallo Gigl,
deine Berichte zu lesen ist immer eine besondere Freude, mit einer großen
Portion Witz, kombiniert mit den Erfahrungen die das Leben schreiben.
Unverkennbar Klasse geschrieben!!!
Wenn man so von den Luxusproblemen liest, kommt man schon ans Grübeln
ob das alles so Gerecht verteilt ist auf der Welt!

Gruß
Ralf


Servus Ralf,

danke für das Lob!

Wir haben schon verdammtes Glück gehabt, dass wir auf "dieser Seite" der Weltkugel geboren wurden! ;)

TomK hat geschrieben:
Servus Gigl...hat Spass gemacht den Bericht zu lesen :) :L


Danke Tom, freut mich! ;)

Doris hat geschrieben:
Gigl,
es war mir ein Vergnügen, Deinen Bericht zu lesen! DD
wie schon vorher gesagt: Du solltest öfter mal verreisen :D


Liebe Doris,

du weißt ja, wie das ist, wenn man könnte wie man wollte! :roll: ;)

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 10:06 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 22:03
Beiträge: 1435
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
Heute ist´s bei uns schon so heiß, dass mal das Wandern ausfällt.
Zeit um endlich wieder mal etwas ausgiebiger im Forum zu lesen.
Und was find ich da???
Die Überschrift zur "Bewältigung von Luxusproblemen". Autor: Gigl

Ich hab´s genossen, wie die anderen Kollegen hier ebenfalls! :App:

Bleib gesund und munter! :Pr: Das Alter ist dabei relativ... Wurscht! :Ni:

Danke für mein schönes Gefühl beim Lesen.

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4473
Wohnort: Niederösterreich
Danke Robert! ;)

Auch bei uns hier hatte es heute wieder über 32°, Mitte der Woche gehts wieder gegen 35°.

Ich hoffe, dass die Temperturen sich dann mal bei 25° einpendeln,
das wär sowohl zum Wandern als auch zum Moppedfahren optimaler! :L

LG

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 31. Juli 2017, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2138
Wohnort: Mannheim
:D :lol: :LoL:
Alosum ehrlich zu sein, ist es mir lieber Du schrubbst zu Hause rum als in die Ferne zu schweifen.
Dein Bericht vom Poolputzen ist einfach köstlich.
Wobei, wenn die Holde sagt es raucht und du mit Salzsäure hantierst, mach ich mir schon ein bissl Sorgen :Ni: .

Da zeigt sich auch wieder , dass Du eben kein Vollkaskotyp bist. Du suchst halt das Abenteuer nicht in der Ferne, sondern kippst dir lieber Salzsäure über die Schuhe, das nenn ich Adrenalinjunkie.
Da fällt mir ein: Evtl hätte das die neuen Stiefel gespart. Etwas Säure über die Größe 44, dann hätte man sie auf 45 dehnen können. :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de