Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 04:28

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 851
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Servus nochmals Gilgl,
sollte dir euer Grundwasser noch immer zu kalt sein, kannst du ja bei uns reinhüpfen. Die Nachbarin, die am Steg liegt lässt dich bestimmt vorbei :lol: Und ja, ein paar Algen haben wir auch, die gehören aber dazu .. ;)i


Dateianhänge:
Dateikommentar: See you ...
IMG_0545.JPG
IMG_0545.JPG [ 229.69 KiB | 288-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2917
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
Hi Gigl

herrlich geschrieben - und auch eine tolle Reise, wenn - ja wenn nur die Bratkartoffeln mit den Steak zur selben Zeit gekommen wären. :Kn:

Aber beim Zweiten Male hat es ja geklappt - aber wie viel musstest Du extra dafür zahlen das alles zusammen ( also auch für die Familie ) kann. Das waren dann wohl Logistische Meisterleistungen in Italien. Dafür gab es dann bestimmt einen Stern im Michelin-führer für Restaurants DD

Beim Jojo fällt es nicht auf - der fährt Ehhh alleine. :Ni:

Pool putzen - jetzt weiß ich warum ich die letzten 20 Jahre einen erbitterten Streit mit meiner Frau führe - das wir ( nein ICH ) so etwas nicht haben wollen. Wenn es dann darauf ankommt in ich der Poolboy ( aber nicht so wie im Fernsehen ). :No:

Danke für's mitnehmen :Pr:

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 12:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6067
Gigl, die Würze an deinen Berichten ist, dass ich beim lesen deine Stimme im Kopf habe. Das steigert die Situationskomik ungemein. :lol:

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. November 2010, 12:38
Beiträge: 1374
Wohnort: Schweiz
Hallo Gigl

Schöne Geburtstagsreise habt ihr da gemacht, ich wünsche mir auch in 5 Jahren so Fit wie Du auszuschauen da auf der
Napoleon Bank. Toll beschriebene Reise und die dazugehörenden Bilder, super. :Sl: Ja Gardasee das ist so eine Sache,
wir sind heute Richtung Reschen gefahren und da war ein Verkehr, wenn die alle an den Gardasee wollen na dann Prost.
Übrigens so ein Pool hat was, geniesse dass Du einen hast. DD

_________________
Gruss aus der Schweiz

Bruno


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 06:29
Beiträge: 354
Wohnort: Opfikon b. Zürich/Schweiz
Hi Gigl,

auch ich habe mir deinen "Erfahrungsbericht" über das Bewältigen von Luxusproblemen in einem Stück reingezogen und muss sagen :Sl:

Gruss aus Zürich,
Fredy

_________________
Geniesse das Leben - es ist immer zu kurz!

Gruss aus Opfikon bei Zürich
Aktuelles Motorrad: BMW R1200GS LC Modell 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 07:12
Beiträge: 692
Wohnort: 77749 Hohberg zwischen Lahr und Offenburg
Hallo Gigl,

na - soviele (Luxus-) probleme möcht ich auch mal haben... :mrgreen: Und dabei hab ich die 60 schon längst überschritten. :D Auch wenn ich ( noch ) älter aussehe als ich bin :Al: Aber mit der Holden Geburtstag auf Elba feiern - nachträglich nochmals alles Gute - und auf Napoleons Spuren zu wandeln - das hat schon was ganz Besonderes.

Du könntest ruhig öfter was schreiben. Das liest sich so flüssig. Und da Du schreibst als würdest Du es sprechen "hört" man Dir gebannt zu.

Inzwischen sind die Temperaturen wieder soweit gefallen, daß Du Deinen Pool vermutlich beheizen mußt um ihn nutzen zu können. Schon wieder ein Problem... :P

Wie gesagt, Deine (Luxus-) probleme möcht ich haben :Ir:

Also mein Lieber - weiter so

Bis bald

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 18:53
Beiträge: 6077
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Ein echter Gigl !
Immer wieder was besonderes deine Beichte zu lesen und geniessen!
Du solltest öfters wegfahren <daf>

Napoleon und ich verneigen uns und ziehen den Hut - Chapeau DD

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewältigung von Luxusproblemen
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 1. Juli 2017, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4471
Wohnort: Niederösterreich
maxmoto hat geschrieben:
Zum Bericht Teil 2
Das zweite Sonnenuntergangfoto ist wirklich klasse!
.......................................................................................................................
..................................................

Eines solltest Du noch wissen: Du kannst schreiben was Du willst - es macht immer unheimlich Spaß zu lesen.


Danke Max, freut mich, mir geht es bei deinen Berichten genauso! :L

Savethefreaks hat geschrieben:
Herrlich, Gigl, ich mag einfach Deine Art zu erzählen, da könnte ich stundenlang zuhören/mitlesen!! :Ju: :Ju:


Hi Benny, danke ich knie'e, das Kompliment ehrt mich!

Man sieht sich! :L

Mimoto hat geschrieben:
Gigl,

...der jugendliche Gigl gehörte also der österreichischen Baywatch Familie an,
dass kann ich mir sehr gut vorstellen mein Lieber so wie Du da in Deiner roten
Badehose stehst und über die Badeordnung wachst. :Sl:
Ähnlichkeiten mit uns bekannten Personen sind rein zufälliger Natur.
https://www.youtube.com/watch?v=JkqHny_yqLs

Mag sein da ich der 60 langsam auch näher kommen aber irgendwie hat das seinen
Schrecken verloren... Wenn ich mal alt sein sollte dann so wie Du Gigl. :lol:

Herrlich, schöne geschrieben - Elba kennt man, ich, tatsächlich nur wegen Napoleon,
scheint mir ein interessantes Reiseziel zu sein und die Strände scheinen nicht so gepflastert
zu sein wie in Sottomarina oder wie das hies. :roll:

Grüße auch an Silvia... (..wo habt Ihr Euch kennen gelernt, im Schwimmbad? :mrgreen: )
Micha


Danke Micha,

naja, ich hab keine rote Badehose, aber die Figur passt, ist fast so, wie bei dem Typen im Video nur
ein wenig speckiger! :D

Wenn man alt werden will muss man die Jahre nehmen, wie sie kommen, es nützt nix!
Ich hätte ja noch viel vor und hoffe auf weitere Runde!

Nein Silvia hab ich nicht im Schwimmbad kennen gelernt, wie ich Hilfsbademeister war, war ich 15 oder 16 und sie
ist ein paar Jahre jünger, das wär nicht gegangen!

vienna_wolfe hat geschrieben:
maxmoto hat geschrieben:
Eines solltest Du noch wissen: Du kannst schreiben was Du willst - es macht immer unheimlich Spaß zu lesen.


Des unterschreib i - und find's cool, mit dem coolen Gigl am Mittwoch eine ausgedehnte Runde zur Wolfshütte zu drehen :L

Grei mi scho!

So long,

da Wolf


Wolf danke, ich freu mich auch auf Mittwoch, ich hoffe die Wolfshütte hat diese Mal auch offen! :L

klauston hat geschrieben:
Hat eine Zeit gedauert bis Deine bilder alle geladen waren, aber alles richtig gemacht. :L

Bis auf den Pool :lol:


Klaus, manchmal macht man Fehler, die kosten viel Kraft, körperlich und geistig! :D

Schippy hat geschrieben:
Wow ein richtiger Gigl -Bericht. ...:L
Sehr toll geschrieben!!

Du müsstest eigentlich auch ein Buch schreiben, deins würde ich lesen. (Komm ja sonst nicht dazu vir lauter forumieren)

Herbert


Danke Herbert!

Ich hätte lieber Harry Potter geschrieben, aber da ist mir wer zuvor gekommen! :D

GS-Tom hat geschrieben:
Schöner Bericht und nochmal ein paar Stellen, die auf der Todo-Liste stehen.

Gruss Thomas


Danke Tom,

wie gesagt mit dem Mopped wär es sicher auch recht interessant dort, viele Kurven, die Straße über den Monte Preone, einspurig, kurvig, tolle Landschaft, die Bergdörfer wirklich schön (aus meiner Sicht) aber ich denke in zwei Tagen wär man entspannt durch,
aber Mitte Juni war's jetzt schon ziemlich heiss (war es aber heuer auch in vielen Teilen Europas)! ;)

Andreas Wagner hat geschrieben:
Hallo Gigl,

ist selten bei mir - aber Deine Zeilen habe ich mit gerade auf einen Schlupf reingezogen - sehr lustig geschrieben, und die Baywatch-Geschichte am Schluss ist noch ein schönes i-Tüpfelchen.
Bis zum 60er habe ich noch ein bisschen. Wenn es aber soweit ist, würde ich gerne so entspannt aussehen wie Du auf der Napoleon-Bank :App:

Also herzlichen Dank DD


Nichts zu danken Andreas, freut mich, dass es dir gefallen hat!

Glaube mir der 60-ger ist schneller da als man glaubt! ;)


qtreiber hat geschrieben:
Schön, ein echter Gigl. :L

Erinnerungen werden wach. Bedankt!

Auf Elba bin ich als Jungspund mit einem Chopper rumgegurkt. Damals mit diesem Ding noch komplett an- und abgereist. Überwiegend über die AB. :o Im Juli, sehr heiß!


Gigl hat geschrieben:
Ob auf dieser Bank auch Napoleons Allerwertester Platz gefunden hat, soll ich die Hose lieber nicht mehr waschen?

Impliziert dies, dass die Hose bisher nicht gewaschen wurde? :lol: ;)


Hi Bernd,

du auf einem Chopper, das ist ja unvorstellbar und wenn du jetzt sag'st mit Fransenjacke, dann hau ich mich weg! :D

Hose wurde vorher schon gewaschen und ist schon wieder gewaschen, also der Hauch von Napoleon ist weggespült!

Chris aus Hofkirchen hat geschrieben:
Servus nochmals Gilgl,
sollte dir euer Grundwasser noch immer zu kalt sein, kannst du ja bei uns reinhüpfen. Die Nachbarin, die am Steg liegt lässt dich bestimmt vorbei :lol: Und ja, ein paar Algen haben wir auch, die gehören aber dazu .. ;)i


Danke Chris,

danke für das großzügige Angebot, Naturwasser wär mir eh lieber, aber für einmal kurz rein hüpfen ist's halt ein bissl weit! ;)

2wheeler hat geschrieben:
Hi Gigl

herrlich geschrieben - und auch eine tolle Reise, wenn - ja wenn nur die Bratkartoffeln mit den Steak zur selben Zeit gekommen wären. :Kn:

Aber beim Zweiten Male hat es ja geklappt - aber wie viel musstest Du extra dafür zahlen das alles zusammen ( also auch für die Familie ) kann. Das waren dann wohl Logistische Meisterleistungen in Italien. Dafür gab es dann bestimmt einen Stern im Michelin-führer für Restaurants DD

Beim Jojo fällt es nicht auf - der fährt Ehhh alleine. :Ni:

Pool putzen - jetzt weiß ich warum ich die letzten 20 Jahre einen erbitterten Streit mit meiner Frau führe - das wir ( nein ICH ) so etwas nicht haben wollen. Wenn es dann darauf ankommt in ich der Poolboy ( aber nicht so wie im Fernsehen ). :No:

Danke für's mitnehmen


Servus Ralph,

das Steak "mit den Kartoffeln zur gleichen Zeit", also als Beilage war schon im Preis inbegriffen! :D

Wie wir noch keinen Pool hatten, habe ich auch deine Einstellung gehabt, aber jetzt möchte ich das Ding nicht mehr
missen, ehrlich! Klar macht es Arbeit, aber die hält sich in Grenzen, bei den Temperaturen der letzten Sommer haben
wir das kühle Nass sehr genossen!

ryna hat geschrieben:
Gigl, die Würze an deinen Berichten ist, dass ich beim lesen deine Stimme im Kopf habe. Das steigert die Situationskomik ungemein. :lol:


Freut mich Reiner! :L

Noggi hat geschrieben:
Hallo Gigl

Schöne Geburtstagsreise habt ihr da gemacht, ich wünsche mir auch in 5 Jahren so Fit wie Du auszuschauen da auf der
Napoleon Bank. Toll beschriebene Reise und die dazugehörenden Bilder, super. :Sl: Ja Gardasee das ist so eine Sache,
wir sind heute Richtung Reschen gefahren und da war ein Verkehr, wenn die alle an den Gardasee wollen na dann Prost.
Übrigens so ein Pool hat was, geniesse dass Du einen hast. DD


Bruno, Motorradfahren hält jung, also hast du ja rosige Aussichten! ;)

Wir waren jetzt einige Jahre nicht am Gardasee, aber so arg hatten wir das nicht in Erinnerung, naja, was soll's!


Swissflyer hat geschrieben:
Hi Gigl,

auch ich habe mir deinen "Erfahrungsbericht" über das Bewältigen von Luxusproblemen in einem Stück reingezogen und muss sagen :Sl:

Gruss aus Zürich,
Fredy


Danke Fredy, dass du so tapfer durch gehalten hast! ;)


tornante hat geschrieben:
Hallo Gigl,

na - soviele (Luxus-) probleme möcht ich auch mal haben... :mrgreen: Und dabei hab ich die 60 schon längst überschritten. :D Auch wenn ich ( noch ) älter aussehe als ich bin :Al: Aber mit der Holden Geburtstag auf Elba feiern - nachträglich nochmals alles Gute - und auf Napoleons Spuren zu wandeln - das hat schon was ganz Besonderes.

Du könntest ruhig öfter was schreiben. Das liest sich so flüssig. Und da Du schreibst als würdest Du es sprechen "hört" man Dir gebannt zu.

Inzwischen sind die Temperaturen wieder soweit gefallen, daß Du Deinen Pool vermutlich beheizen mußt um ihn nutzen zu können. Schon wieder ein Problem... :P

Wie gesagt, Deine (Luxus-) probleme möcht ich haben :Ir:

Also mein Lieber - weiter so

Bis bald

Gruß Michael


Vielen Dank Michael,

wir "hören" uns ja heuer noch persönlich, hab ich "gehört" und das freut mich riesig! :L


jojo hat geschrieben:
Ein echter Gigl !
Immer wieder was besonderes deine Beichte zu lesen und geniessen!
Du solltest öfters wegfahren <daf>

Napoleon und ich verneigen uns und ziehen den Hut - Chapeau DD

Grüssle
Jojo


Danke auch dir jojo,

das mit öfter wegfahren bestimme leider nicht nur ich, da gibt es auch noch so "komische" Leute im Büro,
die einem die Urlaubstage begrenzen! ;)

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de