Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 20:58

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2016, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Dezember 2011, 14:22
Beiträge: 31
Wohnort: 64823 Groß-Umstadt
Schönen guten Abend,

hat einer von euch, oder auch mehrere mal einen Tipp für eine Unterkunft parat im oben genannten Gebiet? Gerne werden Pensionen, Agritourismen oder auch kleine Hotels genommen.

Wir möchten 2017 Ende Mai Anfang Juni ein wenig die Gegend unsicher machen und LGKS fahren und was so noch alles dazugehört.

Schönen Grüsse Torsten

_________________
Gruss aus Odins Wald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2016, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 08:34
Beiträge: 268
Wohnort: Köln
In Apricale mein favorita

http://www.lafavoritaapricale.com

_________________
>>Meine Reiseberichte<<

Bilderflut https://www.flickr.com/photos/stollenvernichter/sets

Antike Homepage http://www.offroad-only.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Juni 2015, 08:39
Beiträge: 240
Wohnort: Leipzig
Ich war 2015 hier: http://www.agriturismo.it/de/bauernhof/ ... index.html

Preislich ganz gut, sehr familär geführt (mit Livemusik an den Freitagen !!!); von hier aus kann man Ligurien und die Appeninnen gut befahren (liegt ja noch im Nord-West-Zipfel der Toskana - Lunigiana; Verpflegung ist okay; man kann auch mal am schönen Pool mit Panorameblick abhängen........ Zur LGKS ist es allerdings ein ganzes Stück Weg.

_________________
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3537
Wir waren dieses Jahr da:
https://www.google.de/maps/place/Le+Prieur%C3%A9/@44.0558517,7.5852088,15.65z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xfa86500e0f56e18!8m2!3d44.0583421!4d7.5868696

War absolut in Ordnung.

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 06:43
Beiträge: 164
Wohnort: Ratingen
Wenn Du eher ein Basislager und nicht Unterkünfte für einzelne Nächte suchst :
http://www.haus-in-ligurien.de/
die vermitteln sehr schöne, teils ausgefallene Häuser und Wohnungen, hauptsächlich im Hinterland von Imperia. Im eigenen Haus gibts auch ein B&B Zimmer.
Nach Absprache sind wahrscheinlich auch kürzere Mietzeiten als 1 Woche möglich - einfach mal anrufen oder anmailen.

_________________
Matoro Moto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:54
Beiträge: 27
Ich war hier und restlos Begeistert:
http://www.lorisinn.it
Kann man über Booking.com gut reservieren.

Es handelt sich um toll Apartements mit Frühstück in einer nahen Bar im Rahmen von B&B.

Unglaublich, dass so ein toller Garten und so tolle Zimmer mitten in der Altstadt möglich sind.
Eine Garage gibt es auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Januar 2016, 08:02
Beiträge: 9
Hallo zusammen,
ich bin 2014, 2015 und 2016 im südlichen Piemont gewesen, die letzten beiden Male in Villar San Costanzo (nettes kleines Dörfchen).
Hier sind natürlich Strecken vorhanden, die fast schon Pflicht sind: LGKS, Assietta, die Straße von Susa zum Colle delle Finestre, etc.
Bitte bedenkt allerdings, daß gerade die Assietta bis in Höhen von über 2.400 Meter geht und zudem frühestens ab Juni geöffnet ist. Mit Schnee ist teilweise bis in den Juli hinein zu rechnen. Daher solltet Ihr vom Reisetermin Ende Mai und Anfang Juni besser Abstand nehmen. Zudem sind hier die meisten interessanten Straßen so wie so noch nicht geöffnet, bzw. für den motorisierten Verkehr freigegeben. Nur zur Info: Gem. der mir vorliegenden Informationen ist die Assietta zur Zeit bis auf weiteres gesperrt, da sich in 2016 wohl dort ein etwas heftigerer Erdrutsch ereignet hat, der noch nicht beseitigt wurde (dauert in Italien immer etwas länger, leider).
Liebe Grüße,
Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ligurien und drumrum
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. November 2014, 15:40
Beiträge: 1369
Wohnort: Biggesee
Hallo,

Assietta und LGKS wird man eher nicht von einem Basislager anfahren, die Entfernungen sind m.E. zu gross. Aber auch auf der LGKS kann zu der Zeit noch Schnee liegen und den Weg blockieren.

Gruss
Frido

_________________
Moppedfahren, Grillfleisch und Alkohol gebe ich auf.......sobald Lodda Mathäus silberne Hochzeit feiert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de