Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. November 2019, 05:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2012, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8148
Wohnort: 80993 München
Die Fortsetzung von Teil 1. Klingt irgendwie logisch....

Nachdem wir von Jahren für zwei, drei Tage am Nordufer des Trasimeno Sees waren, sind wir diesmal zur Südseite. Und von dort aus gibt es so traumhafte Touren, dass wir da 10 Tage blieben.


am Trasimeno-See

Bild

Bild

Bild

Unsere Touren führten uns zum Monte Amiata über Arcidossom, Castel del Piano, Pienza, Montepulciano.

http://www.abload.de/img/17.9.12v.lgotrasimenoarjp9.jpg
zum Monte Amiata

Bild
zum Monte Amiata

Bild
zum Monte Amiata - fast wie ein Aquarell


Bild
Ausblick von Pienza

Bild
Montepulciano

Bild
Montepulciano

Bild
Radicofani

Bild
Radicofani

Bild
Pienza

Bild
Am Monte Amiata

Bild
Pienza

Bild
Pienza

Bild
Pienza

Bild
Der Papst, der Pienza bauen ließ

Bild
Pienza

Bild
Pienza

Bild
Pienza


Über Castiglione, Cortona, Perugia.

Bild
Die aufmerksame Polizei von Perugia

Bild
Mit der Mini-Metro bei Regen nach Perugia. Die Mini-Metro beginnt an einem Parkplatz für ca. 3.500 Autos und fährt über einige Stationen vollautomatisch bis in die Altstadt. Nach dem Aussteigen kann man noch zwei oder drei Rolltreppen benutzen und ist dann ganz oben. Wegen des Regens haben wir das Mopped geparkt und die Mini-Metro benützt. War ein Erlebnis.

Bild
Perugia

Bild
Perugia

Bild
ein Plakat, das uns in Perugia aufgefallen ist, für ein Musikereignis.

Bild
In Bars ist das Rauchen verboten. Auf der Straße nicht. Nur die Aschenbecher fehlen.

Bild
Perugia

Bild
Perugia




Über Arezzo, Bibbiena, Passo di Mandrioli, Sansepolcro, Urbania, Pióbbico, Citta di Castello.

Bild
Ich glaube, das war in Arezzo.

Bild
Anlässlich einer italienischen Hochzeitsfeier

Bild

Bild
zwischen der ganzen Kultur...

Bild

Bild
Im Kloster des hl. Franz von Assisi (nördlich von Arezzo)

Bild
Im Kloster des hl. Franz von Assisi

Bild

Bild


Über Gubbio, Urbino, Pérgola, Arcévia, Sassoferrato, Gubbio.

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Gubbio

Bild
Urbino, der Fussboden im Dom

Über Panicale, Paciano, Cittá della Pieve, Orvieto.

Bild
Cittá della Pieve

Bild
Cittá della Pieve

Bild
Cittá della Pieve

Bild
Cittá della Pieve

Bild
Panicale

Bild
Panicale

Bild
Panicale

Bild
Panicale

Bild
Panicale

Bild
Panicale

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Paciano

Bild
Orvieto

Bild
Orvieto

Bild
Orvietos Unterwelt. Unter der Stadt gibt es über 500 jahrhunderte alte Höhlenwohnungen. Ein paar kann man besichtigen.

Bild
Orvietos Unterwelt

Bild
wunderschöne Lippen. Eine Plastik in Orvieto

Bild
Der Dom von Orvieto

Bild
Der Dom von Orvieto

Bild
Der Dom von Orvieto

Bild
"Entenhausen" ist überall - auch in Orvieto

Bild
Mr. piggy is watching you....

Bild
Orvieto

Bild
Orvieto, der Dom

Bild
Orvieto, der Dom

Über Orvieto, Todi, Spoleto, Castiglione, Cortona

Bild
Cortona

Bild
Todi

Bild
Castiglione

Bild
Castiglione

Bild
Castiglione

Bild
Castiglione

Bild
Todi

Bild
Todi

Bild
Todi

Bild
Spoleto

Bild
Spoleto

Bild
Todi

Bild
Castiglione

Bild
Spoleto

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
Cortona

Bild
und hin und wieder sind wir auch gefahren...




Und noch ein paar Touren einfach frei Schnauze auf kleinen kurvigen Sträßchen, bei denen der Belag nicht immer Teer war.
Wir haben versucht, große Straßen zu meiden, sind manchmal auch auf Feldwege gekommen, haben eine Strecke gefunden, die mein persönliches fahrerisches Können bis an die Grenze gefordert hat (da tät ich gern nochmal ohne Sozia und Gepäck fahren). So sind dann doch gut 4.000 Mopped-km rausgekommen. Und der Ducato, den wir als reines Urlaubsfahrzeug benutzen (sonst könnten wir uns unsere vielen Urlaube nicht leisten) hat nach 13 Jahren in diesem Urlaub die 200.000er Marke überschritten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alle von uns besuchten, oben genannten Städte, verzaubern, haben Flair und können Geschichten erzählen. Viele der Häuser in diesen Städten standen schon, da war Amerika noch nicht entdeckt und die Ureinwohner dieses Erdteils möglicherweise glücklicher als heute.

Ich weiß, die Qualität der Fotos ist nicht grad erste Sahne, aber es sollen für uns ja nur Erinnerungen und für Euch Appetitanreger sein. Appetitanreger, wie's da aussieht, wo wir grad waren. Außerdem sind die meisten Fotos während des Fahrens, also vom fahrenden Mopped aus von Liane gemacht worden. Und da ich nie weiß, wann sie fotografiert, fahre ich einfach meinen Stiefel und sie fotografiert dabei.

Bild

Ich würde mich freuen, wenns trotzdem gefällt und freu mich auf's Echo

Bild

maxmoto
was ist was wert

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2012, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 21:39
Beiträge: 484
Wohnort: Adenau
so darf es ruhig weiter gehen :L

_________________
Gruß aus der Eifel

Andreas
KTM 990 SMT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2012, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:40
Beiträge: 3044
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Tolle Impressionen...die machen richtig Laune auf Italien. :L

DANKE fürs zeigen.


Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2012, 21:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 00:03
Beiträge: 1482
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
Also ich schaue gerne deine Bilder an!
Dankeschön!

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. November 2012, 02:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Beiträge: 2370
Wohnort: Balingen
maxmoto hat geschrieben:

Bild



Jöö, die hätte ich glatt am liebsten eingepackt :D

Also mir gefallen Deine Urlaubsbilder sehr gut, sie vermitteln die schöne Gegend und die stimmungsvollen Städtchen. Und Du hast einen guten Blick für interessante Details (wie z.B. die Notenblume). Freu mich auf weitere Berichte von Dir!

_________________
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. November 2012, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 11:15
Beiträge: 3268
Wohnort: Trier
Auch hier, wie schon im 1. Teil: schöne Fotos! Es muss nicht immer 1A-Brillanz sein, um Eindrücke & Stimmungen gut zu vermitteln.

Ob sich der Künstler M.C. Escher vom Fussbodenmuster im Dom von Urbino hat inspirieren lassen? :D

Herzlichen Dank für das Näherbringen von ein paar schönen Flecken in Italien!

Grüssle,
Moni

_________________
MoniK on tour

"Wollen Sie in ein Land eintauchen oder nur drauf rumlaufen?" (gelesen in einem Schaufenster in HH)

"Es ist der Reiz des Lebens, dass man nicht alles für selbstverständlich hält, sondern noch bereit ist sich zu wundern." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. November 2012, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8148
Wohnort: 80993 München
[quote="MoniK"]

Ob sich der Künstler M.C. Escher vom Fussbodenmuster im Dom von Urbino hat inspirieren lassen? :D


Servus Moni,

M. C. Escher. Da könntest Du Recht haben, aber ich glaube, er war vielseitiger.
Ich glaube eher, dass der Fussbodenleger von Urbino der Lehrmeister von Victor Vasarely war.
Nebenbemerkung: Dem verdankt Gordes (Luberon - Frankreich) seinen durch den Tourismus begründeten Wohlstand.
In Aix en Provence gibt's ein Vasarely-Museum.
Unglaublich. Wär's ein Restaurant, würde im Guide Michelin stehen: "Eine Reise wert."

Freut mich, dass es Dir Spaß gemacht hat, uns zu begeiten.

maxmoto
was ist was wert

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien Teil 2. Umbrien, Toskana
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 10. November 2012, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 09:58
Beiträge: 7463
Wohnort: Kottingbrunn
Die Strecken hab ich Großteils auch schon gemacht.

Wunderbare Gegend.
Bin immer wieder entzückt :L :L

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de