Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 31. Oktober 2020, 21:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 18. Oktober 2020, 18:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 15153
Wohnort: Idar-Oberstein
Andreas W. hat geschrieben:
..
Warum musste ich an Micha und Andre denken: Weil es ein Video gibt, wo die beiden auch irgendwo in der Toskana so einen verschlammten Weg gefahren sind und irgendwann die Schreie "Scheixx Hobby" lauter als der Einzeller der KTM waren....
Grüße
Andreas


...vorletzte und letzte Foto, es kommt mir bekannt vor.
Die Filmszene wo André entlang der Staubstraße gefahren ist könnte dort gewesen sein. :Mh:

Alles richtig gemacht. :L

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 18. Oktober 2020, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 12:27
Beiträge: 2705
Wohnort: Balingen
Und mit flauschig-knuffigen Katzen, I like!!! DD DD DD

Ah ja, der Rest (Landschaft, Mopped und so) ist auch ganz nett... :D

_________________
It's hard to be a Rock 'n Roller!

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. September 2013, 19:10
Beiträge: 454
Wohnort: Goslar
:L Alles richtig gemacht.
Deine Unterkunft ist ja ganz in der Nähe (Piazze bei Cetona) der Wohnung eines Freundes die ich nächstes Jahr nutzen werde. Ich werde mal aufmerksam mitlesen ;) Steht dann alles nächstes Jahr dann auf meiner Liste :P
VG Arne

_________________
Benjamin Franklin meinte: "Viele Menschen sterben mit 25, aber werden erst mit 75 beerdigt."
Du hast Träume? Gut! Das heißt, du lebst noch. Aber Träume sind nicht zum Träumen da, sondern zum Leben.
Morgen ist der zweitbeste Tag, um deine Träume zu verwirklichen. Der beste ist heute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 5664
Wohnort: 86609 Donauwörth
Rainisbistro hat geschrieben:
Das klingt super, Andreas. Und endlich mal wieder mit nem anständigen Moped unterwegs :mrgreen:

Ich sag mal so - Hiko ist da der Harley gar nicht so unähnlich... machen beide doch nur laaangsam Spaß :Ni:
maxmoto hat geschrieben:
...auch wenn Dich das nicht interessiert: traumhaft verwunschene Dörfchen gibt's da auch.

vielleicht kuck ich mir Dir zu Liebe mal eines an... :D
nairolF hat geschrieben:
Wenn du dir die Tracks vom ACT Italien holst, kannst du Tag 3 auch auf einfachen Wegen wandeln und kommst irgendwann an der Villa mit der Pinien Allee aus Gladiator vorbei :)

die Tracks habe ich dabei und gaaanz zufällig sind ein paar andere, offroaderfahrenererere Mimotos in der Nähe... mal kucken, vielleicht laufen mir die noch über den Weg 8-)
Mimoto hat geschrieben:
Die Filmszene wo André entlang der Staubstraße gefahren ist könnte dort gewesen sein. :Mh:

muss mir abends den Film nochmal raussuchen... und seit Gestern isses hier ja staubtrocken... vielleicht fahre ich den Weg im Trocknen nach und kann dann sagen: Was habt Ihr nur so rumgejammert - war mit nem Oldtimer ganz easy zu fahren :LoL:
Savethefreaks hat geschrieben:
Und mit flauschig-knuffigen Katzen, I like!!! DD DD DD

I like it o so matsch... und nach all den katzenlosen Herbergen war ich jetzt völlig verdient mal an der Reihe :Ju:
neo71 hat geschrieben:
...Deine Unterkunft ist ja ganz in der Nähe (Piazze bei Cetona) der Wohnung eines Freundes die ich nächstes Jahr nutzen werde.

Das "I due Cipressi" war für mich interessant, weil ziemlich zentral inmitten der MD Mot Routen. Und wie Florian schon richtig gesagt hat, führt der ACT-Track auch daran vorbei.

Danke fürs Dabei sein und Grüße
Andreas

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:31
Beiträge: 1995
Wohnort: Holzkirchen
Andreas W. hat geschrieben:
Ach ja Bernd, hier gibt es auch einen Radieschenpass...(siehe: viewtopic.php?f=37&t=9915&start=16) der führt dann direkt nach Radi :LoL:

Hallo Andreas,

zur Vervollständigung der Radieschentour kannst Du Dir das naheliegende Radieschenschloss angucken: http://www.fortezzadiradicofani.it/ :mrgreen:

Darüber hinaus wünsche ich weiterhin viel Spaß und gute Fahrt Du Sack !!! DD

Ciao Bernd

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.
Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben ;-) ;-)
Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 15:02 
Offline

Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 22:18
Beiträge: 7
Bella Italia! ;)
Keine schlechte Idee, das so spontan zu machen, vorallem in diesen Zeiten.

Ich hoffe du hattest eine wundervolle Zeit :)

LG :Sl:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 5664
Wohnort: 86609 Donauwörth
barney hat geschrieben:
...zur Vervollständigung der Radieschentour kannst Du Dir das naheliegende Radieschenschloss angucken: http://www.fortezzadiradicofani.it/ :mrgreen:

ach nee Du... so ein Radieschen kann schnell mal verloren gehen... ich habs eher mit Zahlenschlössern :LoL:
adventureguy67 hat geschrieben:
Bella Italia! ;)
Keine schlechte Idee, das so spontan zu machen, vorallem in diesen Zeiten.
Ich hoffe du hattest eine wundervolle Zeit :)
LG :Sl:

Ja, spontan und ganz alleine kann man auch auf Corona am schnellsten reagieren.
Außer meine Wirtin, die mir mit Mund-Nasenschutz und Handschuhen, das Frühstück auf meinen Esszimmertisch gestellt hat :App: , habe ich Heute noch keinen Menschen getroffen.

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, solo Hiko e io
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 13:14
Beiträge: 3527
Wohnort: Mannheim
SCHÖÖÖÖÖNNNNNN!

Viel Spaß!! DD

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de