Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. November 2019, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. November 2011, 09:54
Beiträge: 1385
Wohnort: CH
Ich weiss nicht genau ob ich's bei der Tankrunde, hier oder sonstwo einstellen soll... :Mh:

Für eine Tankrunde war s zu lang und auch nicht so spontan…
Für einen Reisebericht aber eigentlich zu kurz...
Da man an dieser Tour aber auch mehrere Tage machen könnte, stell ich es mal hier rein



Letzte Tour 2018


27. September.
Eine schöne Saison neigt sich dem Ende entgegen.
Zurück von 3 Wochen Strand und dem grossen Nichtstun, zieht es mich massiv aufs Motorrad.
Nochmals so richtig Fahren...

So geht’s um 0730h bei mir los in Richtung Grimselpass

Bild
0840h, die Sonne steht noch nicht so hoch


Bild
Die Sonne im Spiegel

Bild
Blick auf den Grimselsee


Runter nach Gletsch und wenn man dann kurz danach diese Aussicht hat ist man an der Furka

Bild
Vorne Furka hinten Grimsel

Bild
Bekanntes Gebäude in den Alpen

Bild
An der Furka Richtung Realp

Und weiter via Andermatt zum Oberalppass

Bild

Bild
Blick zurück am Oberalp


In Disentis nicht rechts zum Lukmanier, sondern weiter die Surselva runter. Über Obersaxen fuhr ich oberhalb des Vorderrheins nach Ilanz und Versam nach Bonaduz

Bild
Nach Versam

Bild

Bild
Versamerstrasse

Bild


Weiter geht’s nach Chur, über die Lenzerheide zum …..

Bild

Bild

Bild
Albula Richtung la Punt


Zwischenzeitlich ist es 1245h und ich befinde mich im Oberengadin. Müde und hungrig hinterfrage ich erstmals mein Tagesprogramm….
Aber nach einer kleinen Stärkung sieht alles schon wieder viel besser aus. Also weiter geht’s. Ohne viel Höhenmeter gemacht zu haben, bin ich auf der Malojapasshöhe

Bild
Maloja


Etwas später, in Chiavenna, geht’s rechts hoch zum Splügenpass

Bild
SS36 hoch nach Pianazzo

Bild
Blick zurück

Bild
Lago di Montespluga

Bild
Auf Schweizer Seite runter nach Splügen


Der nächste Anstieg steht bevor

Bild
San Bernardino

Bild
San Bernardino

Bild
Castello di Mesocco, es ist kurz vor 1600h, keine Zeit zum Verweilen


Die Zeit die rast nur so dahin. So entschloss ich mich in Bellinzona die Autobahn die Leventina hoch nach Airolo zu nehmen.
In Airolo nahm ich dann die entschleunigende Tremola zur Gotthard Passhöhe unter die Räder

Bild

Bild


Durch die Schöllenenschlucht ging es weiter nach Göschenen und Wassen um dort den letzten Pass zu fahren.

Bild
Sustenpass

Bild
1750h, die Sonne steht schon tief


Von Innertkirchen aus war es dann nicht mehr weit bis nach Hause.

Vielen Dank fürs Mitfahren

_________________
Gruss
Kuno

--------

>>Kuno's Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 07:35
Beiträge: 1669
Echt coole Runde durch die Schweiz ... ein anständiges Tagesprogram ... :L :L :L

_________________
Marock´s Vimeo-Videos / Marock´s YouTube-Seite
Bilder im Kopf / 14 Stunden / 28 Stunden / La Palma / Marock´s Diesel
Marock on Tour auf Mimoto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Dezember 2018, 11:36
Beiträge: 5
Wohnort: Zürich
Hoi Kuno

Sehr schöne Runde in meiner alten Heimat Surselva. Ein par Kilometer hast Du an diesem Tag abgespult :L
Mit all zuviel Verkehr musstest Du nicht kämpfen, so wie es aussieht.

Gruss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4073
Wohnort: Esslingen am Neckar
Haaaach!!! Da bekomme ich Gänsehaut, wenn ich die Bilder sehe, die ich im August 2018 in Wirklichkeit erleben durfte. :D Nur mit dem Unterschied, dass zur Haupturlaubszeit bei mir deutlich mehr auf den Straßen los war.

Klasse! DD Das könnte mich anspornen, mit der Produktion meines Schweiz-Films etwas schneller voranzukommen, sodass die Fertigstellung schon in der ersten Jahreshälfte 2020 statt erst in der zweiten in den Bereich des Möglichen rücken könnte. :mrgreen:

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8129
Wohnort: 80993 München
Hi Kuno,
ich trau mich jetzt nichts dazuzuschreiben, weil, würde ich mich trauen, bekäm ich wieder Schimpfe vom Tigertrail - wie in dem Rumänien - Thread, wo er geschrieben hat:

Es gibt verschiedene Gründe und Möglichkeiten etwas zu tun wie zum Beispiel ein Land zu besuchen oder zu bereisen. Die Gründe sind persönlich und jedem seine Sache.
Das Thema dieses Threads lautet: ACT Rumänien 2019 ... steht so dick und fett im Threadtitel geschrieben.
Deshalb kann man ein Thema doch einfach mal so stehen lassen ohne seinen Senf dazu zugeben, speziell wenn die Aussage nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat.
Sollte eigentlich nicht so schwer sein, oder?


Nachdem Deine Runde ja persönlich war und natürlich auch Deine Sache ist, lass ich das Thema einfach mal so stehen, ohne meinen Senf dazuzugeben.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. November 2010, 14:38
Beiträge: 1983
Wohnort: Schweiz
Hallo Kuno

Alles bekannte schöne Orte, nur wenn jeweils da bin dann sind die Strassen und Parkplätze viel voller, das Belvedere konnte ich glaube ich noch nie so fotografieren
da mir immer irgend welche Autos vor der Linse durchfahren. Ich glaube ich muss jetzt dann auch mal erst in die Region fahren und dann ganz früh schon wie Du
diese Pässe fahren.
Wunderschöne Bilder, halt Schweizer Berge. :Sl: :Sab:

_________________
Gruss aus der Schweiz

Bruno


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:52
Beiträge: 4042
Wohnort: Biberist, Schweiz
Max, Mäxchen, Mäxilein... der Post war nicht speziell und schon gar nicht ausschliesslich an dich gerichtet. Das Phänomen beobachte ich mittlerweile in vielen Threads und es regt mich auf, auch bei anderen. Hier hab ich halt jetzt einfach mal was dazu gesagt bevor die ersten 10 Seiten voll waren. Aber das gehört jetzt auch nicht hier her.

@Kuno
Sehr schöne Runde bei Kaiserwetter und offensichtlich einem Minimum an Verkehr. Eine schöne Schweizer Runde muss ich mir/uns diesen Frühling auch wieder mal gönnen nachdem ich es 2018 verpennt habe. Schöne Pics... :L

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Air Flugschule
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durch Schweizer Berge
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8129
Wohnort: 80993 München
Pascal, wenn Du verallgemeinerst und keine Namen nennst, fühlt sich jeder betroffen. - Diese Verallgemeinerungen im Forum versuche ich schon eine Zeit lang - erfolglos - zu "bekämpfen".
Das ist jetzt nicht speziell auf Dich gemünzt, aber, wenn wir Loben, dann nennen wir Namen - wenn wir mit was nicht konform gehen, dann flüchten wir in Allgemeinheiten.
Und das finde ich schade und nicht so ganz richtig.
Um das - ziemlich explizit - auszudrücken, habe ich in diesem Thred, weil er dem "Rumänien-Thread insofern ähnlich ist, als dass ein Teil eines Landes bereist wird, Deinen Kommentar benützt.

:Pr:

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de