Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 02:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2018, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 20:23
Beiträge: 149
Wohnort: Burgenland
Danke Andreas! Ich denke, ich hab schon den richtigen Wegpunkt. Den hat ja auch der Wolf veröffentlicht. Ich hatte ihn nur nicht mit vorige Woche und Google Maps hat mich immer haarscharf vorbei, irgendwo hingeleitet.

_________________
there is someone in my head but it's not me

https://www.youtube.com/channel/UCSbi1RUHSZV17xIBDLuqvDg?disable_polymer=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2018, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 17:58
Beiträge: 4860
Wohnort: Niederösterreich
Sehr schön zu lesen Hermann und tolle Fotos zeigst du uns obendrein! DD

Friaul ist eine meiner Lieblingsregionen und über die Stranigeralm hat mich mein seliger Michl drüber gelotst.
Schon ein Weilchen her, das war damals mit meiner 700-derter Deauville nicht ganz so spaßig, wie mit deinem Gatschupfer! ;)

Du wirst sicher entspannt wieder zu Hause angekommen sein, hoffe ich! :L

LG

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2018, 21:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 6868
Auch ohne ausgefeilte Planung kann es ein schöner Urlaub werden. Mittags bei bestem Wetter sich nach einem leckeren Essen mit vollem Bauch ein Schläfchen gönnen, welch Luxus! Ein mit Touren vollgepackter Garmin hätte dieses kaum zugelassen.
DD

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 16. Oktober 2018, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4549
Wohnort: Wien
Servus Hermann

oder soll ich sagen mein "Silvester-Retter" ;)

Pässe, Akkus und dergleichen werden völlig überbewertet, Hauptsache man fährt...

Freut mich, dass es dir auf meinen Spuren im Friaul gefallen hat - noch dazu mit einem Albanien-erprobten Motorrad (wusste gar nix von dem Deal...) DD - vielleicht gehen sich ja bald mal ein paar gemeinsame Kilometer aus.

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 16. Oktober 2018, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4649
Servus Hermann,

Schönes Moped, schöner Bericht und klasse Fotos :L :L

Danke fürs Zeigen!

Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 16. Oktober 2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 09:12
Beiträge: 1006
Wohnort: 77749 Hohberg zwischen Lahr und Offenburg
... ist immer schön, wenn die Motorräder "in der Familie" bleiben und dadurch auch noch so schöne Reiseberichte entstehen

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Oktober 2018, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 20:23
Beiträge: 149
Wohnort: Burgenland
vienna_wolfe hat geschrieben:
S

Freut mich, dass es dir auf meinen Spuren im Friaul gefallen hat - noch dazu mit einem Albanien-erprobten Motorrad (wusste gar nix von dem Deal...) DD - vielleicht gehen sich ja bald mal ein paar gemeinsame Kilometer aus.

So long,

da Wolf


Servus Wolf, ein paar Kilometer gehen sich sicher aus. Hab ja jetzt Zeit (siehe unten)

_________________
there is someone in my head but it's not me

https://www.youtube.com/channel/UCSbi1RUHSZV17xIBDLuqvDg?disable_polymer=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friaul mit der Honda CRF 250 L
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Oktober 2018, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 20:23
Beiträge: 149
Wohnort: Burgenland
Donnerstag

Einfach ins Blaue hinein gefahren. Seltsamer weise bin ich doch wieder auf der Lavardet gelandet, bin die Serpentinen nach Santo Stefano und weiter nach Sappada gefahren. Es überrascht jetzt nicht, dass ich um 12:30 im Hotel am Pasta wickeln war. Öha, Schluss jetzt! Kein Secondo Piatto! Statt dessen 2 Espressi, einer davon “dopjo”!

Hatte noch mit meinem Tischnachbar ein interessantes Gespräch. Ein älterer Friulano der 40 Jahre in München bei BMW gearbeitet hat. Jetzt genießt er seine Rente. Zum Teil lebt er in München und zum Teil in seiner Geburtsstadt im Friaul. Irgendwie kam er mir ein wenig zerrissen vor.

Ich hatte aber noch eine Verabredung mit der Forcella Lellma. Also am Handy einen einzigen Wegpunkt gesetzt und los. Google Maps lotst mich über kleine Sträßchen nach Sauris die Sopra und da eine Steile Hofeinfahrt hinauf. Hinter dem Hof geht ein Sträßchen, asphaltiert aber sehr sehr Steil, den Berg hinauf. Ich bleibe im 1. Gang und kreische so ca. 2 Km bergauf. Dann ist ein elektrischer Viehzaun quer über die Straße gespannt. Rechts mit einem Haken an einem Pfeiler eingehängt. Also stehen geblieben, Vorderradbremse gezogen und mit Links nach dem Haken gegriffen. Der hat sich aber langsam entfernt. Also fester am Bremshebel gezogen, hat aber nix genutzt, der Haken hat sich trotzdem entfernt. Das Vorderrad und damit das ganze Moped ist langsam nach hinten gerutscht. Auf Asphalt! Das war der Moment wo mir der Schmäh ausgegangen ist. Man muss einfach seine Grenzen akzeptieren. Also ganz vorsichtig umgedreht und wieder runter den Berg. Noch ein Foto vom Lago di Sauris im Gegenlicht und zurück ins Hotel.

Freitag die Honda auf den Hänger geschnallt, auch sonst nichts vergessen und knappe 6 Stunden zurück nach Österreich gefahren.


Dateianhänge:
comp_test420181011_104805.jpg
comp_test420181011_104805.jpg [ 489.29 KiB | 86-mal betrachtet ]
comp_test420181011_104834.jpg
comp_test420181011_104834.jpg [ 257.19 KiB | 86-mal betrachtet ]
comp_test420181011_140651.jpg
comp_test420181011_140651.jpg [ 427.99 KiB | 86-mal betrachtet ]
comp_test420181011_140953.jpg
comp_test420181011_140953.jpg [ 360.95 KiB | 86-mal betrachtet ]
comp_test420181011_145630.jpg
comp_test420181011_145630.jpg [ 359.91 KiB | 86-mal betrachtet ]

_________________
there is someone in my head but it's not me

https://www.youtube.com/channel/UCSbi1RUHSZV17xIBDLuqvDg?disable_polymer=true
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de