Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 13:41

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 879
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Hallo Forumisti's,
da ich für 2017 eigentlich vorhabe, nach dem Forumstreffen im Baywarenwald auch noch Norwegen zu besuchen bin ich auf Grund des dztg. Wetters neben dem Lesen der Forumsberichte schon fest am planen.
Nur habe ich die Rechnung ohne meine Kumpels gemacht. Die finden NO zwar toll, aber für unsere jährliche - gemeinsame - Tour noch nicht aktuell. Weil dafür halt doch viel Zeit einzuplanen ist und fast alle nicht länger als 1 Woche können. Daher kam der Vorschlag, doch wieder mal die Schweiz zu besuchen - waren ja eh erst 6x bei den Eidgenossen :shock:
Und weil ich immer auch die Strecken planen darf, hab ich mir gedacht, warum nicht mal in das Gebiet des Berner Oberlandes? Jetzt die Bitte an euch kundigen Forumistis und vor allem an meine Nachbarn: hat jemand im oben genannten Gebiet schöne Strecken für so ca. 3-5 Tage. Bevorzugt sind
- vor allem asphaltierte Straßen (auch schlechterer Zustand); kurzzeitig auch leichter Schotter möglich
- möglichst viele Passstrassen :L
- nette Nächtigungsmöglichkeiten günstigerer Preisklassen (2-3 *)

Für die Anreise hab ich schon eine Planung und die Rückreise wäre über Italien (Friaul) geplant.

Es würde mich freuen für unsere Tourplanungsbesprechung Ende dieser Woche meinen "Mädels" schon grobe Vorschläge präsentieren zu können und bin für jeden Vorschlag eurerseits sehr dankbar. Auch gpx Dateien werden gerne angenommen ;)

Ich dank' euch allen schon mal für die eine oder andere Antwort,

See you ....

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:05
Beiträge: 30
Nicht wirklich Berner Oberland, aber für die Schweiz günstig, insbesondere ab 2 Nächten und mit Halbpension.
http://www.hotel-hof-post.ch/hotel.htm
Klassiker in der Ecke sind Glaubenbühlen, Schallenberg und Umgebung, Gurnigel und Umgebung.

_________________
Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. November 2011, 07:54
Beiträge: 1252
Wohnort: CH
in welcher Jahreszeit ist die Tour geplant? Grimsel/Susten werden jeweils sehr spät geöffnet womit dann das genannte Hotel nicht mehr soooo optimal liegt
Ansonsten liegen vom Oberland Touren bis ins Tessin oder in die französischsprechende Schweiz drinn.
Schaue dann mal zu Hause weiter.
Bis dahin gibt dir vielleicht Hermann noch Inputs

_________________
Gruss
Kuno

--------

>>Kuno's Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 879
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
@ Werner: Sieht schon ganz gut aus und könnte mir/uns gefallen. Werde mir in den nächsten Tagen 2 - der vom Hotel Post vorgeschlagene - Runden genauer ansehen :o

@ Kuno: Die östliche Seite von Innertkirchen (Susten, Grimsel, Furka, usw.) ist traumhaft schön und - wie du richtig zu bedenken gibst - in der Regel erst ab Juni zu befahren. Vor allem der Sustenpass. Möchte aber gerne mal die Ecke westlich oder nordwestlich von Innertkirchen erkunden. Die Seite von Hermann werde ich mir morgen abends im Hotel reinziehen :P

Euch BEIDEN ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung meines Vorhabens :L

See you ...

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. November 2011, 07:54
Beiträge: 1252
Wohnort: CH
Hi Chris,
die Krux am Berner Oberland ist, dass es nur beschränkte Übergänge, sprich Pässe hat. Die Grossen im Osten ins Wallis und nach Uri, dann den Brünig nach Obwalden, sofern man den als Pass ansieht, und sonst ist schon fast Sense. Schallenberg und Gurnigel zähle ich schon nicht mehr zwingend zum Oberland, sind aber trotzdem sehr schön zu fahren. Ansonsten hast du einfach die Täler welche jeweils eine Sackgasse bilden. Das Simmental führt auch nur aus dem Oberland raus ins Waadtland und in den Freiburger. Somit ist man eigentlich sehr schnell mal durchs Oberland gefahren (sofern man nicht die vielen schönen Sackgass-Täler bevorzugt ;) )

Hier mal primär etwas ausserhalb des Oberlandes (über den Glaubenberg wollte er nicht alles routen)

Dann etwas Emmental

Etwas Simmental, Freiburger und Seeland mit einem sehr schönen Aussichtspunkt über dem Murtensee

Ähnlich wie die erste Route

Dann die "verbotene" Blinddarmroute "Verboten" da am Anfang ein kurzes Stück mit Fahrverbot belegt ist (die grüne Luftlinie), Blinddarm, da es 3 Stichstrassen drin hat, welche aber zu schönen Punkten führen.

Diese Auswahl mal auf die Schnelle. Können sicherlich noch verfeinert werden.
Was aber allgemein auch sehr schön zu fahren ist, ist das Gantrischgebiet, westlich von Thun, in welchem der Gurnigel liegt.
Da kann es kreuz und quer über die Hügel gehen.
Ein Hinweis noch: gewisse Streckenabschnitte auf den letzten beiden Vorschlägen sind "Mautpflichtig"

Unterkunftsmässig kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Aus naheliegenden Gründen hab ich hier keine Ahnung von Hotels.
Da können andere sicherlich mehr Inputs liefern und sicherlich auch noch weitere Routenideen bereitstellen.

_________________
Gruss
Kuno

--------

>>Kuno's Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 879
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
Guaten abig - so, oder so ähnlich sagte unsere Hausherrin in Andermatt (zur Sonne) immer. Also nochmal: guten Abend, Kuno!

Ich möchte mich nochmals für die Mühe deinerseits sehr ❤️lich bedanken :L :D Nur ein "Hiesiger" kennt seine Gegend besser als alle anderen. Und so hast du mir mehr Input gegeben, als ich erhofft hatte. Und dann auch schon mit 3 tollen Routen beplant, Herz was willst du mehr :o Auch das mit den Hotels ist kein Malheur - booking.com sei Dank.

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2016, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. November 2016, 19:08
Beiträge: 156
Servus !
War vor einigen Jahren mit einer 8 Frau-/Manngruppe in der Gegend.
Wennst was zum Anschauen brauchst : Eiger,..... sowieso und wir haben noch die Trümmelbachfälle (Nähe Lauterbrunnen) zum Beine ausschütteln besucht.
Quartier (damals sehr ok) : Hotel Baergsunne Aeschistrasse 12, 3702 Hondrich
Grüße
Christian

_________________
Sol lucet omnibus & vivere memento !
https://bautschi-tours.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 13. November 2016, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 11:27
Beiträge: 879
Wohnort: Leonding, Oberösterreich
@ all: An alle herzlichen Dank für eure Inputs.

Hatten vorgestern unsere Tourenplanungsbesprechung und entschieden, dass wir Ende Mai 2017 die von Kuno vorgeschlagene Runde " Simmental, Freiburger und Seeland mit einem sehr schönen Aussichtspunkt über dem Murtensee" machen wollen.
Anschließend geht's rüber zum Como See und weiter übers Trentino und Gardasee in die südl. Dollos. Hoffe nur, dass sich das in unserem Zeitrahmen von 9 Tagen ausgehen wird. Aber es kommt ja jetzt die Zeit zum Tourenplanen.

See you ...

_________________
Liebe Grüße von Chris aus Oberösterreich
_______________________________________
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Meine Reiseberichte
YouTube


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de