Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. August 2019, 16:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
Schon im Spätherbst 2014 wurde der Zeitrahmen und der Ort des zentralen österreichischen Treffen festgelegt.

Es ist das verlängerte Wochenende vom 14 - 17 05 2015 in St Donat bei St Veit an der Glan (Kärnten) 15 km nördlich von Klagenfurt.

Lewi berichtete mir, er Reise schon am 11 05 an, und komme dann am 12 05 schon nach St Donat.
Daraufhin musste ich sofort umplanen, und wir suchten uns gemeinsam 2 schöne Strecken für den 13. und 14. 05.

Ich beschloss daher, auch schon am 11. anzureisen, aber meine Strecke führte mich nach Mörtschach (ca 20 km südlich von
Heiligenblut, denn für den 12. hatte ich 3x den Großglockner geplant, dazu aber später.

Nun zur Anreise am 11 05 2015

Von Fertöszentmiklos über Köszeg - Oberwart - Hartberg - Birkfeld über die Fischbacher Alpen

Dem Schantzsattel ins Murtal

Dateianhang:
IMG_5507.JPG
IMG_5507.JPG [ 239.99 KiB | 2977-mal betrachtet ]


Dann die Murtal Schnellstraße über Bruck - Leoben - Knittelfeld - Scheifling, Murau - Ramingstein - Thomatal
auf den Katschberg, über Kremsbrücke - Gmünd - nach Spital an der Drau.

Von unterwegs rief ich Lewi an, und wir trafen uns in Spital auf einen Kaffe.
Es wurden Pläne für morgen geschmiedet, denn er wusste, dass ich morgrn den Glockner 3x fahre, und er wäre beim 3. x dabei.
Er sprach sich dann noch mit Robert (Organisator des ZÖT) ab, und wir fixzierten die Mautstelle in Heiligenblut als Trffpunkt.

Anschließend setzte ich meine Reise über Möllbrücke - Oberfellach - Winklarn bis Mörtschach, wo ich mir ein Zimmer suchte, fort.

Vom Kirchenwirt hatte man einen schönen Blick zu den Lienzer Dolomiten

Dateianhang:
IMG_5510.JPG
IMG_5510.JPG [ 118.32 KiB | 2977-mal betrachtet ]


und Richtung Großglockner

Dateianhang:
IMG_5511.JPG
IMG_5511.JPG [ 120.35 KiB | 2977-mal betrachtet ]


Nach 2 ausgezeichnen Hopfenblütentees und 448 km begab ich mich in die Waagrechte.

Die Route:
http://www.motoplaner.de/#v4&47.59597,1 ... 1,0,0&&0,0

LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
2. Tag 12 05 2015

Um 0800 machte ich mich auf den Weg nach Heiligenblut

Dateianhang:
SAM_3189.JPG
SAM_3189.JPG [ 291.82 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Bei der Mautstelle löste ich mir eine Tageskarte für den Glockner, und fuhr mal los, bis man ein bischen Schnee zu
sehen bekam.

Dateianhang:
IMG_5514.JPG
IMG_5514.JPG [ 182.9 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5515.JPG
IMG_5515.JPG [ 173.86 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Die Franzjosef Höhe ließ ich bei der ersten Fahrt aus, und der Schnee wurde mehr

Dateianhang:
IMG_5516.JPG
IMG_5516.JPG [ 140.85 KiB | 2966-mal betrachtet ]


An der Edelweißspitze fuhr ich auch vorbei, und gleich runter nach Ferleiten.

Dateianhang:
IMG_5519.JPG
IMG_5519.JPG [ 204.88 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Bei der 2. Runde beim zurückfahren wurde natürlich auch die Edelweißspitze mitgenommen

Dateianhang:
IMG_5520.JPG
IMG_5520.JPG [ 142.71 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5521.JPG
IMG_5521.JPG [ 190.75 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5522.JPG
IMG_5522.JPG [ 191.03 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5523.JPG
IMG_5523.JPG [ 128.57 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5525.JPG
IMG_5525.JPG [ 165.61 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5526.JPG
IMG_5526.JPG [ 196.32 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5527.JPG
IMG_5527.JPG [ 209.01 KiB | 2966-mal betrachtet ]


Anschließend fuhr ich wieder zur Mautstation Heiligenblut, die ich um 1030 Uhr erreichte.

Weiter im nächsten Beitrag
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7808
Wohnort: 80993 München
Bis jetzt schaut's schon mal gut aus.
Klasse Bilder!!! - Schöne Strecke!! Sonne! Und mit dem Mopped auf trockenen Straßen bei Sonne zwischen Schneewänden zu fahren - kann kaum getoppt werden!
Freu mich auf die Fortsetzung!

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
Um 1035 trafen Lewi (Stefan) und Jeximos (Robert) bei der Mautstelle in Heiligenblut ein, genauer konnte man
es nicht ausmachen.

Von der Mautstelle ging es mal zur Franz Josef Höhe

Dateianhang:
IMG_5529.JPG
IMG_5529.JPG [ 173.83 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5530.JPG
IMG_5530.JPG [ 186.08 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3193.JPG
SAM_3193.JPG [ 254.06 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3194.JPG
SAM_3194.JPG [ 310 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Dann ein Stück weiter unten, ein noch zugefrohrener See

Dateianhang:
IMG_5533.JPG
IMG_5533.JPG [ 232.82 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Nun hinauf zum Hochtor, und danach mal auf einen Kaffee

Dateianhang:
IMG_5534.JPG
IMG_5534.JPG [ 211.55 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Weiter bis Ferleiten - Fusch - St Johann im Pongau - Wagrein - Altenmarkt - Obertauern nach Ramingstein,
wo der nächste Kaffe zu uns genommen wurde.

Dateianhang:
SAM_3196.JPG
SAM_3196.JPG [ 293.04 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Die Burg Ramingstein

Dateianhang:
SAM_3195.JPG
SAM_3195.JPG [ 201.98 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Weiter über Murau, wo ein Tankstopp eingelegt wurde - Frauenalpe L524 - Metnizt L62a - Grades L62c nach Straßburg -
in Gurk links die L67 bis in die innere Wimitz, die sich durch super Schotter auszeichnete.

Die glorreichen 3

Dateianhang:
SAM_3201.JPG
SAM_3201.JPG [ 226.21 KiB | 2956-mal betrachtet ]


dann die L93 über Steinbichl - Nußberg - Schaumboden nach St Veit an der Glan, und dann noch die paar Kilometer
nach St Donat Gasthaus Pettner, wo wir für die weitere Woche unser Quartier bezogen.

Am Abend wurden wir von Robert zum Grillen eingeladen

Dateianhang:
IMG_5538.JPG
IMG_5538.JPG [ 198.68 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5539.JPG
IMG_5539.JPG [ 199.36 KiB | 2956-mal betrachtet ]


Der Abend klang gemütlich aus, ehe wir uns in unsere Zimmer zurückzogen.

Es wurden wieder 373 km

Die Route:
http://www.motoplaner.de/#v4&46.92014,1 ... 1,0,0&&0,0
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
13 05 2015 Slowenienrunde

Um 0800 Uhr starten Lewi und und ich zur Slowenienrunde, die uns bei starkem Verkehr durch Klagenfurt führte.
weiter an Ferlach vorbei Richtung Loiblpass

Bei einer Rauchpause vor dem Loiblpass

Dateianhang:
SAM_3213.JPG
SAM_3213.JPG [ 252.32 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Durch den Loibltunnel nach Bistrica pri Trzicu, wo wir rechts abbogen, und voe einer Fahrverbotstafel standen,
ein kurzes Halt, einen einheimischen gefragt, der uns aufklärte, es gelte für Auto, mit dem Motorrad könnt Ihr ruhig fahren.
Warum diese Tafel da stand, war uns unklar, denn es kamen uns laufend Autos entgegen, und konnte den Grund des Fahrverbotes
nicht erkennen, also fuhren wir auf der 638 Richtung Bled.
Ich hatte vor gehabt, von der Burg ein schönes Foto zu machen, was ich aber wieder verwarf, da dieses Bild mit Kränen
verschandelt wäre. (Umbauten auf der Burg)

Also nahmen wir gleich die 634 und später die 905 nach Pokljuka

Wo wir mal den Schießstand der Biathlon Anlage besichtigten.

Dateianhang:
IMG_5540.JPG
IMG_5540.JPG [ 158.42 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5545.JPG
IMG_5545.JPG [ 203.91 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Neben dem neugebauten Hotel für die Sportler gab es noch diese alten Hütten.

Dateianhang:
SAM_3217.JPG
SAM_3217.JPG [ 391.24 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3218.JPG
SAM_3218.JPG [ 399.3 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Auf der schmalen 633 ging es hinunter zum Bohinjsko Jezero

Dateianhang:
SAM_3238.JPG
SAM_3238.JPG [ 225.78 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Wir furen den See entlang über Ukanc bis ans Ende der Straße, wo wir uns einen Kaffe genehmigten.

Dateianhang:
SAM_3227.JPG
SAM_3227.JPG [ 258.66 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Von hier könnte man einen 30 minütigen Spaziergang zum Wasserfall machen, den ich aber schon vor Jahren
mit meiner Frau besichtigt hatte.

Wir schauten uns an Ort und Stelle etwas um, und stellten fest, es kommt nicht viel Wasser vom Wasserfall

Dateianhang:
IMG_5548.JPG
IMG_5548.JPG [ 279.84 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Dann begaben wir und wieder zum See, wo es auch eine Kletterwand gab

Dateianhang:
SAM_3229.JPG
SAM_3229.JPG [ 347.24 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Ein paar Bilder vom See

Dateianhang:
SAM_3232.JPG
SAM_3232.JPG [ 222.33 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3236.JPG
SAM_3236.JPG [ 209.41 KiB | 2942-mal betrachtet ]


Dann das Tal hinaus bis Bohinjska Bistrica, wo von Podbrdo die Eisenbahn durch einen Tunnel herüberführt, wo sie sich vorher
von 170m auf 500m hinaufgeschraubt hat, ist aber im Vergleich sehr wenig gegenüber der Eisenbahn in Montenegro,
die sich von 0 auf 1100 m hinaufschraubt.

Von Bohinjska Bistrica die schmale und kurvenreiche 909 bis zum Forellenhof kurz voe Podbrdo.

Dateianhang:
SAM_3239.JPG
SAM_3239.JPG [ 302.38 KiB | 2942-mal betrachtet ]




Die Forellen schmeckten ausgezeichnet

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2015, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
Hier die Portionen

Dateianhang:
IMG_5558.JPG
IMG_5558.JPG [ 172.59 KiB | 2935-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5559.JPG
IMG_5559.JPG [ 171.94 KiB | 2935-mal betrachtet ]


Nach dem Mittagessen machten wir uns auf der 403 auf den Weg ins Tal.
Bei Ciginj erreichten wir die 103 und folgten der Soca nach Kobarid, wo wir einen Tankstopp einlegten.

Nach dem Tanken fuhr unter anderem mein morgiger Begleiter VStrom (Gerhard) vorbei, der ebenfalls am
Abend in St Donat eintreffen soll, er ist schon seit 09 05 unterwegs.

Weiter gings der Soca entlang über Bovec und Trenta den Vrsic hinauf

Dateianhang:
IMG_5561.JPG
IMG_5561.JPG [ 193.97 KiB | 2935-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3244.JPG
SAM_3244.JPG [ 266.6 KiB | 2935-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3242.JPG
SAM_3242.JPG [ 282.06 KiB | 2935-mal betrachtet ]


über Kranjska Gora - den Wurzenpass wieder nach Österreich.

Über Villach, wo die Außentemparatur auf 36° stieg, und ich kurz vor dem Umkommen war.
Am Seeufer des Ossiachersees pendeldete es sich wieder auf 30° ein, ich wollte nur noch nach Hause.
Also auf dem schnellsten Weg über Feldkirchen - St Veit - nach St Donat, wo ich sofort eine Dusche brauchte.

War eine wirklich schöne Runde von 354 km

Die Strecke:
http://www.motoplaner.de/#v4&46.73682,1 ... 1,0,0&&0,0

Morgen gehts mit 6 Mopeds zum Schottern wieder nach Slowenien

LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
14 05 2015 Schottertour Slowenien

Schon am Vortag gesellten sich Gabor aus Ungarn, VStrom (Gerhard) zu uns, Goody kam in der Früh vor der Abfahrt
zu uns, so starteten wir unsere Tour mit 6 Motorräder

Kurz vor der Abfahrt am Prkplatz

Dateianhang:
SAM_3246.JPG
SAM_3246.JPG [ 281.2 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Das Gasthaus, das 5 Tage unser Quaetier war

Dateianhang:
SAM_3247.JPG
SAM_3247.JPG [ 201.31 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Auch eine Garage hatten wir dabei

Dateianhang:
SAM_3248.JPG
SAM_3248.JPG [ 228.94 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Um 0815 Uhr ging es los, vorbei an der wunderschönen Burg Hochosterwitz, die leider im Gegenlicht der Sonne stand,
und daher sehr dunkel erschien, wir fuhren über Brückl, die schöne schmale kurvenreiche L113.

Weiter ging es über Bleiburg die L133 nach Slowenien, Mezica die 425 nach Crna na Koroskem, wo wir ein Stück
der 926 folgten, ehe wir rechts in das Toplatal abbogen, es war ein gut zu fahrender Schotterweg,
wo wir an einer Kreuzung eine Pause einlegten

Dateianhang:
SAM_3250.JPG
SAM_3250.JPG [ 411.32 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3253.JPG
SAM_3253.JPG [ 393.31 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Wir fuhren den Schotterweg hinauf, bis zur österreichischen Grenze, ein Stück der Grenze entlang,
und einen anderen Schotterweg wieder hinunter, der uns bei Koprivna wieder auf die 926 brachte.

Leider bog ich dann einmal verkehrt ab, und alle folgten mir, auch der vorletzte, obwohl der letzte noch nicht
hinter ihm war, daher fuhr der letzte in dem Fall Gerhard an uns vorbei, der dann ca. 2 Stunden abgängig war.

Unnötiges warten an der Kreuzung, wo wir Gerhard verloren haben

Dateianhang:
SAM_3257.JPG
SAM_3257.JPG [ 392.15 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Der Ausblick war aber herrlich

Dateianhang:
SAM_3258.JPG
SAM_3258.JPG [ 225.49 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Wir beschlossen zur Jausenstation weiter zu fahren, der Ausblick wurde immer schöner

Dateianhang:
SAM_3260.JPG
SAM_3260.JPG [ 150.11 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Auch der Belag, den wir befuhren wurde zusehends besser

Dateianhang:
SAM_3261.JPG
SAM_3261.JPG [ 319.44 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Bei der Jausenstation angekommen, grübeln, wo könnet Gerhard sein

Dateianhang:
SAM_3268.JPG
SAM_3268.JPG [ 267.89 KiB | 2895-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3270.JPG
SAM_3270.JPG [ 246.63 KiB | 2895-mal betrachtet ]


In der Zwischenzeit meldete sich Gerhard, der bereits am Paulitschsattel war.

und wieder eine herrliche Aussicht

Dateianhang:
SAM_3266.JPG
SAM_3266.JPG [ 199.34 KiB | 2895-mal betrachtet ]

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZÖT 2015 der VStrommer Austria
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1418
Wohnort: Fertöszentmiklos
Nach dem wir unsere Jause zu uns genommen hatten, fuhren wir auf den Paulitschsattel, und da stand Gerhard
wir hatten ihn wieder

Dateianhang:
SAM_3285.JPG
SAM_3285.JPG [ 392.09 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Diskusion mit Gerhard am Paulitschsattel

Dateianhang:
SAM_3290.JPG
SAM_3290.JPG [ 373.45 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Hier trennten wir uns kurz, Robert Gergard und Stefan fuhren zum Seebergsattel, ich fuhr mit den anderen zur Tankstelle
nach Eisenkappel, wo wir uns bei einem Kaffee wieder alle trafen.

Anschließen fuhren wir die L131, und bogen in die Trögener Klamm ab.

Dateianhang:
IMG_5568.JPG
IMG_5568.JPG [ 279.97 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5570.JPG
IMG_5570.JPG [ 267.49 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5571.JPG
IMG_5571.JPG [ 272.3 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Dateianhang:
SAM_3297.JPG
SAM_3297.JPG [ 367.83 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Die Klamm ist Sehenswert, und hat mich beeindruckt, wir fuhren wieder zurück und bogen Richtung Schaidasattel ab.

Auf dem Sattel

Dateianhang:
SAM_3301.JPG
SAM_3301.JPG [ 315.45 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_5573.JPG
IMG_5573.JPG [ 211.98 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Weiter ging es über Zell Pfarre nach Ferlach, Klagenfurt , Maria Saal, wo wir noch einen kleinen Abstecher
zum Magdalensberg machten,

Dateianhang:
IMG_5574.JPG
IMG_5574.JPG [ 166.95 KiB | 2887-mal betrachtet ]


Anschließend ging es zurück zur Unterkunft, wo nun das eigentliche ZÖT erst begann, denn offiziell war heute Anreisetag.

Die Route:
http://www.motoplaner.de/#v4&46.73650,1 ... 1,0,0&&0,0

War ein herrlicher Tag, mit viel Schotteranteil.

Die restlichen Teilnehmer sind bereits eingetroffen, daher erst mal die Begüßung, dann Körperpflege, und dem gemütlichen
Teil stand nichts mehr im Wege.
Leider hatte der Wetterbericht für den morgigen Tag nichts gutes für uns vorausgesagt.

LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de