Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Januar 2019, 14:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 07:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13654
Wohnort: Idar-Oberstein
Auch wenn der Reisebericht noch nicht fertig ist, so doch wenigstens der Film zur Reise.

Eine Motorradreise im Juli diesen Jahres durch das italienische Friaul und das angrenzende Slowenien.
Gezeigt werden Landschaften um den Passo Rolle, Passo Cereda, Lago di Selva der wunderschöne Mangart Pass der mit dem Nivolet Pass im Grand Paradiso zu den schönsten Regionen der Alpen gehört, der Schotterweg zum Monte Paularo, Lago di Saures, Forcella Lavardet, Passo Giau der Kaiserjäger Steig den ich selber eher als Enttäuschung empfand, mal abgesehen vom schönen Ausblick und dann als Bonbon die Auffahrt über den Schotterweg zum Tremalzo Pass die sich als echte Herausforderung herausstellte.

Viel Spass beim anschauen:




Viele Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 08:15
Beiträge: 1193
Wohnort: Südostoberbayern
Das ist der Hammer!!! Gigantischer Film. Ich hoffe, Du und das Moped haben keine größeren Blessuren.
Die meisten Pässe kenne ich und kann Deinen Spaß nachvollziehen. Lediglich die Kameraansicht von oben auf`s Moped ist Geschmackssache ;)
Wie ist das denn mit dem Tremalzo? Ich dachte der ist immer noch gesperrt? Wir waren dort in der "Sturm- und Drangzeit" mit 500er Enduros unterwegs. Heute würde ich das nicht mehr fahren. Respekt!

Viele Grüße aus Südostoberbayern
Peter

_________________
R 1200 GS LC TB - Navigator V -VioPov HD - http://qpeters.blogspot.com - http://www.youtube.com/user/pezehet - https://www.flickr.com/photos/peter_zehetner/albums - http://www.qpeter.de
"cogito ergo sum"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:40
Beiträge: 3012
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Wie immer: Ein tolles Video!!!

Besonders gelungen finde ich die Stelle am Lago Selva mit den Brückengeländer...das kommt mal richtig geil. Und was mir auch ausgesprochen gut gefallen hat, war die verspätete Musikeinblendung beim Mangart.
Die winkenden Oldtimer Fahrer waren auch klasse. :mrgreen:

Danke für den Tremalzo (da hast Du übrigens bei der Texteinblendung einen Buchstabendreher drin ;) )!!!
Jetzt weiß ich, dass ich den dieses Leben nicht fahren will. Egal ob legal oder illegal. :roll:


Mal das Video zur Seite tun:
Da hast Du und Rainer eine tolle Reise gemacht....Herrlich. So einen Alpendurchfahrt hat schon was.


Danke für Deine Mühen!!!


Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 10:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 09:09
Beiträge: 7047
Mist, hätte ich lieber nicht hier reingeschaut. Der Film muss leider noch warten... :roll:
aber runterladen geht nebenbei. ;)

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 12:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13654
Wohnort: Idar-Oberstein
qpeter hat geschrieben:
....Du und das Moped haben keine größeren Blessuren....
...Wie ist das denn mit dem Tremalzo? Ich dachte der ist immer noch gesperrt? Wir waren dort in der "Sturm- und Drangzeit" mit 500er Enduros unterwegs. Heute würde ich das nicht mehr fahren. Respekt!

Viele Grüße aus Südostoberbayern
Peter



Hi Peter,

Blessuren: links ist die Seite wo ich die KTM immer ablege, wirklich immer (5x wenn ich richtig gezählt habe), die Handschale und
ein Kunststoff Verkleidungsteil links am Tank halten bisher (bis dahin) alles hervorragend ab, hier hatte zwar der Koffer auch ein
paar Kratzer abbekommen und der Halter war etwas verbogen, was ich aber mit einer Rohrzange von Boro oben am Gipfel wieder
richten konnte.

Der Tremalzo ist seit 1997 weiterhin gesperrt aber es gibt Ausnahmen: "Einige Motorrad-Reiseveranstalter bieten geführte
Touren für die Tremalzostraße an. Außerdem ist es möglich, eine Genehmigung vom zuständigen Gemeindeamt zu
bekommen. Voraussetzung dafür ist, dass man mindestens zwei Tage in einer ortsansässigen Herberge verbringt. >LINK<
"
Dies Genehmigung bedeutet allerdings nicht das man von den Bikern willkommen wird, hab mir ein paar böse Worte anhören
dürfen.

Dank Dir!

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 12:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 13654
Wohnort: Idar-Oberstein
boro hat geschrieben:
...

Danke für den Tremalzo (da hast Du übrigens bei der Texteinblendung einen Buchstabendreher drin ;) )!!!
Jetzt weiß ich, dass ich den dieses Leben nicht fahren will. Egal ob legal oder illegal. :roll:


Gruß
Jochen


...ehrlich gesagt, wer illegal hoch fährt ist mit der Fahrt alleine schon gestraft genug. Kann nur jedem empfehlen
die Strecke wenn dann abzufahren und nicht so wie ich hinauf, da waren ein paar ganz heikle Stellen dabei, vorallem
es zieht sich, war Konditionsmässig ziemlich am Ende als ich oben ankam.

Müssen tue ich es nun auch nicht mehr und wenn dann nur noch ohne Gepäck, Koffer und Tankrucksack.

Aber Geil war es schon irgendwie, vorallem als es vorbei war. :D

Dank Dir Jochen!

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:40
Beiträge: 3012
Wohnort: D- 71636 Ludwigsburg
Mimoto hat geschrieben:
Dies Genehmigung bedeutet allerdings nicht das man von den Bikern willkommen wird, hab mir ein paar böse Worte anhören
dürfen.

Man sieht es auch im Video, dass da manche nicht so begeistert waren als Du entgegen gekommen bist. :lol:
Aber was soll´s:
Ich bewundere die Radfahrer um ihre sportliche Leistung in den Bergen aber eins muss man auch sagen: Es gibt mindestens genauso viele Arschlöcher unter den Radfahrern wie bei den Motorradfahrern. Vielleicht ist der Anteil sogar prozentual höher. :twisted:


Gruß
Jochen

_________________
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alpen Italien Slowenien 2011
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. August 2010, 19:53
Beiträge: 1596
Wohnort: Klosterneuburg, Niederösterreich
Fasziniert und begeistert habe ich den Film inhaliert!
Viel Bekanntes gesehen und mich gefreut, wie schön es da ist.

Ab der Auffahrt zum Tremalzo gings mir nicht so gut - bist du deppat, lecko mio, du orme Sau, ma is des schee.
Im Juni 2010 war ich 3 Nächte in Tremisone im Hotel Piccola Italia. Die Genehmigung für den Tremalzo hatte ich in der Tasche und im hinteren Reifen einen 150er Nagel mit Druckverlust. So wagte ich es nicht den Tremalzo zu fahren, denn wenn der Reifen plötzlich flöten geht - von dort holt dich keiner! :evil:
Als ich den neuen Reifen hatte, war die Genehmigung abgelaufen! :cry:

Ja, auch der Mangart kann was!

Gratuliere Michael, ein sehr schöner Film, der mich lechzen lässt.
Auch sonst bist du Straßen gefahren, die ganz nach des Tigers Geschmack sind.

Aber zum Hoppala auf dem Monte Paularo würd' ich gerne etwas mehr wisse!
Wie kam's dazu? Vorderrad oder Hinterrad weggerutscht?
Egal, Hauptsache du bist heil geblieben!

_________________
Bild
Der Michl mit den 3 Zylindern

Michl hat uns am 25. Juli 2013 für immer verlassen †
Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft.
>>Michl<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de