Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 02:16

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 21:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 07:11
Beiträge: 12202
Wohnort: Idar-Oberstein
Hi Monti,

eben zum erstenmal hereingeschaut. :Sl:

Euch werde ich in Ruhe verfolgen. :Ni:

Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< ||


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 03:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 06:24
Beiträge: 2180
Wohnort: Freiburg
Ebenfalls auch gerade erst jetzt entdeckt und froh darüber: Tolle Vater-Sohn-Tour! :L Toll, wenn das so harmoniert. Meinen Vater könnte ich nie zu einer Schottertour bewegen... der will lieber dickes Cabrio fahren, dicke Zigarren rauchen und in einem dicken Ledersessel mit einem Glas Cognac sitzen *gähn* Kann Dein Sohn stolz sein, so einen "Action-Papa" zu haben :Ni:

_________________
Allzeit gute und sichere Fahrt, Karim
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 14:33
Beiträge: 1254
Wohnort: Thurgau
Hi Monti, bist in einer schoenen Gegend unterwegs ;)

_________________
Schönen Gruß Tom

Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg.

TomK's Sammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 11:21
Beiträge: 159
Wohnort: 77855 Achern
Danke für das positive Echo. Ich finde es auch grandios, mit meinem Nachwuchs solche Touren unternehmen zu können. :P

Mit Madame und meiner großen Tochter kann ich leider nicht in dem Mass "endurieren". Madame hätte während dieser Tage einige Passagen verweigert und die Tochter ist leider zu kurzhaxig für das Endurofahren. Vielleicht kann ich sie mal noch mit Hilfe eines Endurotrainings auf der niedrigen 690er meiner Frau kurieren. Einen Versuch ist es wert. :Dy:

_________________
Meine Gefährte sind orange ... (990 + 690) und ich bin überzeugter Endurist.
Aber andere Mütter haben sicherlich auch schöne Töchter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 11:21
Beiträge: 159
Wohnort: 77855 Achern
Vierter und letzter Tourtag: --------------manche Bilder verdreht, kriege nicht raus, wie ich das korrigere/ bei mir stimmen sie-----------

Morgens leider Regen und sehr verhangener Himmel. Ich spielte schon mit dem Gedanken einer vorzeitigen Abfahrt. Wir sind dann auswärts zum Frühstück und einkaufen gefahren. Man kann nicht aus der Gegend von Nyons ohne Oliven und Olivenöl heimkommen. Eine Kiste Rotwein Côte du Rhône der Region gleich dazu.

Jedenfalls hat sich gegen Mittag die Sonne wieder blicken gelassen und wir sind dann um 12:30 losgedüst mit leichtem Gepäck in die allernächsten Berge. Sind ja nur 7 km vom Gîte entfernt.

Wir haben, nachdem ich gestern die Karte mit der Lupe nach gestrichelten Linien abgesucht habe, ein wunderbare Auffahrt gefunden mit steilen, aber fahrbaren Serpentinen auf Schotter. Leider hatten wir dann Pech: der Weg war schon unten als privat markiert und nach ein paar Kilometern fuhren wir direkt einer Schäferin in die Arme. Sie war nett, ließ aber nicht mit sich diskutieren. Also alles wieder zurück.

Wetter- und Landschaftsglück!
Dateianhang:
IMG_7466.JPG
IMG_7466.JPG [ 155.32 KiB | 262-mal betrachtet ]


Auf der gegenüberliegenden Talseite fanden wir dafür einen allerfeinsten Weg, der uns zügig auf gut fahrbarem Schotter ganz nach oben brachte (ganz oben ist hier 750 bis 850 m).

Herbstblätter-Tunnel
Dateianhang:
IMG_7470.JPG
IMG_7470.JPG [ 133.87 KiB | 262-mal betrachtet ]


Maurice kann es jetzt
Dateianhang:
IMG_7499.JPG
IMG_7499.JPG [ 179.42 KiB | 262-mal betrachtet ]


Dann eine sehr steile Auffahrt, die wir erst zu Fuß erkundeten - sehr schweißtreibend. "Muss gehen" war die einhellige Meinung ... und es ging.
Dateianhang:
IMG_7540.JPG
IMG_7540.JPG [ 180.59 KiB | 262-mal betrachtet ]


Auf der Passhöhe ... ein Lavendelfeld. In dieser Einöde, immer wieder nicht zu fassen.
Dateianhang:
IMG_7551.JPG
IMG_7551.JPG [ 156.63 KiB | 262-mal betrachtet ]


Wir entschieden wir uns leider zuerst für die falsche Abfahrt. Ruckzuck im Single Trail mit sehr tiefen Fahrrinnen. Da ich neulich (alleine) in den Vogesen auf so einem Weg fast wahnsinnig geworden bin, entschieden wir uns für Kehrt-Marsch. Schweißtreibendes Umdrehen der Maschinen, dann weiter ins Tal.

Schweiss!
Dateianhang:
IMG_7556.JPG
IMG_7556.JPG [ 119.09 KiB | 262-mal betrachtet ]


Talblick bei einer Pause
Dateianhang:
IMG_7528.JPG
IMG_7528.JPG [ 155.94 KiB | 262-mal betrachtet ]


... und Bergblick
Dateianhang:
IMG_7536.JPG
IMG_7536.JPG [ 155.63 KiB | 262-mal betrachtet ]


... macht durstig!
Dateianhang:
IMG_7530.JPG
IMG_7530.JPG [ 116.6 KiB | 262-mal betrachtet ]


Herbstlich, aber zum Glück nicht feucht
Dateianhang:
IMG_7532.JPG
IMG_7532.JPG [ 201.62 KiB | 262-mal betrachtet ]

_________________
Meine Gefährte sind orange ... (990 + 690) und ich bin überzeugter Endurist.
Aber andere Mütter haben sicherlich auch schöne Töchter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 11:21
Beiträge: 159
Wohnort: 77855 Achern
Zwischendurch eine kleine Gorge (weiss nicht mehr wo, war ausserhalb meiner Karte)
Dateianhang:
IMG_7558.JPG
IMG_7558.JPG [ 100.92 KiB | 261-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_7559.JPG
IMG_7559.JPG [ 191.26 KiB | 261-mal betrachtet ]


Es folgte eine weitere Rundstrecke mit phänomenalem Talblick, bis wir es als letzte Eskapade in einer Sackgasse auf 850 m Höhe gut sein ließen. Schließlich war noch der Anhänger zu beladen und zu kochen. Nach 110 km waren wir gegen 17:00 wieder zu Hause, aufgeladen, gekocht und fix und fertig.

Aufladen
Dateianhang:
IMG_7568.JPG
IMG_7568.JPG [ 106.52 KiB | 261-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_7569.JPG
IMG_7569.JPG [ 118.32 KiB | 261-mal betrachtet ]


Kochen
Dateianhang:
IMG_7573.JPG
IMG_7573.JPG [ 99.1 KiB | 261-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_7574.JPG
IMG_7574.JPG [ 127.31 KiB | 261-mal betrachtet ]


Resumée der Veranstaltung: das wird wiederholt, wenn möglich jedes Jahr! :Sl:

Ich kann nur zum Nachmachen auffordern :lol: :L

Ach ja: wir waren kurz sauer, weil wir keinen Reifen/Schlauch wechseln mussten. Aber nur ganz kurz! :Dy:

Servus, Monti (der Grosse und der Kleine)

_________________
Meine Gefährte sind orange ... (990 + 690) und ich bin überzeugter Endurist.
Aber andere Mütter haben sicherlich auch schöne Töchter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 11:40
Beiträge: 491
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
Herrlich, Männers!
Weiter so, Ihr seid klasse! DD

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vater-Sohn-Tour Südfrankreich
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 06:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3595
Danke für den klasse Bericht. Hat Spaß gemacht euch zu verfolgen!

Grüßle
Herbert und Tanja
die Schippalla


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de